Zeichnungen, Berechnungen
STLB-Bau 2018-04 017 Stahlbauarbeiten
Zeichnungen anfertigen Ausführungszeichnung
- STLB-Bau Ausschreibungstexte mit Baupreisen und DIN-Normen -
Zeichnungserstellung / Zeichnungsaustausch mit DV
STLB-Bau 2018-04 099 Allgemeine Standardbeschreibungen, Vorbemerkungen
Standardbesch Montagezeichnung CAD durch AG gestellte Baupläne DXF Datenträger CD
- STLB-Bau Ausschreibungstexte mit Baupreisen und DIN-Normen -
Zeichnungserstellungen
STLB-Bau 2018-04 070 Gebäudeautomation
Schlitz- Durchbruchsplan CAD
- STLB-Bau Ausschreibungstexte mit Baupreisen und DIN-Normen -
Zeichnungen - Sicherheits- und Ersatzstromversorgungsanlagen
STLB-Bau 2018-04 055 Sicherheits- und Ersatzstromversorgungsanlagen
Aufstellplan Durchbrüche erstellen Papierzeichnung/Plotterausdruck
- STLB-Bau Ausschreibungstexte mit Baupreisen und DIN-Normen -
Zeichnungen - Beton-Tragwerke
DIN 1045-1 [2008-08]4.2.1 Allgemeine Anforderungen (1) Die Bauteile, die einzubauende Betonstahlbewehrung und die Spannglieder sowie alle Einbauteile sind auf den Zeichnungen eindeutig und übersicht...
- DIN-Norm im Originaltext --
Format Pläne / Zeichnungen des AN
STLB-Bau 2018-04 099 Allgemeine Standardbeschreibungen, Vorbemerkungen
Standardbesch Pläne Zeichn. Fließschema DIN A4
- STLB-Bau Ausschreibungstexte mit Baupreisen und DIN-Normen -
Skizzier-Assistent zum Kalkulieren aus Zeichnungen per IFC-Datei -DBD-KostenKalkül ist nunmehr 10 Jahre alt. Damit werden Leistungen und Kosten graphisch ermittelt. Die Kalkulationslogik erfolgt durch eine modellbasierte Umwandlung von Skizzen und Zeichnungen in ein räumliches Bauteilgefüge nach der BIM-Technologie. Das grafisch Bildhafte wird über ein Bauwerksmodell semantisch mit einer Vielzahl von Mengen- und Wert-Gerüsten verkettet, woraus verursachungsgerecht die Bauleistungen und Kosten abgeleitet werden. Diese objektorientierte Kalkulation hat mich seinerzeit so fasziniert, dass ich dies in der „Ballade der Dynamischen BauDaten“ von 2008 wie folgt ausdrückte:
Skizzier-Assistent zum Kalkulieren aus Zeichnungen per IFC-Datei
DBD-KostenKalkül ist nunmehr 10 Jahre alt. Damit werden Leistungen und Kosten graphisch ermittelt. Die Kalkulationslogik erfolgt durch eine modellbasierte Umwandlung von Skizzen und Zeichnungen in ein räumliches Bauteilgefüge nach der BIM-Technologie. Das grafisch Bildhafte wird über ein Bauwerksmodell semantisch mit einer Vielzahl von Mengen- und Wert-Gerüsten verkettet, woraus verursachungsgerecht die Bauleistungen und Kosten abgeleitet werden. Diese objektorientierte Kalkulation hat mich seinerzeit so fasziniert, dass ich dies in der „Ballade der Dynamischen BauDaten“ von 2008 wie folgt ausdrückte:
- Schillerblog -
Dokumentation und Kennzeichnung dezentraler Komponenten - Zentrale RLT-Anla...
VDI 3803 Blatt 1 [2010-02]Die dezentralen Komponenten müssen beschriftet werden, falls erforderlich auch sichtbar unter der abgehängten Decke. Die Beschilderung muss mindestens die Komponentenart, f...
- VDI-Richtlinie im Originaltext -
Ausführungsunterlagen für AN
STLB-Bau 2018-04 099 Allgemeine Standardbeschreibungen, Vorbemerkungen
Standardbesch unentgeltliche Unterl. Baupläne Schlitz- Durchbruchpläne
- STLB-Bau Ausschreibungstexte mit Baupreisen und DIN-Normen -
Abschnitte und Unterabschnitte im Lebenszyklus von baulichen Anlagen
DIN EN 16310 [2013-05]Abschnitte und Unterabschnitte Anwendbar Definitionen Synonyme Themenverwandte Begriffe Anmerkungen Initiative Abschnitt, in dem der Bedarf einer Anlage entsteht und festgestel...
- DIN-Norm im Originaltext --
Seite 1/591

Verwandte Suchbegriffe zu Zeichnung


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK