Unentgeltliche Nutzungen vom Auftraggeber
Auftraggeber hat, sofern nichts anderes vereinbart ist, bei einem VOB-Vertrag mit Bezug auf § 4 Abs. 4 VOB/B dem Bauunternehmen als Auftragnehmer unentgeltlich zur Benutzung oder Mitbenutzung zu über ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Baustellennutzung bei Zeitvertragsarbeiten
öffentliche Bauaufträge für Bauunterhaltungsarbeiten als Zeitvertragsarbeiten in einer Rahmenvereinbarung und daraus abgeleiteten Einzelaufträgen vergeben, so hat dies nach den Regelungen in der VOB...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Ausführungsunterlagen - VOB/B
DIN 1961 [2016-09](1) Die für die Ausführung nötigen Unterlagen sind dem Auftragnehmer unentgeltlich und rechtzeitig zu übergeben. Anmerkung zu § 3 Abs. 1 (2) Das Abstecken der Hauptachsen der bauli...
- DIN-Norm im Originaltext --
Anforderungen an elektronische Mittel - VOB/A
DIN 1960 [2016-09](1) Elektronische Mittel und deren technische Merkmale müssen allgemein verfügbar, nichtdiskriminierend und mit allgemein verbreiteten Geräten und Programmen der Informations- und ...
- DIN-Norm im Originaltext --
Anforderungen an elektronische Mittel - VOB/A-EU
DIN 1960 [2016-09](1) Elektronische Mittel und deren technische Merkmale müssen allgemein verfügbar, nichtdiskriminierend und mit allgemein verbreiteten Geräten und Programmen der Informations- und ...
- DIN-Norm im Originaltext --

Verwandte Suchbegriffe zu Unentgeltliche Nutzungen vom Auftraggeber


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK