Schlusszahlung
Die Schlusszahlung setzt die Fertigstellung bzw.AbnahmeSchlussrechnung zur vereinbarten Bauleistung voraus. Die Schlussrechnung muss prüfbar sein. Einzubeziehen sind sämtliche Forderungen, beispi ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Ausschlusswirkung zur Schlusszahlung
Erfolgt durch den Auftraggeber eine Schlusszahlung an den Auftragnehmer zu dessen Schlussrechnung , dann sollte der Auftragnehmer schriftlich über die Schlusszahlung informiert und über die Ausschlus ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Schlusszahlungserklärung
Nimmt der Auftragnehmer eineSchlusszahlung zu seinerSchlussrechnung des Auftraggebers auf Grundlage eines VOB-Vertrags vorbehaltlos an, verliert er für ihn bedeutsame Rechte, z.B. über Nachforder ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Schlusszahlungsanzeige gegenüber NU
General- Hauptunternehmer als Auftraggeber wird gegenüber einem Nachunternehmer als Auftragnehmer nach geprüfterSchlussrechnung den Schlusszahlungsbetrag feststellen und darüber eine Zusammenstellu ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Schlusszahlungsprotokoll
Nachdem der Auftragnehmer dem Auftrageber dieSchlussrechnung vorgelegt hat, wird der Auftraggeber die Schlussrechnung prüfen und danach den Schlusszahlungsbetrag feststellen. Die Zusammenstellung z ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vorbehalt zur Schlusszahlung
Ist durch den Auftraggeber keine volle Zahlung derSchlussrechnung erfolgt, kann der Auftragnehmer einen Vorbehalt erklären, wenn der Auftraggeber die restliche Zahlung ablehnte, darüber schriftlich ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Zahlung - VOB/B
DIN 1961 [2016-09](1) 1. Abschlagszahlungen sind auf Antrag in möglichst kurzen Zeitabständen oder zu den vereinbarten Zeitpunkten zu gewähren, und zwar in Höhe des Wertes der jeweils nachgewiesenen...
- DIN-Norm im Originaltext --
Musterverträge richtig angewandt: Vertragsgestaltung im Geltungsbereich der... - 31.08.2012 Die bauprofessor.nachrichten hatten in der August-Ausgabe bereits berichtet, dass die VOB/B Fassung 2012 zum 30.07.2012 durch Erlass des BMVBS für die Bundesverwaltungen und für die für den
Musterverträge richtig angewandt: Vertragsgestaltung im Geltungsbereich der...
31.08.2012 Die bauprofessor.nachrichten hatten in der August-Ausgabe bereits berichtet, dass die VOB/B Fassung 2012 zum 30.07.2012 durch Erlass des BMVBS für die Bundesverwaltungen und für die für den...
- Bauprofessor-News -
Ausschluss von Nachforderungen
Eine vorbehaltlose Annahme einerSchlusszahlung schließt Nachforderungen bei einem VOB-Vertrag mit Bezug auf § 16 Abs. 3, Nr. 2 , Teil B aus, wenn der Auftragnehmer über die Schlusszahlung schriftli ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vereinbarung zur Schlussrechnung
Der Auftragnehmer legt dem Auftrageber nach Fertigstellung und Abnahme der Bauleistung die Schlussrechnung vor. Anschließend wird der Auftraggeber die Schlussrechnung prüfen und danach den Schlusszah ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/7
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK