Die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) Teil B - Musterver... - 04.07.2011 Die vom Deutschen Vergabe- und Vertragsausschuss herausgegebene VOB/B ist ein für eine Vielzahl von Anwendungsfällen zur Verfügung stehendes Vertragsmuster...
Die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) Teil B - Musterver...
04.07.2011 Die vom Deutschen Vergabe- und Vertragsausschuss herausgegebene VOB/B ist ein für eine Vielzahl von Anwendungsfällen zur Verfügung stehendes Vertragsmuster...
- Bauprofessor-News -
Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
Die Vergabe- und Vertragsverordnung für Bauleistungen ist die vollständige Bezeichnung für die in der Wirtschaft allgemein gebräuchliche Kurzform „ “. Vorher lautete - seit 1926 - die Bezeichnung "Ve ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Bauleistungen - VOB/A
DIN 1960 [2016-09]Bauleistungen sind Arbeiten jeder Art, durch die eine bauliche Anlage hergestellt, instand gehalten, geändert oder beseitigt wird.
- DIN-Norm im Originaltext --
Vergabe- und Vertragshandbücher
Für die Vergabe von öffentlichen Bauaufträgen sind neben den Regelungen im Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) Vergabeverordnung (VgV) , der Konzessionsvergabeverordnung (KonzVgV), der Verga ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- DIN 18379 [2012-09] Luftleitungen und deren Formteile, größte Umfänge, größte Längen und Flächen - Raumlufttechnik
DIN 18379 [2012-09] Luftleitungen und deren Formteile, größte Umfänge, größte Längen und Flächen - Raumlufttechnik
- Abbildung aus DIN-Norm -
„wesentliche Veränderung“: Der Zündstoff in der VOB 2016
30.05.2016 Die seit dem 18. April 2016 maßgebliche Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) 2016 birgt hohes Konfliktpotential, denn das neue Vergaberecht hat jetzt auch weitreichende Auswirkungen für Architekten und Subunternehmer mit Aufträgen unterhalb der Schwellenwerte: Eine Kündigung ist beispielsweise nun allein aufgrund von Vergabefehlern möglich und betrifft dann die gesamte Nachunternehmerkette. Ein Verschulden des Auftragnehmers ist dabei nicht einmal erforderlich. „Dem Missbrauch dieser Vorschrift sind Tür und Tor geöffnet“, befürchtet Dr. Andreas Koenen, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht.
- Baunachrichten -
Abdeckungen, Trennschichten - Gussasphaltarbeiten
DIN 18354 [2016-09]Stoffe für Abdeckungen und Trennschichten müssen den Anforderungen nach DIN 18195-2 Bauwerksabdichtungen — Teil 2: Stoffe, DIN 18560-2 Estriche im Bauwesen — Teil 2: Estriche und ...
- DIN-Norm im Originaltext --
Abdichtung gegen aufstauendes Sickerwasser
DIN 18336 [2016-09]Auf vertikale und mehr als 1 : 1 geneigte Abdichtungsuntergründe ist ein Voranstrich aufzubringen. Die Abdichtung ist zweilagig aus Bitumen-Dichtungsbahnen nach DIN 18195-2 :2009-...
- DIN-Norm im Originaltext --
Abdichtung gegen Bodenfeuchte und nicht stauendes Sickerwasser
DIN 18336 [2016-09]3.2.1 Waagerechte Abdichtung in oder unter Wänden Die Abdichtung ist einlagig mit lose verlegten Bitumen-Dachdichtungsbahnen G 200 DD nach DIN 18195-2 :2009-04, Tabelle 3, auszufü...
- DIN-Norm im Originaltext --
Abdichtung gegen nicht drückendes Wasser
DIN 18336 [2016-09]3.3.1 Mäßige Beanspruchung von Deckenflächen im Freien Die Abdichtung von Deckenflächen im Freien, z. B. von Balkonen, ist einlagig mit Kunststoff-Dichtungsbahnen PVC-P nach DIN...
- DIN-Norm im Originaltext --
Seite 1/140

Verwandte Suchbegriffe zu Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK