Bild 1 — Vollständiges Schrägsitzventil ohne Entleerung, Form V - DIN 3502 [2002-10] Form, Maße, Bezeichnung - Schrägsitzventile
Bild 1 — Vollständiges Schrägsitzventil ohne Entleerung, Form V
DIN 3502 [2002-10] Form, Maße, Bezeichnung - Schrägsitzventile
- Abbildung aus DIN-Norm -
Bild 3 — Vollständiges Schrägsitzventil mit Entleerung, Form E - DIN 3502 [2002-10] Form, Maße, Bezeichnung - Schrägsitzventile
Bild 3 — Vollständiges Schrägsitzventil mit Entleerung, Form E
DIN 3502 [2002-10] Form, Maße, Bezeichnung - Schrägsitzventile
- Abbildung aus DIN-Norm -
Bild 2 — Gehäuse ohne Entleerungsbohrung, Form C - DIN 3502 [2002-10] Form, Maße, Bezeichnung - Schrägsitzventile
Bild 2 — Gehäuse ohne Entleerungsbohrung, Form C
DIN 3502 [2002-10] Form, Maße, Bezeichnung - Schrägsitzventile
- Abbildung aus DIN-Norm -
Bild 4 — Gehäuse mit Entleerungsbohrung, Form B - DIN 3502 [2002-10] Form, Maße, Bezeichnung - Schrägsitzventile
Bild 4 — Gehäuse mit Entleerungsbohrung, Form B
DIN 3502 [2002-10] Form, Maße, Bezeichnung - Schrägsitzventile
- Abbildung aus DIN-Norm -
Bild 5 — Anschluss des Entleerungsventils - DIN 3502 [2002-10] Form, Maße, Bezeichnung - Schrägsitzventile
Bild 5 — Anschluss des Entleerungsventils
DIN 3502 [2002-10] Form, Maße, Bezeichnung - Schrägsitzventile
- Abbildung aus DIN-Norm -
Bild 6 — Verbindung Gehäuse-Oberteil - DIN 3502 [2002-10] Form, Maße, Bezeichnung - Schrägsitzventile
Bild 6 — Verbindung Gehäuse-Oberteil
DIN 3502 [2002-10] Form, Maße, Bezeichnung - Schrägsitzventile
- Abbildung aus DIN-Norm -
Form, Maße, Bezeichnung - Schrägsitzventile
DIN 3502 [2002-10]Maße in Millimeter Allgemeintoleranzen: ISO 2768 — v Die Ventile brauchen der bildlichen Darstellung nicht zu entsprechen; nur die angegebenen Maße sind einzuhalten. Bezeichnung ei...
- DIN-Norm im Originaltext --
Kurzreferat DIN 3502
DIN 3502 [2002-10]Diese Norm legt in Verbindung mit DIN EN 1213 Maße, Anforderungen und Prüfungen für Schrägsitzventile von Nennweiten DN 15 bis DN 80 und bis PN 10 für die Trinkwasserinstallation f...
- DIN-Norm im Originaltext --
Absperrventil
Absperrventile sind Armaturen, über die sich, wie auch bei Absperrklappen , der Durchfluss von Flüssigkeiten sperren oder auch regulieren lässt. Dies geschieht über einen Kegel oder eine Kugel im Inn ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
DIN 3502
[2002-10] Absperrarmaturen für Trinkwasserinstallationen in Grundstücken und Gebäuden - Ventile in Durchgangsform - Oberteil, schräg stehend, PN 10 (Schrägsitzventil)
- DIN-Norm im Originaltext -
Seite 1/21
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK