Beschleunigung von Zahlungen
Eine beschleunigte Zahlung bedeutet, dass vom Auftraggeber nicht unbedingt z. B. die 2-Monats-Frist bei Schlusszahlungen nach § 16 Abs. 3, Nr. 1, Teil B bei einemVOB-Bauvertragin Anspruch zu ne ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Führt ein Verstoß gegen DIN-Normen oder Regeln der Technik ohne weiteres zu... - 03.09.2016 Liegt ein Baumangel bereits vor, wenn gegen DIN-Normen oder Regeln der Technik verstoßen wurde, oder muss sich dieser erst verwirklichen, um auch tatsächlich als Baumangel eingestuft zu wer
Führt ein Verstoß gegen DIN-Normen oder Regeln der Technik ohne weiteres zu...
03.09.2016 Liegt ein Baumangel bereits vor, wenn gegen DIN-Normen oder Regeln der Technik verstoßen wurde, oder muss sich dieser erst verwirklichen, um auch tatsächlich als Baumangel eingestuft zu wer...
- Bauprofessor-News -
BGH urteilt zu Verjährungsklausel betreffend Werklohnanspruch des Auftragne... - 05.07.2013 Der Bundesgerichtshofhat sich kürzlich mit einer Entscheidung zur Wirksamkeit einer die Verjährung der Werklohnansprüche des Auftragnehmers erleichternden Klausel zu Wort gemeldet...
BGH urteilt zu Verjährungsklausel betreffend Werklohnanspruch des Auftragne...
05.07.2013 Der Bundesgerichtshofhat sich kürzlich mit einer Entscheidung zur Wirksamkeit einer die Verjährung der Werklohnansprüche des Auftragnehmers erleichternden Klausel zu Wort gemeldet...
- Bauprofessor-News -
Die Gestaltung des Zahlungsziels im Vertrag - 31.08.2011 Eine AGB-rechtliche Inhaltskontrolle der einzelnen Bestimmungen findet bei Verwendung der VOB/B gegenüber einem Unternehmer oder gegenüber einer juristischen Person des öffentlichen Rechts
Die Gestaltung des Zahlungsziels im Vertrag
31.08.2011 Eine AGB-rechtliche Inhaltskontrolle der einzelnen Bestimmungen findet bei Verwendung der VOB/B gegenüber einem Unternehmer oder gegenüber einer juristischen Person des öffentlichen Rechts ...
- Bauprofessor-News -
Die Gestaltung der Umsatzsteuervereinbarung im Vertrag - Musterverträge ric... - 29.07.2011 Im Vertragsmuster zum BGB-Bauvertrag ist in § 3 Vergütung unter Ziffer 1 die Angabe der vereinbarten Netto-Vergütung vorgesehen...
Die Gestaltung der Umsatzsteuervereinbarung im Vertrag - Musterverträge ric...
29.07.2011 Im Vertragsmuster zum BGB-Bauvertrag ist in § 3 Vergütung unter Ziffer 1 die Angabe der vereinbarten Netto-Vergütung vorgesehen...
- Bauprofessor-News -
Elektronisches (digitales) Angebot
Für dasAngebot zu einer Ausschreibung von Bauleistungen legt der Auftraggeber fest, in welcher Form die Angebote einzureichen sind. Bei einem VOB-Bauvertrag bzw. Angeboten bei nationalen Ausschreib ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Mängel in der Bauausführung
Der Besteller als Auftraggeber hat das Recht darauf, dass das Bauunternehmen als Auftragnehmer seine Leistung nach § 633 BGB bzw. nach § 13 bei einem VOB-Bauvertrag frei von Sachmängeln verschafft. E ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Mängelbeseitigungsleistungen
Nach § 633 BGB bzw. nach § 13 bei einem VOB-Bauvertrag hat derBesteller als Auftraggeberdas Recht darauf, dass das Bauunternehmen als Auftragnehmer die vereinbarteLeistung frei von Sachmängeln...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Mängelfristunterbrechung
Eine Unterbrechung tritt beimVOB-Bauvertrag mit schriftlicher Mängelanzeige durch den Auftraggeber ein. Dann ist die bis zum Eintritt der Unterbrechung bereits abgelaufene Verjährungsfrist ohne Bed ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Pauschalpreisrisiken
Die Vergütung von Bauleistungen kann als Pauschalvertrag mit einer Pauschalsumme vereinbart und vorgenommen werden, bei einem VOB-Bauvertrag mit Bezug auf § 2, Abs. 7 VOB/B. Danach bleibt die Pauscha ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/6
Der Bauprofessor empfiehlt:

VOB/C 2016
Aktuelle VOB 2016
Alle ATV der VOB/C, VOB/A, VOB/B
Mit Erläuterung in Bildern. Gleich testen!