Rückwärmzahl

» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte

Normen und Richtlinien zu Rückwärmzahl

DIN V 18599-3 [2016-10]Wird der Wärmerückgewinnungsgrad zwischen den Stützstellen nachvon 0 %, 45 %, 60 % und 75 % frei gewählt, ist eine Interpolation zulässig. In diesem Fall erfolgt zunächst ei...
VDI 3803 Blatt 1 [2010-02]RLT-Anlagen mit Zuluft und Abluft sollen mit Wärmerückgewinnungseinrichtungen ausgestattet werden. Die minimalen trockenen Rückwärmzahlen (bezogen auf das Massenstromverhäl...
[2016-10] Energetische Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung, Lüftung, Trinkwarmwasser und Beleuchtung - Teil 3: Nutzenergiebedarf für die e...
DIN V 18599-3 [2016-10]Die monatlichen Zulufttemperaturen sind für die energetische Bilanzierung des Gebäudes nach DIN V 18599-2 erforderliche Eingangsgrößen. Bei raumlufttechnischen Anlagen mit Hei...
DIN EN 13053 [2012-02]6.5.1 Allgemeines RLT-Geräte mit Zu- und Abluft sollten mit einem Wärmerückgewinnungssystem ausgestattet werden. Beim Einbringen der Wärmerückgewinnungsausrüstung ist dafür Sor...

Ausschreibungstexte zu Rückwärmzahl

STLB-Bau 2017-04 075 Raumlufttechnische Anlagen
WRG Plattenwärmeübertrager Gehäuse Stahl verz
STLB-Bau 2017-04 075 Raumlufttechnische Anlagen
Dezentr. Lüftungsgerät Überdach Zu-/Abluft Heizen
STLB-Bau 2017-04 075 Raumlufttechnische Anlagen
Lufterwärmer KV-System
STLB-Bau 2017-04 075 Raumlufttechnische Anlagen
Luftkühler KV-System
STLB-Bau 2017-04 075 Raumlufttechnische Anlagen
WRG Rotationswärmeübertrager Kat.IIIa Gehäuse Stahl verz

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren