Suchergebnisse

W&G- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
W&G
Bauabrechnung
W&G ist die allgemein übliche Kurzbezeichnung für " Wagnis und Gewinn (W&G) ", wie sie oft in der Baupraxis, in Softwarelösungen zur Baukalkulation u. a. für die zusammengefassten Kalkulationselemente Gewinn und Wagnis herangezogen wird. Die Aussagen...
STLK-W für Wasserbau- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
STLK-W für Wasserbau
Bauleistungen
STLK-W ist eine Sammlung von standardisierten Leistungstexten zu Beschreibung von Bauleistungen im Wasserbau. Die Leistungsbereiche sind in der Reihe 200 aufgeführt, wogegen die Leistungen nach dem STLB-Bau-DBD im Bereich von 001 bis 099 und nach dem...
Wagnis und Gewinn (W&G)- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Wagnis und Gewinn (W&G)
Bauabrechnung
Wagnis und Gewinn sind Preisbestandteile der Angebotskalkulation des Bauunternehmers zum Angebot für einen Bauauftrag. In der Vergangenheit wurden beide zusammengefasst vorbestimmt bzw. festgelegt, beispielsweise bei der Zuschlagskalkulation in einem...
Das neue VHB 2017 und die Splittung von W&G im EFB-Preis 221/222- Schillerblog -
- Schillerblog -
Das neue VHB 2017 und die Splittung von W&G im EFB-Preis 221/222
Ab 1.1.2018 ist das neue Vergabehandbuch für die Baumaßnahmen des Bundes (VHB 2017) per Erlass im Geltungsbereich der Finanzbauverwaltungen verbindlich anzuwenden. Damit wird das „VHB 2008-Stand April 2016 abgelöst“. Dieser “De-facto-Standard für die...
Eigenschaft W (Strahlung) - Feuerwiderstand- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Eigenschaft W (Strahlung) - Feuerwiderstand
Auszug im Originaltext aus DIN EN 13501-2 (2016-12)
Die Strahlungsbegrenzung W ist die Fähigkeit eines Bauteils, einer nur einseitigen Brandbeanspruchung so zu widerstehen, dass die Wahrscheinlichkeit einer Brandübertragung als Ergebnis signifikanter abgestrahlter Wärme entweder durch das Bauteil oder...
Eigenschaft W (Strahlung) - Feuerwiderstand- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Eigenschaft W (Strahlung) - Feuerwiderstand
Auszug im Originaltext aus DIN EN 13501-2 (2010-02)
Die Strahlungsbegrenzung W ist die Fähigkeit eines Bauteils, einer nur einseitigen Brandbeanspruchung so zu widerstehen, dass die Wahrscheinlichkeit einer Brandübertragung als Ergebnis signifikanter abgestrahlter Wärme entweder durch das Bauteil oder...
Lochreihenanzahl bei Lochung W - Mauerziegel mit besonderen Eigenschaften- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Lochreihenanzahl bei Lochung W - Mauerziegel mit besonderen Eigenschaften
Auszug im Originaltext aus DIN 105-100 (2012-01)
... ...
Prüfung mit Wasser (Verfahren W) - Abwasserleitungen und -kanäle- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Prüfung mit Wasser (Verfahren W) - Abwasserleitungen und -kanäle
Auszug im Originaltext aus DIN EN 1610 (2015-12)
13.3.1 Prüfdruck Für die Rohrleitung ohne Schächte und Inspektionsöffnungen muss der Prüfdruck der sich aus der Füllung des Prüfabschnittes bis zum Geländeniveau des, je nach Vorgabe, stromaufwärts oder stromabwärts gelegenen Schachts ergebende Druck...
Begriffe; Anfangsbuchstaben V W Z - Lüftung von Gebäuden- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Begriffe; Anfangsbuchstaben V W Z - Lüftung von Gebäuden
Auszug im Originaltext aus DIN EN 12792 (2004-01)
... ...
Mindestflächenbedarf, Gebäude mit geringer Installationsdichte (20 W/m² BGF)- VDI-Richtlinie im Originaltext -
- VDI-Richtlinie im Originaltext -
Mindestflächenbedarf, Gebäude mit geringer Installationsdichte (20 W/m² BGF)
Auszug im Originaltext aus VDI 2050 Blatt 5 (2018-11)
...
« Seite 1 von 334 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere