Rohrgrabentiefe

» Normen und Richtlinien

Normen und Richtlinien zu Rohrgrabentiefe

Bild D.1 - Rohrgrabenausführung - DIN 2460 [2006-06] Auflagerung, Bettung - Stahl-Rohre für Wasser
DIN 2460 [2006-06] Auflagerung, Bettung - Stahl-Rohre für Wasser
DIN EN 1610 [2015-12]Grabentiefe Mindestgrabenbreite keine Mindestgrabenbreite vorgegeben Zur maximalen Tiefe unverbauter Gräben siehe
DIN V ENV 1046 [2002-04]Die Grabentiefe ist durch die Dimensionierung der Rohrleitung, die geplanten Betriebsbedingungen, die Rohreigenschaften, die Rohrgeometrie und die örtlichen Bedingungen, wie ...
[2002-04] Kunststoff-Rohrleitungs- und Schutzrohr-Systeme - Systeme außerhalb der Gebäudestruktur zum Transport von Wasser oder Abwasser - Verfahren zur ober- und unterirdischen Verlegung
DIN 2460 [2006-06]D.1 Allgemeines Erdverlegte Rohrleitungen werden sowohl in bzw. unter Verkehrsflächen (z. B. Straßen, Wegen oder Plätzen) als auch in freiem Gelände verlegt. Da das Regelwerk im er...
[2015-12] Einbau und Prüfung von Abwasserleitungen und -kanälen

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren