Wertungskriterien für Angebote
In den neuen EU-Vergaberegelungen, die insbesondere im Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) , in der Vergabeverordnung (VgV) sowie in der VOB Teil A in den Abschnitten 1 bis 3 ihre Umsetzung...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Wertung von Angeboten
öffentliche Bauaufträge ist vor der Vergabe bzw. einem Zuschlag eine Wertung der von den Bietern eingereichten Angebote vorzunehmen. Grundlage liefern die Bestimmungen: in der VOB/A für nationale Aus ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Zuschlagskriterien für nationale Angebote
Die von Bietern abgegebenen Angebote sind hinsichtlich eines angemessenen Preises zu werten. öffentliche Bauaufträge bei nationaler Ausschreibung unterhalb der Schwellenwerte hat die Wertung von Ange ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Zuschlagskriterien für EU-weite Angebote
Die neuen EU-Vergaberegelungen finden fürEU-weite Ausschreibungen und Vergaben bei Erreichen der Schwellenwerte u. a. ihre Umsetzung in der Vergabeverordnung (VgV § 58) sowie in der VOB/A im Abschn ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
VHB-Änderungen August 2012
Vergabe- und Vertragshandbuch (VHB-Bund) für Hochbaumaßnahmen umfasst wesentliche Richtlinien und Formblätter für die Vergabe von Öffentlichen Aufträgen. Ausgenommen sind Maßnahmen der Straßen- und W ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Aktualisierung 2012 zum VHB-Bund bringt wichtige Änderungen - 01.12.2012 Zur Ausgabe 2008 des VHB-Bund wurde durch Erlass des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung vom 19. September 2012 die elektronische Austauschlieferung – Stand August 2012
Aktualisierung 2012 zum VHB-Bund bringt wichtige Änderungen
01.12.2012 Zur Ausgabe 2008 des VHB-Bund wurde durch Erlass des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung vom 19. September 2012 die elektronische Austauschlieferung – Stand August 2012...
- Bauprofessor-News -
Details zum neuen Vergabehandbuch für den Straßen- und Brückenbau - 09.05.2015 Einzelne Aktualisierungen in der Neufassung der HVA B-StB betreffen u.a. die Anpassung der Vertragsstrafenhöhe auf max. 5% der Nettovertragssumme, die Vereinheitlichung der Bewerbunsgbeding
Details zum neuen Vergabehandbuch für den Straßen- und Brückenbau
09.05.2015 Einzelne Aktualisierungen in der Neufassung der HVA B-StB betreffen u.a. die Anpassung der Vertragsstrafenhöhe auf max. 5% der Nettovertragssumme, die Vereinheitlichung der Bewerbunsgbeding...
- Bauprofessor-News -
HVA B-StB - Ausgabe 2014
HVA B-StB ist die Kurzbezeichnung für das "Handbuch für die Vergabe und Ausführung von Bauleistungen im Straßen- und Brückenbau". Die Baumaßnahmen der Straßen- und Wasserbauverwaltungen sind im Verga ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
HVA B-StB - Ausgabe 2016
Das "Handbuch für die Vergabe und Ausführung von Bauleistungen im Straßen- und Brückenbau- HVA B-StB - Ausgabe April 2016" wurde durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BM ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Zuschlagskriterien für Produktangaben
Neben Kriterien - bis vor VOB/A-2016 als Wertungskriterien und nunmehr als Zuschlagskriterien bezeichnet - für die Bewertung von Angeboten bei nationalen und EU-weiten Ausschreibungeninsgesamt könn ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/2
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK