Rückstauklappe

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte

Baupreis-Informationen zu Rückstauklappe

Abwasseranlagen - Leitungen, Abläufe, Armaturen || höhenverstellbares Aufsatzstück, höhenverstellbares Aufsatzstück mit Zwischenstück, Geruchverschluss mit Rückstauverschluss für fäkalienfreies Abwass...

Normen und Richtlinien zu Rückstauklappe

[2002-10] Rückstauverschlüsse für Gebäude - Teil 1: Anforderungen
DIN EN 13564-1 [2002-10]Für die Ausarbeitung dieser Norm gelten die folgenden Begriffe. 3.1 Rückstauverschluss Vorrichtung, die entweder direkt in einer Rohrleitung einer Entwässerungsanlage eingeba...
DIN EN 13564-1 [2002-10]Verwendung und Auswahl der Typen von Rückstauverschlüssen können durch örtliche oder nationale Bedingungen eingeschränkt werden: Deutschland Fäkalienfreies Abwasser: Typen 2,...
DIN EN 13564-1 [2002-10]Die Kontrolle und Prüfung vor Ort sollten zweimal im Jahr von sachkundigem Personal und im Falle von Rückstauverschlüssen des Typs 3 von fachkundigem Personal durchgeführt we...
DIN EN 13564-1 [2002-10]Bei Prüfung von prEN 13564-2:2001 [ EN 13564-2 ], 3.1 oder 3.2, müssen die Werkstoffe für Rückstauverschlüsse gegenüber häuslichem Abwasser beständig sein: für die Typen 0, 1...

Ausschreibungstexte zu Rückstauklappe

STLB-Bau 2017-04 044 Abwasseranlagen - Leitungen, Abläufe, Armaturen
Kellerabl. Rückstauverschl. Typ5 Kunststoff DN100 K3 Rost Kunststoff seitl.Zulauf DN50 L/B 200/200mm

Verwandte Suchbegriffe zu Rückstauklappe


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren