Suchergebnisse

Vergütungsanpassungen- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vergütungsanpassungen
Baurecht / BGB
Zum vertraglich gebundenen Leistungsumfang können in der Bauausführung Anpassungen zur Vergütung eintreten sowie den Rechnungsbetrag in der Rechnungslegung erhöhen oder vermindern. Das ist nach der jeweiligen Gestaltung des Bauvertrags möglich: eine...
Nachtragsvergütung- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Nachtragsvergütung
Baukalkulation / Angebot / Nachträge
Für die Vergütung eines Nachtrags sind folgende Bestimmungen zu berücksichtigen bei einem VOB-Vertrag nach § 2 Abs. 3 bis 9 im der VOB Teil B und bezüglich öffentlicher Bauaufträge im Hochbau der "Leitfaden zur Vergütung bei Nachträgen" in der Richt...
Vergütungsanpassung bei Pauschalsummen- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vergütungsanpassung bei Pauschalsummen
Baurecht / BGB
Wird im Bauvertrag eine Pauschalsumme für die Bauleistung vereinbart, so bleibt diese Vergütung im Grunde unverändert. Ist jedoch bei erheblichen Leistungsänderungen ein Festhalten an der Pauschalsumme für einen oder beide Vertragspartner nach Treu u...
Vergütungsanpassung bei Mehrmengen- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vergütungsanpassung bei Mehrmengen
Baukalkulation / Angebot / Nachträge
Die Ist- Menge kann in der Bauausführung von der Soll- Menge einer im Leistungsverzeichnis (LV) ausgeschriebenen Leistungsposition abweichen. Nach der Regelung in § 2 Abs. 3, Nr. 1 und 2 der VOB/B wird von einer Mengenänderung gesprochen, wenn di...
Vergütungsanpassung bei BGB-Bauverträgen- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vergütungsanpassung bei BGB-Bauverträgen
Baurecht / BGB
Nach Abschluss eines Bauvertrags können Besteller und Verbraucher noch Änderungen für den Bauvertrag nach BGB und Verbraucherbauvertrag (nicht jedoch für einen Bauträgervertrag) zur vereinbarten Leistung begehren. Es gelten dann für ab 2018 abgeschlo...
Vergütungsanpassung bei angeordneten Architektenleistungen- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vergütungsanpassung bei angeordneten Architektenleistungen
Baurecht / BGB
Der Besteller als Auftraggeber zu Planungs- und Überwachungsleistungen bei Architekten und Ingenieuren als Unternehmer bzw. Bauplaner kann mit Bezug auf das Werk- und Bauvertragsrecht nach BGB ab 2018 Änderungen zum Architektenvertrag anordnen. In § ...
Vergütungsanspruch- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vergütungsanspruch
Baukalkulation / Angebot / Nachträge
Für eine vertraglich ausgeführte Bauleistung besteht Anspruch auf ein Entgelt als Vergütung, und zwar bei einem: Werkvertrag nach BGB gemäß § 632 BGB sowie VOB-Vertrag nach § 2 Abs. 2 in VOB, Teil B auf Grundlage der vertraglichen Einheitspreise (EP)...
Vergütungsanpassung bei Leistungsänderungen nach VOB- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vergütungsanpassung bei Leistungsänderungen nach VOB
Baukalkulation / Angebot / Nachträge
Werden durch Änderung des Bauentwurfs oder anderer Anordnungen des Auftraggebers die Grundlagen des Preises für eine im Vertrag vorgesehene Leistung geändert, so ist bei einem VOB-Bauvertrag ein neuer Preis unter Berücksichtigung der Mehr- und Minder...
Nachweis zur Vergütungsanpassung bei angeordneten Änderungen durch den Besteller_Verbraucher (BGB § 650c)- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Nachweis zur Vergütungsanpassung bei angeordneten Änderungen durch den Besteller_Verbraucher (BGB § 650c)
Der Bauunternehmer erklärt mit diesem Brief, dass er der angeordneten Ausführung des Änderungsbegehrens des Bestellers nachkommen wird. Dem Schreiben beiliegend überreicht er die Berechnung zur Vergütungsanpassung des Nachtrags zum Bauvertrag. Er erk...
Vergütungsanpassung bei BGB-Bauverträgen ab 2018- Bauprofessor-News -
- Bauprofessor-News -
Vergütungsanpassung bei BGB-Bauverträgen ab 2018
04.12.2017
Nach Abschluss eines Bauvertrags können Verbraucher und Besteller noch Änderungen für den Bauvertrag nach BGB und Verbraucherbauvertrag (nicht jedoch für einen Bauträgervertrag) zur vereinbarten Leistung begehren. Es gelten dann erstmals für ab 201...
« Seite 1 von 12 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere