Querfuge

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Querfuge

Straßen, Wege, Plätze || füllen, nachträglich herstellen, ausräumen mit zwangsgeführtem Fugenschneider, mit zwangsgeführtem Fugenschneider auffräsen und ausräumen, durch Kantenandrückrolle, durch Abfr...
Straßen, Wege, Plätze || Raumfuge ZTV Beton-StB, Scheinfuge ZTV Beton-StB, Pressfuge ZTV Beton-StB, Querfuge, Längsfuge, Weichholzbrett, komprimierbares Kunststoffprofil
Straßen, Wege, Plätze || bis zum gesunden Beton abstemmen, bis zum gesunden Beton abfräsen, bis zum gesunden Beton sandstrahlen, Zementmörtel, Reaktionsharzmörtel B, Längs- und Querfuge in Betondecke,...
Dachdeckungsarbeiten || Biberschwanzziegel, Hohlpfanne, Krempziegel, Mönch- und Nonnenziegel, Flachdachziegel, Doppelmuldenfalzziegel, Reformpfanne, Hohlfalzziegel, Strangfalzziegel, Verschiebeziegel,...
Trockenbauarbeiten || Noniusabhänger, Gewindestange, Schnellabhänger, Direktabhänger, drucksteife Abhänger, Schlitzbandstahl, schwingungsdämpfende Abhänger, Tragprofil, Grund- und Tragprofil, Grund- u...

Normen und Richtlinien zu Querfuge

DIN 4102-4 [1994-03]5.4.5.1 Teilweise freiliegende Sparren oder ähnliches von Dächern nach der Schema-Skizze in Tabelle 73 sind nur im unteren Bereich von drei Seiten der Brandbeanspruchung ausgeset...
DIN 4102-4 [1994-03]5.3.4.1 Teilweise freiliegende Holzbalken von Holzbalkendecken sind Balken, die nach der Schema-Skizze in Tabelle 64 nur im unteren Bereich von drei Seiten der Brandbeanspruchung...
DIN 4102-4 [2016-05]10.9.1 Anwendungsbereich, Brandbeanspruchung (1) Die Angaben von 10.9 gelten für von unten beanspruchte Dächer aus Holz und Holzwerkstoffen — auch in Tafelbauart —, die auf der O...
DIN 4102-4 [2016-05]10.8.1 Anwendungsbereich, Brandbeanspruchung (1) Die Angaben von 10.8 gelten für von unten oder von oben beanspruchte Holzbalkendecken nach DIN EN 1995-1-1 DIN EN 1995-1-1/NAmi...
DIN 1045-100 [2017-09](1) Ziegeldecken dürfen nur als einachsig gespannt angesetzt werden. (2) Für Ziegeldecken gelten die Bestimmungen von DIN EN 1992-1-1 mit und DIN EN 1992-1-1/NA :2013-04, insbe...

Ausschreibungstexte zu Querfuge

STLB-Bau 2017-04 080 Straßen, Wege, Plätze
Fuge anlegen Deckschicht Asphaltbeton Längsfuge Bord B 10mm T 35mm
STLB-Bau 2017-04 080 Straßen, Wege, Plätze
Längs-/Querfuge Betondecke ausräumen reinigen B/T 10/15mm
STLB-Bau 2017-04 080 Straßen, Wege, Plätze
Raumfuge Einlage Weichholzbrett B/T 15/25mm
STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Dach Dachziegel Biberschwanzziegel Rundschnitt B/L 180/380mm naturfarben rot Doppeldeckung
STLB-Bau 2017-04 039 Trockenbauarbeiten
Deckenbekl. fugenlos F30-A Akustikpl. Blähglasgr. UK Stahlblechprofil verz CD60/27

Begriffs-Erläuterungen zu Querfuge

Die Betonfahrbahndecke ist die obere Schicht des Oberbaus einer Betonstraße. Sie liegt meist auf einer Betontragschicht, einer hydraulisch gebundenen Tragschichten (z. B. mit Trass, hydraulischen Kal ...
Die Deckschicht ist die obere Schicht im Straßen- und Wegebau. Sie wird auch als Verschleißschicht bezeichnet, da sie als Oberflächenschicht allen Belastungen durch den Straßenverkehr, durch Witterun ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren