Vorhaltekosten
Die Vorhaltekosten nach der überarbeiteten und aktualisierten Neuauflage als Baugeräteliste (BGL) 2015 einerseits für die Kalkulation von Gerätekosten und andererseits für die innerbetriebliche Verre ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Gerätevorhaltekosten
Die zu kalkulierenden Gerätekosten nach der überarbeiteten Neuauflage der Baugeräteliste (BGL) 2015(vorher Euroliste BGL 2007) umfassen die Bestandteile: kalkulatorische Abschreibung und Verzinsung ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vorhaltekosten für Stillliegezeiten
Liegt fürBaumaschinen und GeräteStillliegezeit im Einsatz aufBaustellen von mehr als 10 aufeinander folgenden Kalendertage vor, dann sind Vorhaltekosten gegenüber dem Nutzer zu berechnen, und z ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Geräteüberstunden
Baumaschinen und Geräte wird bei der Berechnung der Vorhaltekosten jeweils die Vorhaltezeit auf Grundlage der aktualisierten Neuauflage der Baugeräteliste (BGL) 2015 (vorher Euroliste BGL 2007 ) ange ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Bauwagen
Bauwagen dienen vorrangig im Rahmen der Baustelleneinrichtung (BE) als Unterkünfte bzw. Pausenräume auf Baustellen . Sie werden in der Euroliste BGL 2007 unter dem Punkt X. 2 mit folgender Unterteilu ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Besondere Leistungen - Rohrvortrieb
STLB-Bau 2019-10 085 Rohrvortriebsarbeiten
Hindernisbeseitigung Vortrieb
- STLB-Bau Ausschreibungstexte mit Baupreisen und DIN-Normen -
Baucontainer
Baucontainer dienen vorrangig im Rahmen der Baustelleneinrichtung (BE) als Unterkünfte bzw.Pausenräume auf Baustellen sowie Büro-, Sanitär- und Materialcontainer. Sie werden in der Euroliste BGL 20 ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Bauzeitabhängige BGK
Baustellengemeinkosten (BGK) fallen für das Betreiben von Baustellen an, im Besonderen für die Baustelleneinrichtung (BE) in Verbindung mit dem Einrichten, Vorhalten und Räumen der Baustellen und für ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Zusätzliche Gerätekosten
Die Kosten für Baumaschinen und Geräte werden der Höhe nach zunächst durch die Vorhaltekosten als Summe aus Abschreibung und Verzinsung sowie Reparaturkosten auf Grundlage der Aussagen in der Baugerä ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Beistellung von Geräten an die Normal-ARGE
Geräte werden an die Normal-ARGE in der Regel durch die Gesellschafter beigestellt, und zwar im Rahmen eines Mietverhältnisses gegen Berechnung der Vorhaltekosten für die Geräte von den Gesellschafte ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/7
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK