Suchergebnisse

Beispiel für die Anordnung der Thermoelemente - Feuerwiderstandsprüfungen für tragende Decken und Dächer - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Beispiel für die Anordnung der Thermoelemente - Feuerwiderstandsprüfungen für tragende Decken und Dächer
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1365-2 (2015-02)
Maße in Millimeter ... ...
Anbringen der Thermoelemente auf der unbeflammten Oberfläche; Allgemeines - Feuerwiderstandsprüfungen für Türen, Tore, Abschlüsse und Fenster - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Anbringen der Thermoelemente auf der unbeflammten Oberfläche; Allgemeines - Feuerwiderstandsprüfungen für Türen, Tore, Abschlüsse und Fenster
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1634-1 (2018-04)
Wenn keine Beurteilung der Tür bzw. des Fensters oder eines Teils davon hinsichtlich der Wärmedämmkriterien gefordert wird, sind keine Temperaturmessungen erforderlich.Wenn die Beurteilung der Übereinstimmung mit den Wärmedämmkriterien gefordert wird...
Anbringen der Thermoelemente auf der unbeflammten Oberfläche; Höchsttemperatur - Feuerwiderstandsprüfungen für Türen, Tore, Abschlüsse und Fenster - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Anbringen der Thermoelemente auf der unbeflammten Oberfläche; Höchsttemperatur - Feuerwiderstandsprüfungen für Türen, Tore, Abschlüsse und Fenster
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1634-1 (2018-04)
9.1.2.3.1 AllgemeinesDie Höchsttemperatur ist mit den Thermoelementen, die (nach Abschnitt 9.1.2.2) zur Ermittlung des mittleren Temperaturanstiegs angebracht sind, dem beweglichen Thermoelement und den zusätzlichen Thermoelementen nach 9.1.2.3.2, 9....
Anbringen der Ofen-Thermoelemente - Feuerwiderstandsprüfungen für Türen, Tore, Abschlüsse und Fenster - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Anbringen der Ofen-Thermoelemente - Feuerwiderstandsprüfungen für Türen, Tore, Abschlüsse und Fenster
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1634-1 (2018-04)
Es sind Platten-Thermometer nach EN 1363-1 zu verwenden. Sie sind gleichmäßig über eine vertikale Ebene in einem Abstand von 100 mm ± 50 mm zur nächstgelegenen Ebene der Prüfkonstruktion anzuordnen (siehe Bild 13). Für jeweils 1,5 m² der beflammten F...
Anbringen der Thermoelemente auf der unbeflammten Oberfläche; Mittlere Temperatur - Feuerwiderstandsprüfungen für Türen, Tore, Abschlüsse und Fenster - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Anbringen der Thermoelemente auf der unbeflammten Oberfläche; Mittlere Temperatur - Feuerwiderstandsprüfungen für Türen, Tore, Abschlüsse und Fenster
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1634-1 (2018-04)
Es sind fünf Thermoelemente (für ein- oder zweiflügelige Türen) anzuordnen, und zwar eines in Flügelmitte und je eines in der Mitte jedes Viertels. Diese Thermoelemente dürfen nicht an Stellen angebracht werden, die (im üblichen Verfahren) nicht für ...
Anbringen der Thermoelemente auf der unbeflammten Oberfläche; Höchsttemperatur (Ergänzungsverfahren) - Feuerwiderstandsprüfungen für Türen, Tore, Abschlüsse und Fenster - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Anbringen der Thermoelemente auf der unbeflammten Oberfläche; Höchsttemperatur (Ergänzungsverfahren) - Feuerwiderstandsprüfungen für Türen, Tore, Abschlüsse und Fenster
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1634-1 (2018-04)
9.1.2.4.1 AllgemeinesDie Höchsttemperatur ist mit den (in Abschnitt 9.1.2.3 angegebenen) zur Bestimmung der Höchsttemperatur vorgesehenen Thermoelementen gemeinsam mit zusätzlichen Thermoelementen, die nach 9.1.2.4.2 und 9.1.2.4.3 angeordnet sind, zu...
Anwendung von Messeinrichtungen - Feuerwiderstandsprüfungen für nichttragende Wände - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Anwendung von Messeinrichtungen - Feuerwiderstandsprüfungen für nichttragende Wände
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1364-1 (2015-09)
9.1 Thermoelemente 9.1.1 Ofen-Thermoelemente (Platten-Thermometer) Die Platten-Thermometer müssen nach EN 1363-1 vorgesehen werden. Für jeweils 1,5 m² der Fläche parallel zur beflammten Oberfläche der Prüfkonstruktion muss mindestens ein Platten-Ther...
Anwendung von Messeinrichtungen - Feuerwiderstandsprüfungen für Unterdecken - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Anwendung von Messeinrichtungen - Feuerwiderstandsprüfungen für Unterdecken
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1364-2 (2018-03)
9.1 Thermoelemente9.1.1 Ofen-Thermoelemente (Platten-Thermometer)Die Platten-Thermometer müssen EN 1363-1:2012, Abschnitt 9.1.1, entsprechen. Für jeweils 1,5 m² beflammter Fläche der Prüfkonstruktion ist mindestens ein Platten-Thermometer vorzusehen....
Anwendung von Messeinrichtungen - Feuerwiderstandsprüfungen - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Anwendung von Messeinrichtungen - Feuerwiderstandsprüfungen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1363-1 (2012-10)
9.1 Thermoelemente 9.1.1 Ofen-Thermoelemente (Platten-Thermometer) Die zur Messung der Ofentemperatur verwendeten Platten-Thermometer müssen so verteilt werden, dass eine zuverlässige Angabe der mittleren Temperatur in der Nähe des Probekörpers erhal...
Anwendung von Messeinrichtungen - Feuerwiderstandsprüfungen für tragende Wände - DINNorm im Originaltext
- DIN-Norm im Originaltext --
Anwendung von Messeinrichtungen - Feuerwiderstandsprüfungen für tragende Wände
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1365-1 (2013-08)
9.1 Thermoelemente 9.1.1 Ofen-Thermoelemente (Platten-Thermometer) Es sind Platten-Thermometer nach EN 1363-1 vorzusehen. Für jeweils 1,5 m² der beflammten Fläche der Prüfkonstruktion muss mindestens ein Platten-Thermometer vorhanden sein. Die Platte...
« Seite 1 von 5 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ich akzeptiere Individuelle Cookie-Einstellungen