Suchergebnisse

Zuschlagssätze - BauprofessorBegriffserläuterung
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Zuschlagssätze
Baukalkulation / Angebot / Nachträge
Bei der Kalkulation der Baupreise werden die Gemeinkosten sowie Wagnis und Gewinn (W&G) in der Regel nicht direkt bestimmt, sondern verrechnet bzw. zugeschlagen. Dies erfolgt in unterschiedlichem Umfang der einzubeziehenden Kosten sowie nach verschie...
Finanzplan - Betriebliche Kosten und auftragsbezogene Zuschlagssätze - ExcelKalkulationshilfe zum Download
- Excel-Kalkulationshilfe zum Download -
Finanzplan - Betriebliche Kosten und auftragsbezogene Zuschlagssätze
Bei der Baukalkulation werden die von einer Leistungsposition verursachten Einzelkosten der Teilleistung (EKT) direkt kalkuliert. Alle weiteren Kalkulationselemente wie Baustellengemeinkosten (BGK), Allgemeine Geschäftskosten (AGK), Gewinn und Wag...
Der Fundamentalsatz der Kalkulation vereint Umsatzanteile und Zuschlagssätze - Schillerblog
- Schillerblog -
Der Fundamentalsatz der Kalkulation vereint Umsatzanteile und Zuschlagssätze
Bauleistungen werden durch Unternehmen ausgeführt. Im Auftrag und auf der Baustelle des Bauherren. Kaufmännisch sind die Beziehungen über Geld geregelt. Und die Baupreise sind das Bindemittel. Kosten- sowie marktgerecht kalkuliert. Angeboten und für ...
Aktualisiert: Musterrechnungen 2018 zu Lohn- und Gehaltszusatzkosten - BauprofessorNews
- Bauprofessor-News -
Aktualisiert: Musterrechnungen 2018 zu Lohn- und Gehaltszusatzkosten
04.05.2018
Zum Stand 1. März 2018 wurden die exemplarischen Musterrechnungen des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie sowohl für die Lohnzusatzkosten als auch Gehaltszusatzkosten im Baugewerbe (vorrangig des Bauhauptgewerbes) - differenziert für die Tarifg...
Finanzplan zur Ermittlung von Kalkulationszuschlagssätzen - BauprofessorBegriffserläuterung
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Finanzplan zur Ermittlung von Kalkulationszuschlagssätzen
Baukalkulation / Angebot / Nachträge
Die Baukalkulation als Preisermittlung mit vorbestimmten Zuschlägen erfordert die Vorausermittlung von Zuschlagsätzen für die Zurechnung bzw. Umlage von: Baustellengemeinkosten (BGK) und Allgemeine Geschäftskosten (AGK) als Gemeinkosten sowie, ...
Was genau ist eigentlich eine unzulässige Mischkalkulation? - BauprofessorNews
- Bauprofessor-News -
Was genau ist eigentlich eine unzulässige Mischkalkulation?
05.10.2012
In der Baupraxis wird bei öffentlichen Auftraggebern immer wieder sehr schnell von einer „unzulässigen Mischkalkulation“ gesprochen, ohne dass tatsächlich klar ist, wann genau denn eine solche vorliegt. Öffentliche Auftraggeber meinen oft, dass tatsä...
Kalkulationsverfahren für Baupreise - BauprofessorNews
- Bauprofessor-News -
Kalkulationsverfahren für Baupreise
04.10.2011
Baukalkulation ist die Ermittlung der Kosten für eine Bauleistung und dient der Bestimmung von Baupreisen und Vergütungsansprüchen. Dabei treffen die sehr unterschiedlichen Interessen der am Bau Beteiligten aufeinander. Dreh- und Angelpunkt ist der B...
Kalkulation mit vorbestimmten Zuschlägen - BauprofessorNews
- Bauprofessor-News -
Kalkulation mit vorbestimmten Zuschlägen
04.11.2011
Kalkulationsverfahren für Baupreise Teil 2 Wie in der letzten Ausgabe gezeigt wurde, bieten sich verschiedene Verfahren für die Angebotskalkulation an. Der Form nach ist die Angebotskalkulation meistens eine Zuschlagskalkulation, bei der die Einzelko...
Einfache und differenzierte Angebotskalkulation in Einheit vorbestimmter Zuschläge und über die Endsumme - ExcelKalkulationshilfe zum Download
- Excel-Kalkulationshilfe zum Download -
Einfache und differenzierte Angebotskalkulation in Einheit vorbestimmter Zuschläge und über die Endsumme
Die Baukalkulation kann nach dem Verfahren als Zuschlagskalkulation mit vorbestimmten Zuschlägen oder als Endsummenkalkulation erfolgen. Beide lassen sich mit Hilfe der Excel-Vorlage einfach handhaben. Die Zuschlagskalkulation erfordert jedoch die V...
Lohnzusatzkosten Ost (speziell lohngebundene Kosten) - ExcelKalkulationshilfe zum Download
- Excel-Kalkulationshilfe zum Download -
Lohnzusatzkosten Ost (speziell lohngebundene Kosten)
Die Lohnzusatzkosten umfassen lohngebundene und lohnbezogene Kosten, die als bedeutender Anteil der Lohnkosten vom Bauunternehmen auf Grundlage von gesetzlichen, tariflichen und betrieblichen Regelungen zu tragen sind. Zu berücksichtigen sind sie b...
« Seite 1 von 6 »

Verwandte Suchbegriffe zu "Zuschlagssatz"


 
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ich akzeptiere Individuelle Cookie-Einstellungen