Suchergebnisse

Zahlungen an Dritte- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Zahlungen an Dritte
Baurecht / BGB
Durch den Auftraggeber von Bauaufträgen sind Zahlungen an einen anderen als den Auftragnehmer, d. h. an einen Dritten, nur dann vorzunehmen, wenn dafür berechtigte und wirksame Gründe vorliegen, beispielsweise: eine wirksame Abtretung,, eine w...
Zahlungen an ARGEn- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Zahlungen an ARGEn
Rechtsformen/ ARGE
Zahlungen an Arbeitsgemeinschaften (ARGEn) als Auftragnehmer sollten mit befreiender Wirkung für den Auftraggeber jeweils an den für die Durchführung des Bauauftrags bevollmächtigten Vertreter der ARGE oder nach dessen schriftlicher Festlegung bzw. ...
Zahlungen an Nachunternehmer als Gläubiger- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Zahlungen an Nachunternehmer als Gläubiger
Bauvertrag / Werkvertrag
Gläubiger eines Auftragnehmers als General- (GU) oder Hauptunternehmer (HU) sind in der Regel Nachunternehmer (NU). Bei Zahlungsverzug eines GU/HU gegenüber einem Nachunternehmer kann der NU Zahlung vom Auftraggeber des GU/HU einfordern. Der Auftrag...
Zahlungen nach HOAI- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Zahlungen nach HOAI
HOAI
Leistungen für die Bauplanung im Rahmen der Leistungsbilder nach HOAI und deren Leistungsphasen sind als Honorar nach den Tabellen in der HOAI abzurechnen. Mit Bezug auf § 15 Abs. 1 in der HOAI 2013 wird "das Honorar fällig, wenn die Leistung abgenom...
Beschleunigung von Zahlungen- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Beschleunigung von Zahlungen
Baurecht / BGB
Eine beschleunigte Zahlung bedeutet, dass vom Auftraggeber nicht unbedingt z. B. die 2-Monats-Frist bei Schlusszahlungen nach § 16 Abs. 3, Nr. 1 VOB, Teil B bei einem VOB-Bauvertrag in Anspruch zu nehmen ist, da sie ja nur als spätester Fälligkeitst...
Mahnung zur Zahlung- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Mahnung zur Zahlung
Baurecht / BGB
Die Mahnung ist eine eindeutige Aufforderung, Ansprüche geltend zu machen. Bei einer überfälligen Abschlags- oder Schlussrechnung zu Bauleistungen wird der Bauunternehmer einseitig als Gläubiger zunächst versuchen, seinen Schuldner in Verzug zu set...
Schlusszahlungserklärung mit Ablehnung weiterer Zahlungen (VOB/B § 16 Abs. 3, Nr. 3 und 5)- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Schlusszahlungserklärung mit Ablehnung weiterer Zahlungen (VOB/B § 16 Abs. 3, Nr. 3 und 5)
Im Musterbrief teilt der Auftraggeber dem Auftragnehmer nach § 16 Abs. 3, Nr. 3 VOB/B mit, dass er keine weiteren Zahlungen mehr leisten wird. Zudem weist er den Auftragnehmer darauf hin, dass dieser gegen diese schlusszahlungsgleiche Erklärung einen...
Zahlung - VOB/B- DIN-Norm im Originaltext -
- DIN-Norm im Originaltext -
Zahlung - VOB/B
Auszug im Originaltext aus DIN 1961 (2016-09)
(1) 1. Abschlagszahlungen sind auf Antrag in möglichst kurzen Zeitabständen oder zu den vereinbarten Zeitpunkten zu gewähren, und zwar in Höhe des Wertes der jeweils nachgewiesenen vertragsgemäßen Leistungen einschließlich des ausgewiesenen, darauf e...
Nachunternehmerleistung mangelhaft - darf der Generalunternehmer immer die Zahlung verweigern?- Bauprofessor-News -
- Bauprofessor-News -
Nachunternehmerleistung mangelhaft - darf der Generalunternehmer immer die Zahlung verweigern?
04.10.2013
BGH-NU-Leistung mangelhaft: GU kann Zahlung (immer) verweigern! Dies war die Schlagzeile mancher Pressemitteilung im September und die Reaktion auf das Urteil des Bundesgerichtshofes vom 01.08.2013 zum Aktenzeichen VII ZR 75/11. Tatsächlich ist das U...
Zahlung an den Bevollmächtigten der ARGE mit befreiender Wirkung (VOB/B § 16)- Musterbrief zum Download -
- Musterbrief zum Download -
Zahlung an den Bevollmächtigten der ARGE mit befreiender Wirkung (VOB/B § 16)
Mit diesem Brief erklärt der Auftraggeber einem ARGE-Bevollmächtigten, dass eine Zahlung an ihn mit befreiender Wirkung gegenüber des (der) anderen Gesellschafter der ARGE erfolgte, da im Vertrag keine Besonderen bzw. Zusätzlichen Bedingungen bestimm...
« Seite 1 von 56 »
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere