Bild 11 — Rechnerische Einbindetiefe von eingemörtelten Tragankern (Modell)... - DIN 18516-3 [2013-09] Eingemörtelte Verankerungen; Ermittlung der Ankerquerschnitte - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
Bild 11 — Rechnerische Einbindetiefe von eingemörtelten Tragankern (Modell)...
DIN 18516-3 [2013-09] Eingemörtelte Verankerungen; Ermittlung der Ankerquerschnitte - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
- Abbildung aus DIN-Norm -
Bild 11 — Rechnerische Einbindetiefe von eingemörtelten Tragankern (Modell)... - DIN 18516-5 [2013-09] Eingemörtelte Verankerungen; Ermittlung der Ankerquerschnitte - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Betonwerkstein
Bild 11 — Rechnerische Einbindetiefe von eingemörtelten Tragankern (Modell)...
DIN 18516-5 [2013-09] Eingemörtelte Verankerungen; Ermittlung der Ankerquerschnitte - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Betonwerkstein
- Abbildung aus DIN-Norm -
Eingemörtelte Verankerungen; Ankerform - Außenwandbekleidungen, hinterlüfte...
DIN 18516-3 [2018-03]Eingemörtelte Verankerungen bestehen aus einem Stahlteil, das in einem vermörtelten Bohrloch oder einer vermörtelten Aussparung verankert ist. Traganker sind als Typ 1 bis Typ 7...
- DIN-Norm im Originaltext --
Bild 10 — Rundstahlanker mit gewelltem Ende (Typ 3) — (Ausbildung der Wellu... - DIN 18516-3 [2013-09] Eingemörtelte Verankerungen; Ankerform - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
Bild 10 — Rundstahlanker mit gewelltem Ende (Typ 3) — (Ausbildung der Wellu...
DIN 18516-3 [2013-09] Eingemörtelte Verankerungen; Ankerform - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
- Abbildung aus DIN-Norm -
Bild 7 — Mindestrandabstand bei einem schräg gesetzten eingemörtelten Anker... - DIN 18516-3 [2013-09] Eingemörtelte Verankerungen; Ankerform - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
Bild 7 — Mindestrandabstand bei einem schräg gesetzten eingemörtelten Anker...
DIN 18516-3 [2013-09] Eingemörtelte Verankerungen; Ankerform - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
- Abbildung aus DIN-Norm -
Bild 8 — Flachstahlanker mit um 40° bis 90° gedrehtem Ende (Typ 1) - DIN 18516-3 [2013-09] Eingemörtelte Verankerungen; Ankerform - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
Bild 8 — Flachstahlanker mit um 40° bis 90° gedrehtem Ende (Typ 1)
DIN 18516-3 [2013-09] Eingemörtelte Verankerungen; Ankerform - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
- Abbildung aus DIN-Norm -
Bild 9 — Flachstahlanker mit gewelltem Ende (Typ 2) - DIN 18516-3 [2013-09] Eingemörtelte Verankerungen; Ankerform - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
Bild 9 — Flachstahlanker mit gewelltem Ende (Typ 2)
DIN 18516-3 [2013-09] Eingemörtelte Verankerungen; Ankerform - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
- Abbildung aus DIN-Norm -
Versuche am Bauwerk - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Betonwerkstein
DIN 18516-5 [2013-09]8.1 Allgemeines Alle in den Bauwerksversuchen zu überprüfenden Anker sind unter den Baustellenbedingungen (z. B. Bohrvorgang, Bohrmaschine, Bohrer, Lochform, Fugen, Abstände) ei...
- DIN-Norm im Originaltext --
Versuche am Bauwerk - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
DIN 18516-3 [2018-03]8.1 Allgemeines Alle in den Bauwerksversuchen zu überprüfenden Anker sind unter den Baustellenbedingungen (z. B. Bohrvorgang, Bohrmaschine, Bohrer, Lochform, Fugen, Abstände) ei...
- DIN-Norm im Originaltext --
Eingemörtelte Verankerungen; Ankerform - Außenwandbekleidungen, hinterlüfte...
DIN 18516-5 [2013-09]Eingemörtelte Verankerungen bestehen aus einem Stahlteil, das in einem vermörtelten Bohrloch oder einer vermörtelten Aussparung verankert ist. Traganker sind als Typ 1 bis Typ 7...
- DIN-Norm im Originaltext --
Seite 1/3
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK