Ringanker

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Ringanker

Ringanker dienen der Stabilisierung des Gebäudes und werden gebaut, um die Scheibentragwirkung von Wänden und Decken zu gewähren, die nötig ist, um am Gebäude anliegende Windlasten und die Lotabweichung des Gebäudes insgesamt abzuleiten. Ringanker sind ringförmig geschlossene Bauteile, die aus verschiedensten Materialien, z. B. bewehrtem Mauerwerk, Holz, Eisen oder Stahlbeton gebaut werden und oben auf den Wänden (Wandkopf) umlaufend um das gesamte Gebäude angeordnet sind. Ringanker können nur die Zugkräfte in Achsrichtung aufnehmen im Gegensatz zum Ringbalken, der auch Druckkräfte oder Kräfte quer zur Balkenrichtung übernehmen kann.

Baupreis-Informationen zu Ringanker

Abbruch- und Rückbauarbeiten || Dämmung, Deckenabmauerungsstein aus Ziegel, Deckenabmauerungsstein aus Leichtbeton, Deckenabmauerungsstein aus Ziegel und Dämmung, Deckenabmauerungsstein aus Leichtbeto...
Mauerarbeiten || Ziegel U-Schale, Ziegel L-Schale, Kalksandstein U-Schale, Leichtbeton U-Schale, Porenbeton U-Schale, Leichtbeton WU-Schale, Ziegel WL-Schale, Ziegel WU-Schale, Porenbeton WU-Schale, R...
Betonarbeiten || Unterzug, Balken, Sturz, Unterzug (kreuzweise), Überzug, Ringanker, Ringbalken, Kragbalken, Unterzug mit Voute, Balken mit Voute, Schalung, für sichtbar bleibende Betonflächen, GF-Sch...
Mauerarbeiten || Ortbeton, Wand, Ringanker, Ringbalken, Deckenrandschalung, Sturz, Stütze, wandintegriert, Verfüllung Mauerwerk, als RC-Baustoff zugelassen

Normen und Richtlinien zu Ringanker

Bild 9.15 — Zuganker für außergewöhnliche Einwirkungen - DIN EN 1992-1-1 [2011-01] Schadensbegrenzung bei außergewöhnlichen Ereignissen - Beton-Tragwerke; Konstruktionsregeln
DIN EN 1992-1-1 [2011-01] Schadensbegrenzung bei außergewöhnlichen Ereignissen - Beton-Tragwerke; Konstruktionsregeln
a) Flachstahl, mit Beton-Oberkante bündig - DIN 18807-3 [1987-06] Unterkonstruktionen - Stahltrapezprofile
DIN 18807-3 [1987-06] Unterkonstruktionen - Stahltrapezprofile
a) im Randbereich - DIN 1045-100 [2011-12] Konstruktionsregeln - Ziegeldecken
DIN 1045-100 [2011-12] Konstruktionsregeln - Ziegeldecken
b) Stahlprofil, mit Beton-Oberkante bündig - DIN 18807-3 [1987-06] Unterkonstruktionen - Stahltrapezprofile
DIN 18807-3 [1987-06] Unterkonstruktionen - Stahltrapezprofile
b) über tragenden Innenwänden - DIN 1045-100 [2011-12] Konstruktionsregeln - Ziegeldecken
DIN 1045-100 [2011-12] Konstruktionsregeln - Ziegeldecken
DIN 1053-1 [1996-11]8.2.1 Ringanker In alle Außenwände und in die Querwände, die als vertikale Scheiben der Abtragung horizontaler Lasten (z. B. Wind) dienen, sind Ringanker zu legen, wenn mindesten...
DIN EN 1992-1-1 [2011-01]9.10.1 Allgemeines (1)P Tragwerke, die nicht für außergewöhnliche Ereignisse bemessen sind, müssen ein geeignetes Zuggliedsystem aufweisen. Dieses soll alternative Lastpfade...
DIN EN 1996-1-1 [2013-02]8.5.1.1 Allgemeines (1)P Wände, die von Decken und Dächern gehalten werden sollen, müssen so mit den Decken und Dächern verbunden werden, dass die horizontalen Bemessungslas...
DIN 4223-102 [2014-12]5.3.1 Plattenbeanspruchung Dach- und Deckenbauteile sind als statisch bestimmt gelagerte Einfeldträger ohne oder mit Kragarmen zu bemessen. Die Anwendung von vorgefertigten bew...
DIN 4108 Beiblatt 2 [2006-03]Ausführungsart Darstellung für den Nachweis der Gleichwertigkeit nach , a) und b) (Maße in Millimeter) Bemerkungen Referenzwert für für den Nachweis der Gleichwertigkeit...

Ausschreibungstexte zu Ringanker

STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Ringanker Ziegel-U-Schale B 17,5cm
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Verfüllung Mauerwerk Ringanker Normalbeton C20/25
STLB-Bau 2017-04 013 Betonarbeiten
Schalung Unterzug rechteckig GF-Schalungspl.
STLB-Bau 2017-04 013 Betonarbeiten
Ortbeton Unterzug Stahlbeton C20/25 B 17,5 cm H 17,5 cm
STLB-Bau 2017-04 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
Decke Stahlbeton abbrechen 24kN/m3 D 40 cm Geräteeinsatz mgl. laden LKW AN nicht schadstoffbelastet

Begriffs-Erläuterungen zu Ringanker

Mauerwerk muss an verschiedenen Stellen angeschlossen werden, so z. B. beim Anschluss von Wandkreuzungen. Die anschließenden Wände müssen so verbunden werden, dass Vertikal- und Horizontallasten unte ...
Betondecken können aus Betonfertigteilen gebaut, aus sogenannten Filigrandeckenplatten in Kombination mit Ortbetonergänzung errichtet und komplett aus Ortbeton auf Schalung gegossen werden. Betondeck ...
Eine Wärmebrücke ist laut Normung ein "Teil der Gebäudehülle, wo der ansonsten gleichförmige Wärmedurchlasswiderstand signifikant verändert wird…". Das bedeutet, dass in der Baukonstruktion Bereiche...
Allgemein Ziegelwände werden aus U-Ziegeln (Vormauerziegel und Klinker) oder P-Ziegeln (z. B. Porenziegel) errichtet, indem diese im Verband vermauert werden. Es werden verschiedene Verbändeuntersc ...

Verwandte Suchbegriffe zu Ringanker


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren