Suchergebnisse

Aussteifungen und Verankerungen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Aussteifungen und Verankerungen
Auszug im Originaltext aus DIN 4124 (2012-01)
8.6.1 Aussteifungen sind in der Regel aus Rundhölzern der Güteklasse II nach DIN 4074-2, Walzprofilen nach DIN 1025, Stahlrohren nach DIN EN 10220, Stahlbeton nach DIN 1045-1 oder als Gitterträger herzustellen.8.6.2 Verankerungen sind den Anforderung...
Pflanzarbeiten - Verankerung- STLB-Bau Ausschreibungstext -
- STLB-Bau Ausschreibungstext -
Pflanzarbeiten - Verankerung
z.B. Pflanzenverankerung mit Pfahl-Dreibock mit Rahmen aus Halbrundhölzern, Pfahl, weißgeschält, Pfahllänge 250 cm, Zopfdicke 8/10 cm, Bindegurt aus Kokosstrick....
Pflanzarbeiten - Verankerung- Regionale Preise für Bauleistungen -
- Regionale Preise für Bauleistungen -
Pflanzarbeiten - Verankerung
z. B. Pflanzenverankerung Pfahl-Dreibock Rahmen Halbrundhölzer L 250cm Kokosstrick
Einbau von Verankerungen - Spundwandkonstruktionen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Einbau von Verankerungen - Spundwandkonstruktionen
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12063 (1999-05)
8.8.1 Die Lage, die Richtung und die Konstruktion der Verankerungen, einschließlich der Verbindungen mit den Gurten, müssen den Anforderungen des Entwurfes entsprechen.8.8.2 Die Beschaffenheit des Materials und die Verdichtung der Hinterfüllung müsse...
Verankerungen - Außenwandbekleidungen angemauert auf Aufstandsflächen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Verankerungen - Außenwandbekleidungen angemauert auf Aufstandsflächen
Auszug im Originaltext aus DIN 18515-2 (1993-04)
Das Einbindemaß der Drahtanker soll 2 /3 der Außenwandbekleidung nach Bild 1 betragen. Der Drahtanker muss mindestens 50 mm in die Rohbauwand einbinden; bei eingedübelten Ankern richtet sich das Einbindemaß nach dem verwendeten Dübel. Der vertikale A...
Allgemeines - Verankerungen [Ergänzende Regelungen]- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Allgemeines - Verankerungen [Ergänzende Regelungen]
Auszug im Originaltext aus DIN 1054 (2010-12)
Zu „8.1.1 Anwendungsbereich“ A (1) Außerdem ist dieser Abschnitt anzuwenden, wenn zum Beispiel mit Hilfe von Verankerungen Bauwerke gegen Gleiten oder Kippen zu sichern oder, Seilzuglasten aufzunehmen sind. A (2a) Anker mit einem Klemm- oder ...
Grenzzustände - Verankerungen [Ergänzende Regelungen]- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Grenzzustände - Verankerungen [Ergänzende Regelungen]
Auszug im Originaltext aus DIN 1054 (2010-12)
A (1a) Bei Verpressankern ist der Grenzzustand des Versagens infolge Verdrehung des Ankerkopfes und des Verlustes der Ankerkraft durch übermäßiges Nachgeben des Ankerkopfes durch eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung nachzuweisen.A (1b) Bei Daue...
Klettertaue - Einbau und Verankerung von Sportgeräten in Sporthallen- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Klettertaue - Einbau und Verankerung von Sportgeräten in Sporthallen
Auszug im Originaltext aus DIN 18032-6 (2014-07)
Bei Bauplanung und Statik sind die Anforderungen an Klettertaue nach DIN 7911-2 zu berücksichtigen.Im Bereich der in Bild 4 dargestellten Achse sind Befestigungsmöglichkeiten vorzusehen, die den Lastannahmen nach DIN 7911-2 entsprechen müssen.Maße ...
Gebrauchstauglichkeitsnachweis bei Verankerungen mit Verpressankern - Baugrund- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Gebrauchstauglichkeitsnachweis bei Verankerungen mit Verpressankern - Baugrund
Auszug im Originaltext aus DIN 1054 (2005-01)
(1) Die Gebrauchstauglichkeit des Einzelankers wird mit der Abnahmeprüfung nach DIN EN 1537 nachgewiesen.(2) Zur Ermittlung der Verschiebung und Verkantung eines durch Verpressanker zusammengespannten Bodenblockes siehe E EAB.(3) Zur Ermittlung der m...
Tragfähigkeitsnachweis bei Verankerungen mit Verpressankern - Baugrund- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Tragfähigkeitsnachweis bei Verankerungen mit Verpressankern - Baugrund
Auszug im Originaltext aus DIN 1054 (2005-01)
(1) Allen Ankern einer gleichartigen Gruppe bzw. Verankerungslage dürfen gleich große Einwirkungen zugewiesen werden. Für den darin enthaltenen Einzelanker ist eine ausreichende Sicherheit sowohl gegen Herausziehen des Ankers als auch gegen Versagen...
« Seite 1 von 76 »

Verwandte Suchbegriffe zu "Verankerung"


 
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere