Suchergebnisse

Vertragsfristen der Bauausführung- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vertragsfristen der Bauausführung
VOB A
Als Vertragsfristen gelten die für die Bauausführung verbindlichen Fristen, nach denen das Bauvorhaben zu beginnen, angemessen zu fördern und zu beenden ist. In der Baupraxis wird synonym auch von Ausführungsfristen - allgemein in der VOB - und von ...
Kein Verzug mehr ohne Mahnung: Das Ende der bloßen Fortschreibung von Bauzeitenplänen- Bauprofessor-News -
- Bauprofessor-News -
Kein Verzug mehr ohne Mahnung: Das Ende der bloßen Fortschreibung von Bauzeitenplänen
27.02.2015
Lange Zeit war man in der Baubranche davon ausgegangen, dass dann, wenn behindernde Umstände eingetreten sind, es ausreicht, wenn der Bauzeitenplan entsprechend fortgeschrieben wird, also der jeweils hindernde Umstand auf den bisher bestehenden Endte...
Außenwandbekleidungen, hinterlüftet - Teil 3: Naturwerkstein - Anforderungen, Bemessung- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Außenwandbekleidungen, hinterlüftet - Teil 3: Naturwerkstein - Anforderungen, Bemessung
Ausgabe 2018-03
Diese Norm regelt die Verwendung von Natursteinplatten mit Nenndicken ab 30 mm für hinterlüftete Außenwandbekleidungen.Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 005-09-33 AA „Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein“ des DIN-Normenausschuss...
VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil B: Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil B: Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen
Ausgabe 2016-09
Diese Norm legt die allgemeinen Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen fest. Diese Bedingungen enthalten u. a. Angaben zur Art und zum Umfang der Leistungen, zur Haftung der Vertragsparteien, zu Vertragsstrafen, zu Mängelansprüchen ...
VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil A: Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil A: Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen
Ausgabe 2019-09
Diese Norm legt die allgemeinen Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen fest. Diese Bestimmungen enthalten u. a. Regeln für die Beschreibung der Leistung, für die Verjährung von Mängelansprüchen, für Fristen und für die Wertung der Angebote.Di...
Einzelfristen- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Einzelfristen
VOB / ATV / ZTV
Einzelfristen sind in der Regel nach § 9 Abs. 2, Nr. 1 im Abschnitt 1 der VOB/A (analog auch bei EU-weiten Ausschreibungen nach § 9 EU Abs. 2, Nr. 1 im Abschnitt 2 sowie bei Baumaßnahmen der Verteidigung und Sicherheit nach § 9 VS Abs. 2, Nr. 1 im Ab...
Vertragsstrafen, Beschleunigungsvergütung - VOB/A- DIN-Norm im Originaltext --
- DIN-Norm im Originaltext --
Vertragsstrafen, Beschleunigungsvergütung - VOB/A
Auszug im Originaltext aus DIN 1960 (2019-09)
Vertragsstrafen für die Überschreitung von Vertragsfristen sind nur zu vereinbaren, wenn die Überschreitung erhebliche Nachteile verursachen kann. Die Strafe ist in angemessenen Grenzen zu halten. Beschleunigungsvergütung (Prämien) sind nur vorzusehe...
Bemessung der Ausführungsfristen- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Bemessung der Ausführungsfristen
Bauplanung
Bei der Bemessung von Ausführungsfristen (als verbindliche Fristen für die Ausführung eines Bauvertrags) sind für öffentliche Bauaufträge die Anforderungen und Regelungen in den Vergabehandbüchern zu beachten, so die Aussagen: in der Richtlinie zum ...
Bauzeit in der Kalkulation- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Bauzeit in der Kalkulation
Baukalkulation / Angebot / Nachträge
Die Vertragsfristen und die daraus abgeleitete Bauzeit sind bereits für die Angebotskalkulation des Auftragnehmers, aber später auch bei eventuellen Nachtragsforderungen bei zeitlich gestörten Bauabläufen von Bedeutung.Verschiedene Kostenarten fallen...
Ausführungsfristen- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Ausführungsfristen
Bauvertrag / Werkvertrag
Ausführungsfristen sind verbindliche Fristen, nach denen ein Bauvorhaben zu beginnen, angemessen zu fördern und zu beenden ist. Sie gelten als Vertragsfristen und synonym als Dauer der Bauausführung, wenn sie im Bauvertrag explizit vereinbart werden....
« Seite 1 von 3 »

Verwandte Suchbegriffe zu "Vertragsfrist"


 
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere