Suchergebnisse

Eingemörtelte Verankerungen; Ankerform - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Eingemörtelte Verankerungen; Ankerform - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
Auszug im Originaltext aus DIN 18516-3 (2018-03)
Eingemörtelte Verankerungen bestehen aus einem Stahlteil, das in einem vermörtelten Bohrloch oder einer vermörtelten Aussparung verankert ist.Traganker sind als Typ 1 bis Typ 7 (siehe Bilder 8 bis 10 und Bilder B.1 bis B.4) auszubilden.Halteanker sin...
Anker - Sonderstahltürzargen (gefälzt und ungefälzt) in Mauerwerks- und Ständerwerkswänden- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Anker - Sonderstahltürzargen (gefälzt und ungefälzt) in Mauerwerks- und Ständerwerkswänden
Auszug im Originaltext aus DIN 18111-2 (2018-10)
Die Anker sind nach Wahl des Herstellers anzuschweißen oder lose mitzuliefern.Die Mindestanforderungen aus DIN 18111-1 sind einzuhalten.In Abhängigkeit von Breite und Höhe der Zargen und der Wandkonstruktion verändern sich nach Herstellerangaben die ...
Anker - Standard-Stahltürzargen in Mauerwerkswänden und Ständerwerkswänden- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Anker - Standard-Stahltürzargen in Mauerwerkswänden und Ständerwerkswänden
Auszug im Originaltext aus DIN 18111-1 (2018-10)
18.1 Mauerwerkszargen Anker als Einbauhilfen sind nach Wahl des Herstellers anzuschweißen oder lose mitzuliefern.18.2 Ständerwerkszargen Stahlzargen erhalten je Seite mindestens drei Hutanker, die mit den Zargenprofilen verschweißt sind (z. B. Widers...
Türzargen - Stahlzargen - Teil 1: Standardzargen (1-schalig und 2-schalig) für gefälzte Türen in Mauerwerkswänden und Ständerwerkswänden- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Türzargen - Stahlzargen - Teil 1: Standardzargen (1-schalig und 2-schalig) für gefälzte Türen in Mauerwerkswänden und Ständerwerkswänden
Ausgabe 2018-10
Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 005-09-03 AA „Stahlzargen“ im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau) erarbeitet.Diese Norm gilt für nachfolgend aufgeführte Stahlzargen (1-schalig und 2-schalig) aus kaltverformtem, feuerverzinktem Feinblech, (N...
Türzargen - Stahlzargen - Teil 2: Sonderzargen (1-schalig und 2-schalig) für gefälzte und ungefälzte Türen in Mauerwerkswänden und Ständerwerkswänden- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Türzargen - Stahlzargen - Teil 2: Sonderzargen (1-schalig und 2-schalig) für gefälzte und ungefälzte Türen in Mauerwerkswänden und Ständerwerkswänden
Ausgabe 2018-10
Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 005-09-03 AA „Stahlzargen“ im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau) erarbeitet.Diese Norm gilt für Stahlzargen aus kaltverformtem, feuerverzinktem Feinblech oder nichtrostendem Stahl (Nenndicke: S = 1,5 mm oder...
Nachweis für den Grenzzustand der Tragfähigkeit - Verankerungen [Ergänzende Regelungen]- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Nachweis für den Grenzzustand der Tragfähigkeit - Verankerungen [Ergänzende Regelungen]
Auszug im Originaltext aus DIN 1054 (2010-12)
Zu „8.5.1 Bemessung der Anker“ A ANMERKUNG zu (1) P Zur Ermittlung des Bemessungswerts Pd der Ankerbeanspruchung siehe 8.5.5.A (3) Für die unter 8.1.1 (2) P aufgeführten Anker ergibt sich aus Tabelle A 8.1, ob der Herauszieh-Widerstand durch Prüfung...
Eingemörtelte Verankerungen; Entwurf, Einbau und Montage - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Eingemörtelte Verankerungen; Entwurf, Einbau und Montage - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
Auszug im Originaltext aus DIN 18516-3 (2018-03)
6.3.3.1 EntwurfDer Widerstand und die Zuverlässigkeit der Verankerung werden wesentlich von der Sorgfalt bei Entwurf und Einbau beeinflusst. Gebrauchstauglichkeit und Dauerhaftigkeit sind in angemessener Weise zu beachten.Die charakteristischen Wider...
Außenwandbekleidungen, hinterlüftet - Teil 3: Naturwerkstein - Anforderungen, Bemessung- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Außenwandbekleidungen, hinterlüftet - Teil 3: Naturwerkstein - Anforderungen, Bemessung
Ausgabe 2018-03
Diese Norm regelt die Verwendung von Natursteinplatten mit Nenndicken ab 30 mm für hinterlüftete Außenwandbekleidungen.Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 005-09-33 AA „Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein“ des DIN-Normenausschuss...
Baugrund - Sicherheitsnachweise im Erd- und Grundbau - Ergänzende Regelungen zu DIN EN 1997-1- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Baugrund - Sicherheitsnachweise im Erd- und Grundbau - Ergänzende Regelungen zu DIN EN 1997-1
Ausgabe 2010-12
Diese Norm hat den gleichen Anwendungsbereich wie in DIN EN 1997-1 angegeben. Diese Norm gilt nur in Verbindung mit DIN EN 1997-1 und DIN EN 1997-1/NA. Die Einhaltung der Gebrauchstauglichkeit durch Qualitätssicherung, z. B. der Nachweis der Einhal...
Versuche am Bauwerk - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Betonwerkstein- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Versuche am Bauwerk - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Betonwerkstein
Auszug im Originaltext aus DIN 18516-5 (2013-09)
8.1 Allgemeines Alle in den Bauwerksversuchen zu überprüfenden Anker sind unter den Baustellenbedingungen (z. B. Bohrvorgang, Bohrmaschine, Bohrer, Lochform, Fugen, Abstände) einzubauen, wie sie auch für die anderen Anker an der Baustelle zu erwarten...
« Seite 1 von 2 »

Verwandte Suchbegriffe zu "Traganker"


 
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere