Suchergebnisse

Vergütungsanspruch- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vergütungsanspruch
Baukalkulation / Angebot / Nachträge
Für eine vertraglich ausgeführte Bauleistung besteht Anspruch auf ein Entgelt als Vergütung, und zwar bei einem: Werkvertrag nach BGB gemäß § 632 BGB sowie VOB-Vertrag nach § 2 Abs. 2 in VOB, Teil B auf Grundlage der vertraglichen Einheitspreise (EP)...
Vergütungsanspruch bei Bauzeitverlängerung- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vergütungsanspruch bei Bauzeitverlängerung
Baurecht / BGB
Eine Bauzeitverlängerung kann Vergütungsansprüche durch den Auftragnehmer zur Folge haben, wenn sie eine zeitliche Anordnung oder einseitige Entscheidung des Auftraggebers darstellt, die vom vertraglich festgelegten ausführungszeitlichen Inhalt abwei...
Vergütungsanspruch bei Wegfall von Leistungen- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vergütungsanspruch bei Wegfall von Leistungen
Software
Beim Wegfall von Leistungen entfällt praktisch ersatzlos eine im Leistungsverzeichnis (LV), ein Leistungstitel, eine Teilleistung oder ein abgrenzbarer Teil des geschuldeten Werkerfolgs. Gesprochen wird dann auch meistens von einer " Null-Position "...
Vergütungsanspruch bei Kündigung des Bauvertrags- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vergütungsanspruch bei Kündigung des Bauvertrags
Baurecht / BGB
Dem Bauunternehmen als Auftragnehmer steht bei Kündigung des Bauvertrags durch den Auftraggeber die vereinbarte Vergütung zu. Das gilt gleichermaßen bei einem: VOB-Vertrag mit Bezug auf § 8 Abs. 1, Nr. 2 VOB/B und einem Bauvertrag nach BGB und eine...
Vergütungsanspruch bei zusätzlichen Leistungen nach VOB- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vergütungsanspruch bei zusätzlichen Leistungen nach VOB
VOB B
Verlangt ein Auftraggeber, dass vom Auftragnehmer zusätzliche Leistungen auszuführen sind, dann hat der bauausführende Unternehmer Anspruch auf besondere Vergütung bei einem VOB-Vertrag nach § 2 Abs. 6, Nr. 1 VOB/B.Der Auftraggeber kann den Auftragn...
Vergütungsanspruch für eigenmächtig ausgeführte Leistungen- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vergütungsanspruch für eigenmächtig ausgeführte Leistungen
Baurecht / BGB
Bei einem VOB-Vertrag wird in § 2 Abs. 8, Nr. 1 VOB/B bestimmt, dass Leistungen ohne Auftrag oder eigenmächtig vom Auftragnehmer ausgeführte Leistungen nicht zu vergüten sind. Vom Auftraggeber müssen vertragswidrige Leistungen – sowohl nach Art als a...
Andere vertragliche Vergütungsansprüche- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Andere vertragliche Vergütungsansprüche
Bauvertrag / Werkvertrag
Neben Vergütungen für Nachträge und Preisgleitklauseln können auch noch andere bzw. weitere vertragliche Vergütungsansprüche auftreten, wie z. B. Ansprüche aus einvernehmlichen Vertragsanpassungen an Stelle von einseitigen Anordnungen, Vertragsanpass...
Vergütungsanspruch bei Teilkündigung- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vergütungsanspruch bei Teilkündigung
Baurecht / BGB
Eine Teilkündigung zum Bauvertrag kann ein Auftraggeber sowohl nach den Vorschriften in der VOB als auch nach reformiertem Werk- und Bauvertragsrecht im BGB ab 2018 bei einem Bauvertrag nach BGB und Verbraucherbauvertrag aus wichtigem Grund vornehmen...
Vergütungsanspruch für Schäden und Zerstörungen vor der Abnahme, die nicht vom Auftragnehmer zu vertreten sind (VOB/B § 7 Abs. 1)- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Vergütungsanspruch für Schäden und Zerstörungen vor der Abnahme, die nicht vom Auftragnehmer zu vertreten sind (VOB/B § 7 Abs. 1)
Der Auftragnehmer teilt dem Auftraggeber mit diesem Brief seinen Vergütungsanspruch nach § 7 Abs. 1 VOB/B in Verbindung mit § 6 Abs. 5 VOB/B mit. Er listet die Leistungen auf, für die er nunmehr die Schadenshöhe festgestellt hat. Diese Leistungen wur...
Begründung zum Vorbehalt gegen die Schlusszahlung und Forderung der Vergütungsansprüche (VOB/B § 16 Abs. 5)- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Begründung zum Vorbehalt gegen die Schlusszahlung und Forderung der Vergütungsansprüche (VOB/B § 16 Abs. 5)
Diesen Musterbrief sendet ein Auftragnehmer, an den Auftraggeber, um seinen Vergütungsanspruch zu bestimmten Positionen trotz Vorbehalt des Auftraggebers gegen die Schlusszahlung zu begründen. In der Anlage ist die Rechnung zum Vergütungsanspruch aus...
« Seite 1 von 15 »

Verwandte Suchbegriffe zu "Vergütungsanspruch"


 
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere