Anforderungen - Beton, selbstverdichtend (SVB)
DIN EN 206 [2017-01]G.1 Allgemeines (1) Die besonderen Anforderungen an SVB im frischen Zustand hängen von der Art der Anwendung ab, sowie insbesondere von: Einschränkungen in Zusammenhang mit der G...
- DIN-Norm im Originaltext --
DIN EN 206-9
[2010-09] Beton - Teil 9: Ergänzende Regeln für selbstverdichtenden Beton (SVB)
- DIN-Norm im Originaltext -
Begriffe, Symbole, Abkürzungen - Beton, selbstverdichtend
DIN EN 206-9 [2010-09]3.1 Begriffe Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die Begriffe nachEN 206-1 :2000 und die folgenden Begriffe. 3.1.47 selbstverdichtender Beton Beton, der unter seinem ei...
- DIN-Norm im Originaltext --
Anforderungen an Frischbeton - Beton, selbstverdichtend
DIN EN 206-9 [2010-09]5.4.1 Konsistenz von selbstverdichtendem Beton EN 206-1 :2000, 5.4.1 gilt nicht: Ist die Fließfähigkeit von SVB zu bestimmen, erfolgt dies durch eine Setzfließversuch nachEN ...
- DIN-Norm im Originaltext --
Kurzreferat DIN EN 206-9
DIN EN 206-9 [2010-09]Diese Europäische Norm gilt für Selbstverdichtenden Beton für Tragwerke aus Ortbeton oder aus vorgefertigten Bauteilen sowie für tragende Betonfertigteile für Gebäude und Ingen...
- DIN-Norm im Originaltext --
Anforderungen an Festbeton - Beton, selbstverdichtend
DIN EN 206-9 [2010-09]Es gilt EN 206-1
- DIN-Norm im Originaltext --
Expositionsklassen - Beton, selbstverdichtend
DIN EN 206-9 [2010-09]Es gilt EN 206-1
- DIN-Norm im Originaltext --
Klasseneinteilung von Festbeton - Beton, selbstverdichtend
DIN EN 206-9 [2010-09]4.3.1 Druckfestigkeitsklassen Es gilt EN 206-1 4.3.2 Rohdichteklassen für Leichtbeton Es gilt EN 206-1
- DIN-Norm im Originaltext --
Klasseneinteilung von Frischbeton - Beton, selbstverdichtend
DIN EN 206-9 [2010-09]4.2.1 Konsistenzklassen Für SVB gelten die folgenden Konsistenzklassen: Setzfließmaß (Grenzwerte für individuelle Chargen) 550 bis 650 660 bis 750 760 bis 850 Die Festlegung ei...
- DIN-Norm im Originaltext --
Einflüsse auf die Größe des Frischbetondrucks - lotrechte Schalungen
DIN 18218 [2010-01]5.1 Allgemeines Verschiedene Einflüsse können den Frischbetondruck erhöhen oder vermindern. Der hydrostatische Frischbetondruck hk,max,hydr ist, beim Einbau gegen die Steigrichtun...
- DIN-Norm im Originaltext --
Seite 1/5
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK