Spielplatzboden
Das Material des Spielplatzbodens soll die Aufprallfläche rund um die Spielplatzgeräte zum Schutz vor Verletzungen sicher machen und muss daher stoßdämpfende Eigenschaften haben. Foto: spielen, © dru ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
DIN EN 1176-1
[2017-12] Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 1: Allgemeine sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN EN 1177
[2018-03] Stoßdämpfende Spielplatzböden - Prüfverfahren zur Bestimmung der Stoßdämpfung
- DIN-Norm im Originaltext -
DIN EN 1176-7
[2008-08] Spielplatzgeräte und Spielplatzböden - Teil 7: Anleitung für Installation, Inspektion, Wartung und Betrieb
- DIN-Norm im Originaltext -
a) - DIN EN 1176-1 [2008-08] Schutz vor Verletzungen; Andere Bewegungsarten - Spielplatzgeräte und -böden
a)
DIN EN 1176-1 [2008-08] Schutz vor Verletzungen; Andere Bewegungsarten - Spielplatzgeräte und -böden
- Abbildung aus DIN-Norm -
b) - DIN EN 1176-1 [2008-08] Schutz vor Verletzungen; Andere Bewegungsarten - Spielplatzgeräte und -böden
b)
DIN EN 1176-1 [2008-08] Schutz vor Verletzungen; Andere Bewegungsarten - Spielplatzgeräte und -böden
- Abbildung aus DIN-Norm -
Kurzreferat DIN EN 1176-7
DIN EN 1176-7 [2008-08]Diese Norm gibt eine Anleitung für Installation, Inspektion, Wartung und Betrieb von Spielplatzgeräten und Spielplatzböden, einschließlich Zusatzausstattungen, z. B. Tore, Zäu...
- DIN-Norm im Originaltext --
Verschleißteile - Spielplatzgeräte und -böden
DIN EN 1176-1 [2017-12]Auswechselbare Bauteile sollten gegen unbefugten Eingriff gesichert und pflegearm sein. Austretende Schmierstoffe sollten das Gerät nicht verunreinigen oder seine sichere Benu...
- DIN-Norm im Originaltext --
Änderungen DIN EN 1177
DIN EN 1177 [2018-03]Gegenüber DIN EN 1177:2008-08 und DIN EN 1177 Berichtigung 1:2008-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: Verweisungen auf CEN/TRs im Europäischen Vorwort hinzugefügt; in Ein...
- DIN-Norm im Originaltext --
Anwendungsbereich DIN EN 1177
DIN EN 1177 [2018-03]Diese Europäische Norm legt die Prüfeinrichtung und die Verfahren für die Aufprallprüfung fest, mit denen die Stoßdämpfung von Böden durch Messung der beim Aufprall auftretenden...
- DIN-Norm im Originaltext --
Seite 1/27
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK