Vertragserfüllungssicherheit im Verbraucherbauvertrag
Bei einem seit 1. Januar 2018 abgeschlossenen Verbraucherbauvertrag nach reformiertem Werk- und Bauvertragsrecht im BGB hat der Verbraucher einen gesetzlichen Anspruch auf eine Sicherheit zur Vertrag ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vertragserfüllungssicherheit
Auftraggeber (AG)hat Anspruch auf eine Sicherheit für die vertragsgemäße Ausführung vonBauleistungen . Zu unterscheiden ist dabei zunächst, ob der Bauausführung ein Bauvertrag nach VOB oder BGB z ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Sicherheitsleistung nach BGB
Wer als Auftraggeber (Besteller oder Verbraucher) einem Bauunternehmer Sicherheit zu leisten hat, kann dies allgemein nach den Sicherheitsarten gemäß §§ 232 bis 240 BGB in Verträgen gewähren. Darauf...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Sicherheiten bei Verbraucherbauverträgen
Nach dem reformierten Werks- und Bauvertragsrecht im BGB ab 2018 wird der Bauunternehmer vom Verbraucher mit einem Verbraucherbauvertrag zum Bau eines neuen Gebäudes oder erheblicher Umbaumaßnahmen v ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Abschlagszahlung bei Verbraucherbauverträgen
Der Bauunternehmer kann auf Grundlage des reformierten Werk- und Bauvertragsrechts nach BGB ab 2018 allgemein bei BGB-Werkverträgen nach § 632a Abs. 1 BGB - unter Abschlagszahlungen nach BGB erläuter ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -

Verwandte Suchbegriffe zu Vertragserfüllungssicherheit im Verbraucherbauvertrag


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK