Suchergebnisse

Regenwassernutzungsanlage - BauprofessorBegriffserläuterung
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Regenwassernutzungsanlage
Umwelt / Ökologie / Nachhaltiges Bauen
Eine Regenwassernutzungsanlage dient dazu, das kostenlos durch Regen gelieferte Produkt Wasser, das sich auf Dachflächen des Gebäudes sammelt, aufzufangen und im Haus zu nutzen. Nutzungsbereiche sind Toilettenspülung, Gartenbewässerung oder auch die ...
Regenwasserspeicher und Einbauteile - Regenwassernutzungsanlagen - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Regenwasserspeicher und Einbauteile - Regenwassernutzungsanlagen
Auszug im Originaltext aus DIN 1989-1 (2002-04)
Regenwasserspeicher dienen sowohl der Bevorratung als auch der Reinigung des Regenwassers. Speicher können sowohl oberirdisch als auch unterirdisch aufgestellt werden.Der Aufstellungsort sollte so gewählt werden, dass das gespeicherte Wasser gegen st...
Allgemeines - Regenwassernutzungsanlagen; Filter - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Allgemeines - Regenwassernutzungsanlagen; Filter
Auszug im Originaltext aus DIN 1989-2 (2004-08)
Filter für Regenwassernutzungsanlagen sind so zu konstruieren, dass Fremdstoffe, die Funktionsstörungen in der Regenwassernutzungsanlage hervorrufen können oder die Wasserqualität nachteilig beeinflussen könnten, zurückgehalten werden.Filter mit Zula...
Steuerungsbaugruppe - Regenwassernutzungsanlagen; Bauteile zur Steuerung und Nachspeisung - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Steuerungsbaugruppe - Regenwassernutzungsanlagen; Bauteile zur Steuerung und Nachspeisung
Auszug im Originaltext aus DIN 1989-4 (2005-08)
Steuerungsbaugruppen müssen die Funktion der Regenwassernutzungsanlage sicherstellen und die Mindestanforderungen nach Tabelle 1 erfüllen. Die einschlägigen VDE-Vorschriften sind einzuhalten. ... Unter wartungstechnischem Aspekt wird empfohlen, die D...
Werkstoff - Regenwassernutzungsanlagen; Filter - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Werkstoff - Regenwassernutzungsanlagen; Filter
Auszug im Originaltext aus DIN 1989-2 (2004-08)
5.2.1 Allgemeines Werkstoffe für alle Bauteile müssen für die zu erwartenden Belastungen aus den hydraulischen Kräften, wie Strömungsdruck, Sog, Rückstau, Aufstau und Wassereigengewicht geeignet sein und dabei auftretende Kräfte sicher auf das Filter...
Typen - Regenwassernutzungsanlagen; Filter - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Typen - Regenwassernutzungsanlagen; Filter
Auszug im Originaltext aus DIN 1989-2 (2004-08)
5.3.1 Zuordnung Aufgrund der unterschiedlichen Funktionsprinzipien sind Filter den in Tabelle 1 aufgeführten Typen zuzuordnen. ... 5.3.2 Typ A Bei Filtern des Typs A erfolgt eine mechanische Abtrennung der Fremdstoffe mit anschließender Sedimentation...
Systemsteuerung - Regenwassernutzungsanlagen - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Systemsteuerung - Regenwassernutzungsanlagen
Auszug im Originaltext aus DIN 1989-1 (2002-04)
Die Systemsteuerung steuert automatisch die Funktion der Regenwassernutzungsanlage und stellt somit die Versorgungssicherheit her. Zur Steuerung und Überwachung sind genormte Geräte zu verwenden. Systemsteuerungen können folgende Funktionen beinhalte...
Nachspeisung - Regenwassernutzungsanlagen - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Nachspeisung - Regenwassernutzungsanlagen
Auszug im Originaltext aus DIN 1989-1 (2002-04)
Regenwassernutzungsanlagen müssen mit einer Nachspeisung versehen sein.Die Nachspeisung muss die Betriebssicherheit der Anlage bei Unterschreitung des Mindestwasservolumens des Regenwasserspeichers sicherstellen. Die Qualität des nachgespeisten Wasse...
Betrieb - Regenwassernutzungsanlagen - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Betrieb - Regenwassernutzungsanlagen
Auszug im Originaltext aus DIN 1989-1 (2002-04)
17.1 Allgemeines Vor Inbetriebnahme sind die Bedingungen der Trinkwasserverordnung, der AVB-Wasser-V und der kommunalen Satzungen zu berücksichtigen.Für den Betrieb einer Regenwassernutzungsanlage ist dem Betreiber eine Betriebs-, Wartungs- und Bedie...
Auffangflächen - Regenwassernutzungsanlagen - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Auffangflächen - Regenwassernutzungsanlagen
Auszug im Originaltext aus DIN 1989-1 (2002-04)
5.1 Allgemeines Bei der Planung von Regenwassernutzungsanlagen sind bezüglich der Flächen, die zur Sammlung von Regenwasser genutzt werden, qualitative und quantitative Gesichtspunkte zu berücksichtigen.5.2 Qualitative Gesichtspunkte für Flächen zum ...
« Seite 1 von 6 »

Verwandte Suchbegriffe zu "Regenwassernutzungsanlage"


 
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ich akzeptiere Individuelle Cookie-Einstellungen