Suchergebnisse

Wegfall von Leistungen- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Wegfall von Leistungen
Baurecht / BGB
Vom Wegfall von Bauleistungen wird allgemein gesprochen, wenn einzelne Leistungspositionen eines nach Einheitspreisen (EP) abzurechnenden Bauvertrags als vertraglich geschuldete Leistungen nicht ausgeführt werden. Das kann sowohl bei einem VOB-Vertr...
Vergütungsanspruch bei Wegfall von Leistungen- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Vergütungsanspruch bei Wegfall von Leistungen
Software
Beim Wegfall von Leistungen entfällt praktisch ersatzlos eine im Leistungsverzeichnis (LV), ein Leistungstitel, eine Teilleistung oder ein abgrenzbarer Teil des geschuldeten Werkerfolgs. Gesprochen wird dann auch meistens von einer " Null-Position "...
Nachtragspreise bei Wegfall von Leistungen- Bauprofessor-News -
- Bauprofessor-News -
Nachtragspreise bei Wegfall von Leistungen
05.04.2014
Wenn eine beauftragte Bauleistung nicht zur Ausführung kommt, bedeutet das noch lange nicht, dass dem Auftragnehmer auch keine Vergütung dafür zusteht. Denn die im Preis der wegfallenden Leistung enthaltenen Gemeinkosten bleiben ja üblicherweise best...
Ablehnung der Nachtragsforderung zum Wegfall von Leistungen bei BGB-Bauverträgen (BGB § 648)- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Ablehnung der Nachtragsforderung zum Wegfall von Leistungen bei BGB-Bauverträgen (BGB § 648)
Mit diesem Brief lehnt ein Besteller bzw. Verbraucher das Nachtragsangebot eines Bauunternehmers bei Wegfall von Leistungen ab. Laut § 648 BGB steht dem Bauunternehmer die vereinbarte Vergütung für die weggefallenen Leistungen zu, er muss sich aber d...
Anordnung zum Wegfall von Teilleistungen zum Bauvertrag nach BGB (BGB § 648)- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Anordnung zum Wegfall von Teilleistungen zum Bauvertrag nach BGB (BGB § 648)
Diesen Brief schreibt eine Besteller bzw. Verbraucher dem Bauunternehmer/Auftragnehmer, wenn er bestimmte Leistungspositionen selbst übernehmen oder einem anderen Bauunternehmen übertragen möchte. Die Leistungspositionen werden aufgelistet und es wir...
Zusätzliche Leistungen (nach VOB)- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Zusätzliche Leistungen (nach VOB)
Baurecht / BGB
Zusätzliche Leistungen hat ein Bauunternehmen als Auftragnehmer auf Verlangen des Auftraggebers (AG) mit auszuführen, wenn sein Unternehmen: auf die geforderte Leistung eingerichtet und , die zusätzliche Leistung für die Ausführung der vertrag...
Vergütungsanpassungen – Ändert sich die Leistung, ändern sich die Kosten- Schillerblog -
- Schillerblog -
Vergütungsanpassungen – Ändert sich die Leistung, ändern sich die Kosten
Bauen kostet Geld. In der baulich komplexen Vielfalt sind Bauleistungen zu erbringen und als Geldsumme zu vergüten. Eine geleistete Arbeit ist zu bezahlen, die es freilich gilt, vorab vertraglich zu vereinbaren. Dies geschieht in Werkverträgen nach B...
Vergütungsanspruch bei Änderung des Bauentwurfs, anderen Anordnungen, wegfallenden und oder zusätzlichen Leistungen (VOB/B § 2 Abs. 7, Nr. 2)- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Vergütungsanspruch bei Änderung des Bauentwurfs, anderen Anordnungen, wegfallenden und oder zusätzlichen Leistungen (VOB/B § 2 Abs. 7, Nr. 2)
Der Auftragnehmer begründet in diesem Brief einen Vergütungsanspruch nach § 2 Abs. 7, Nr. 2 VOB/B, den er trotz Vereinbarung einer Vergütung als Pauschalsumme auf Grundlage einer Detail-Pauschalisierung hat, da der Auftraggeber inzwischen Änderungen ...
Vorsicht bei einvernehmlicher Herausnahme von Positionen aus einem Leistungsverzeichnis- Bauprofessor-News -
- Bauprofessor-News -
Vorsicht bei einvernehmlicher Herausnahme von Positionen aus einem Leistungsverzeichnis
31.05.2019
Von der Grundstruktur her kann der Auftraggeber gemäß § 8 VOB/B jederzeit die Kündigung des Vertrages erklären. Es handelt sich um ein so genanntes freies Kündigungsrecht, wie es auch im BGB vorgesehen ist. Tut der Auftraggeber dies, so kann der Auft...
Nicht ausgeführte Einzelpositionen – das unterschätzte Auftraggeber-Risiko- Bauprofessor-News -
- Bauprofessor-News -
Nicht ausgeführte Einzelpositionen – das unterschätzte Auftraggeber-Risiko
04.07.2019
Immer wieder kommt es vor, dass Positionen, die im Rahmen eines Leistungsverzeichnisses mit beauftragt werden, im Zuge des Baufortschritts dann doch nicht ausgeführt werden. Wenn es sich insoweit nicht um Eventualpositionen handelt, so besteht – sowo...
« Seite 1 von 10 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere