Endsummenkalkulation
Die Endsummenkalkulation ist ein zukunftsorientiertes Kalkulationsverfahren . Es bezieht die konkreten Bedingungen des Bauauftrags und der Bauausführung in die Baukalkulation ein. Zunächst werden die ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Gesamtumlagesatz
Wird die ermittelte zu den Einzelkosten ins Verhältnis gesetzt und mit 100 % multipliziert, stellt sich der Gesamtumlagesatz auf Einzelkosten (EKT) dar. Er wird in der Baupraxis einen Umfang von ca....
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Umlagesätze
Bei der Angebotskalkulationwerden zunächst dieEinzelkosten der Teilleistungen (EKT) wie Lohn, Stoffkosten, Gerätekosten, Sonstige Kosten und Nachunternehmerleistungen direkt ermittelt und darauf...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
EFB-Preis 222 bei Endsummenkalkulation
Erfolgt die Preisermittlung für das Angebot einer Baumaßnahme als Endsummenkalkulation , so wird bei Öffentlichen Bauaufträgen von der Vergabestelle bei einer voraussichtlichen Angebotssumme von mehr ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Gemeinkostenumlage
Gemeinkosten gelten alle den Einzel- bzw. Teilleistungen nicht direkt zurechenbaren Kosten. Sie werden synonym auch als indirekte Kosten bezeichnet. Rechnerisch umfassen sie die Kostenkomplexe Bauste ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Insolvenzgeld
Im Falle der Insolvenz eines Bauunternehmens erhalten die in Deutschland beschäftigten Arbeitnehmer des Unternehmens das Insolvenzgeld als Ausgleich des ausfallenden Lohns bzw. Gehalts. Das Insolvenz ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Insolvenzgeldumlage
Im Falle der Insolvenz eines Bauunternehmens erhalten die im Inland beschäftigten Arbeitnehmer ein Insolvenzausfallgeld. Es dient dem Ausgleich des ausgefallenen Lohnes der gewerblichen Arbeitnehmer...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Kalkulation der Baustelleneinrichtung
Für die Kalkulation der Baustelleneinrichtung (BE) ist zunächst wichtig zu wissen, ob und in welchem Umfang die Baustelleneinrichtung im Leistungsverzeichnis (LV) ausgeschrieben ist. Möglich ist die...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Ergebnis aus Fremdleistungen
Wesentlicher bzw. oft ausschließlicher Teil der Fremdleistungen sind die vertraglich gebundenen Leistungen der Nachunternehmer . Bei einem Bauunternehmen als General- oder Hauptunternehmer ist es zug ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Fremdleistungen
Fremdleistungen sind Kosten, die bei der Ausführung von Bauleistungen durch fremde Unternehmen anfallen. Sie können umfassen: Leistungen der vertraglich einbezogenen Nachunternehmer,Aufwendungen fü ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/3
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK