Urinal
Urinale sind vorwiegend wandhängende Becken zum Urinieren im Stehen. Sie werden für den öffentlichen, halböffentlichen aber auch den privaten Bereich hergestellt. Sie sind meist für die Benutzung dur ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Klassifizierung - Urinale, wandhängend
DIN EN 13407 [2018-12]Wandhängende Urinale werden, wie nachstehend beschrieben, klassifiziert: Typ 1: Wandhängende Urinale, die für den Einbau in Entwässerungsanlagen des Untertyps I, II oder IV nac...
- DIN-Norm im Originaltext --
Bild 1 — Wandhängendes Urinal - DIN EN 13407 [2006-12] Begriffe DIN EN 13407
Bild 1 — Wandhängendes Urinal
DIN EN 13407 [2006-12] Begriffe DIN EN 13407
- Abbildung aus DIN-Norm -
Bild 2 — Urinalwand - DIN EN 13407 [2006-12] Begriffe DIN EN 13407
Bild 2 — Urinalwand
DIN EN 13407 [2006-12] Begriffe DIN EN 13407
- Abbildung aus DIN-Norm -
Bild 3 — Urinalstand - DIN EN 13407 [2006-12] Begriffe DIN EN 13407
Bild 3 — Urinalstand
DIN EN 13407 [2006-12] Begriffe DIN EN 13407
- Abbildung aus DIN-Norm -
Baugrundsätze - Urinale, wandhängend
DIN EN 13407 [2018-12]4.1 Allgemeines Wandhängende Urinale nach Tabelle 1 müssen folgende Eigenschaften erfüllen: Für die dichte Verbindung zur Wasserversorgungs- bzw. Entwässerungsanlage müssen die...
- DIN-Norm im Originaltext --
Bild 4 — Zu prüfende Fläche für Urinale ohne Spülrand, die mit einem Spülwa... - DIN EN 13407 [2006-12] Klasse 1-Produkte; Spülanforderungen - Urinale, wandhängend
Bild 4 — Zu prüfende Fläche für Urinale ohne Spülrand, die mit einem Spülwa...
DIN EN 13407 [2006-12] Klasse 1-Produkte; Spülanforderungen - Urinale, wandhängend
- Abbildung aus DIN-Norm -
Urinal - Wassersparen in Trinkwasser-Installationen in öffentlichen und gew...
VDI 6024 Blatt 1 [2008-09]Herrenurinal Es gelten die ersten drei Absätze von Abschnitt 4.1.7 Spüleinrichtungen für Urinalbecken können teilautomatisch oder vollautomatisch gesteuert werden. Bei teil...
- VDI-Richtlinie im Originaltext -
Typ 1-Produkte; Spüleigenschaften - Urinale, wandhängend
DIN EN 13407 [2018-12]6.2.1 Flächenbespülung Bei Prüfung nach 6.6.1.3.1 darf der arithmetische Mittelwert jedweder unbespülten Fläche von der zu prüfenden Fläche 80 cm² nach fünf Spülvorgängen nicht...
- DIN-Norm im Originaltext --
Urinal - Wassersparen in Trinkwasser-Installationen in Wohngebäuden
VDI 6024 Blatt 1 [2008-09]Die Maße, Bau- und Prüfgrundsätze für Urinale werden in der Norm EN 13407 beschrieben. Die Funktionsanforderungen und u. a. daraus abgeleitet das Spülwasservolumen werden i...
- VDI-Richtlinie im Originaltext -
Seite 1/33
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK