Rollladen

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Rollladen

Rollladen dienen als Sicht- und Sonnenschutz (Blendschutz), zur Abdunklung von Räumen und auch ein Schutz vor winterlicher Kälte und Frost wird erreicht. Durch zusätzlich integriert Insektenschutzrollos können überdies auch Mücken, Fliegen, Wespen usw. aus den Räumen ferngehalten werden.
In der Bauplanung können bestimmte Anforderungen an die Rollläden hinsichtlich Einbruchhemmung, Wärmeschutz und Schallschutz vorgegeben werden. Auch die Winddichtheit spielt eine Rolle. Die Realisierung solcher Anforderungen wird über verschiedene Materialien, Dämmungen und Ausführungen der Rollladen gewährleistet.
Ausetzrolladen
Aufsetzrollladen, © Fotoschlick - Fotlia.com
So werden verschiedene Bauarten, wie Aufsetzrollladen oder Vorsatzrollladen unterschieden. Aufsetz- bzw. Aufsatzrollladen werden auf das Fenster montiert und dann mit diesem gemeinsam in die Fensteröffnung eingebaut. Da die so eingebauten Rollladenkästen aus Kunststoff Polystyrol oder PUR-Dämmschalen verfügen, werden sehr gute Wärmedämmwerte erreicht. Vorsetz- oder Vorsatz- auch Vorbaurollladen werden vor dem Fenster befestigt. So werden Wärmebrücken über den Fenstern verhindert, denn die Gebäudehülle wird nicht durchbrochen.
Vorsatzrollladen mit Solarantrieb
Vorsatzrollladen mit Solarantrieb, © Fotoschlick - Fotolia.com
Rollladenkästen können aus Aluminium, Holzwerkstoffplatten oder Kunststoff gefertigt werden und mit Dämmstoff verkleidet sein. Rollladenkästen werden in verschiedenen Formen angeboten, um auch die ästhetischen Wünsche angepasst an unterschiedliche Hausstile zu bedienen. So gibt es halbrunde, vier-, fünf- und sechseckige Rollladenkästen. Auch die Farben können den Wünschen der Bauherren angepasst werden.
Der Rollladenpanzer kann aus einwandigen oder Hohlkammerstäben (z. B. auch gedämmt) hergestellt werden, die mit Nenndicken zwischen 7 und 14 mm gehandelt werden und aus Kiefernholz, PVC-U, Aluminium oder Stahl z. B. verzinkt bestehen. Die Deckbreiten der Rollladenstäbe reichen von 30 bis 70 mm. Der Rollladenpanzer läuft in einer Führungsschiene, die mit Flockstreifen, Bürsten- oder Kunststoffkeder abgedichtet werden. Die Aufwicklung des Panzers kann über Gelenkkurbel, Gurtzug oder Motor erfolgen.

Baupreis-Informationen zu Rollladen

Dachflächenfenster -|| Dachflächenfenster
|| Dachflächenfenster
Dachflächenfenster nach Energiestandards -|| Dachflächenfenster, Standardhaus EnEV, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, Passivhaus
|| Dachflächenfenster, Standardhaus EnEV, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, Passivhaus
Fenster / Fenstertür -|| Kunststoff, Holz-Aluminium, Holz, Aluminium, Kunststoff-Aluminium, Einfachfenster, Fenstertür
|| Kunststoff, Holz-Aluminium, Holz, Aluminium, Kunststoff-Aluminium, Einfachfenster, Fenstertür
Mauerarbeiten || Leichtbeton, nichttragend, Ziegel, Polystyrol-Hartschaum, nichttragend, Leichtbeton, tragend, Porenbeton, nichttragend, Rollladenkasten, Jalousiekasten, Raffstorekasten
Rollladenarbeiten || Kunststoff, mit Anschlag, Aluminium, mit Anschlag, Kunststoff, mit Anschlag und elastischem Profil, Aluminium, mit Anschlag und elastischem Profil, Aluminium, mit Anschlag, mit Ke...
Rollladenarbeiten || Insektenschutz, im Rahmen, Insektenschutz, rollbar, schienengeführt, Gittergewebe aus kunststoffummantelten Glasfasern
Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten || vom AG übernommen, vom AN übernommen, Beseitigungsanlage, Verwertungsanlage, Behandlungsanlage, thermisch, Rollladenpanzer, Teilabbruch, Totalabb...
Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten || demontieren, abbrechen, Jalousie, Rollladen, Sektionaltor, Rollgitter, Verdunkelung, Schiebegitter, Markise

Normen und Richtlinien zu Rollladen

Bild A.1 — Flächendefinition beim Rollladenkasten (beim Einbau- oder Aufsat... - DIN 4108-2 [2013-02] Rollladenkästen im Nachweis - Wärmeschutz
DIN 4108-2 [2013-02] Rollladenkästen im Nachweis - Wärmeschutz
Bild A.2 — Flächendefinition beim Übermessen des Rollladenkastens (links: b... - DIN 4108-2 [2013-02] Rollladenkästen im Nachweis - Wärmeschutz
DIN 4108-2 [2013-02] Rollladenkästen im Nachweis - Wärmeschutz
Bild 2 - Maße am Rollladenstab - DIN V 18073 [2008-05] Begriffe - Rollläden, Markisen, Rolltore und sonstige Abschlüsse
DIN V 18073 [2008-05] Begriffe - Rollläden, Markisen, Rolltore und sonstige Abschlüsse
Bild 5. Prinzipielle Darstellung der Bauteile eines Rolladenkastens - VDI 2719 [1987-08] Rollladenkästen - Schalldämmung von Fenstern
VDI 2719 [1987-08] Rollladenkästen - Schalldämmung von Fenstern
Systemvariante I 1) Montagedeckel innen - VDI 2719 [1987-08] Rollladenkästen - Schalldämmung von Fenstern
VDI 2719 [1987-08] Rollladenkästen - Schalldämmung von Fenstern
DIN EN 12216 [2002-11]Neubaurollladen Vorsatzrollladen für (siehe Bilder 31 und 32) Aufsetzrollladen Dachflächenfensterrollladen (siehe Bild 33) Wintergarten-Rollladen Faltrollladen Rollladen mit we...
DIN 4109-35 [2016-07]4.4.1 Beschreibung der Bauteilgruppe Die Produktnorm für Rollläden ist DIN EN 13659 mit Verweisung auf DIN EN 14759. Rollladenkästen können entweder Bestandteil des Fensters ode...
DIN 4108-2 [2013-02]Rollladenkästen als Einbau- oder Aufsatzkästen können als flächige Bauteile im wärmeschutztechnischen Nachweis mit ihrem-Wert und ihrer Fläche angesetzt werden, siehe Bild A.1....
VDI 2719 [1987-08]5.2.1 Allgemeine Hinweise Rollladenkästen können entweder Bestandteil des Fensters oder des Mauerwerks sein, als Fertigkästen eingebaut oder durch Einmauern oder Einbetonieren herg...
DIN 18358 [2016-09]Ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 5 , gilt: Bei der Ermittlung der Leistung — gleichgültig, ob sie nach Zeichnung oder nach Aufmaß erfolgt — sind die Maße der herzustellenden...

Ausschreibungstexte zu Rollladen

N 523/03 Rollladenaktor 4x AC 230V, 6A, - N 523/03 Rollladenaktor 4x AC 230V, 6A,
zur getrennten Ansteuerung von pro Aktorkanal einem Sonnenschutzantrieb (für Rollläden oder Markisen) mit Wechselstrommotor für AC 230V und elektromechanischen...
N 523/03 Rollladenaktor 4x AC 230V, 6A, zur getrennten Ansteuerung von pro Aktorkanal einem Sonnenschutzantrieb (für Rollläden oder Markisen) mit Wechselstrommotor für AC 230V und elektromechanischen...
UP 520/31 Jalousieaktor, - UP 520/31 Jalousieaktor,
mit zwei elektrisch gegeneinander verriegelten Relaiskontakten als Schaltelemente, Kontakt-Bemessungsbetriebsspannung AC 230 V, Bemessungsstrom 6A, mit einstellbarer Art des ...
UP 520/31 Jalousieaktor, mit zwei elektrisch gegeneinander verriegelten Relaiskontakten als Schaltelemente, Kontakt-Bemessungsbetriebsspannung AC 230 V, Bemessungsstrom 6A, mit einstellbarer Art des ...
UP 520/31 Jalousieaktor, - UP 520/31 Jalousieaktor,
mit zwei elektrisch gegeneinander verriegelten Relaiskontakten als Schaltelemente, Kontakt-Bemessungsbetriebsspannung AC 230 V, Bemessungsstrom 6A, mit einstellbarer Art des ...
UP 520/31 Jalousieaktor, mit zwei elektrisch gegeneinander verriegelten Relaiskontakten als Schaltelemente, Kontakt-Bemessungsbetriebsspannung AC 230 V, Bemessungsstrom 6A, mit einstellbarer Art des ...
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Rollladenkasten PS-Hartschaum nichttragend H/T 30/30cm D 30cm B 201cm
STLB-Bau 2017-04 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
Rollladenpanzer Holz/Holzwerkstoff abbrechen 2-3m2 D 2,5 cm 7,5kN/m3 v.Hand laden LKW AN nicht schadstoffbelastet
STLB-Bau 2017-04 030 Rollladenarbeiten
Rollladen Einzelanlage B 1010mm H 1510mm Alu Rohrmotor
STLB-Bau 2017-04 030 Rollladenarbeiten
Insektenschutz Rahmen Alu besch B 1200-1300mm H 1400mm Gittergewebe
STLB-Bau 2017-04 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
demont. Jalousie Alu bis 1m2

Baunachrichten zu Rollladen

S&SO RS 100 io zeigt, welches Entwicklungspotential in Rollladenantrieben s... - 13.04.2016 Mit dem elektronischen Rollladenantrieb S&SO RS 100 io bringt Somfy seinen ersten smarten Plug & Play-Funkantrieb auf dem Markt - verbunden mit dem Versprechen, dass vor Ort keinerlei Konfiguration mehr durch­zu­führen ist.
13.04.2016 Mit dem elektronischen Rollladenantrieb S&SO RS 100 io bringt Somfy seinen ersten smarten Plug & Play-Funkantrieb auf dem Markt - verbunden mit dem Versprechen, dass vor Ort keinerlei Konfiguration mehr durch­zu­führen ist.
Roka-Therm2: Beck+Heun hat den Leichtbau-Rollladenkasten-Klassiker umfangre... - 12.08.2016 Es ist die erste große Produktmodifikation seit 15 Jahren: Beck+Heun bietet seinen leichten Rollladenkasten Roka-Therm in zweiter Auflage an. Zusätzliche Aussteifungen sollen endgültig mit dem Vorurteil aufräumen, dass es Leichtbaukästen an Stabilität mangele.
12.08.2016 Es ist die erste große Produktmodifikation seit 15 Jahren: Beck+Heun bietet seinen leichten Rollladenkasten Roka-Therm in zweiter Auflage an. Zusätzliche Aussteifungen sollen endgültig mit dem Vorurteil aufräumen, dass es Leichtbaukästen an Stabilität mangele.
Die neue VOB 2012 - 07.08.2012 Die neue VOB ist beschlossen, die Teile A und B wurden am 13.07. im Bundesanzeiger veröffentlicht...
07.08.2012 Die neue VOB ist beschlossen, die Teile A und B wurden am 13.07. im Bundesanzeiger veröffentlicht...
24.07.2016 Die anhaltend gute Binnenkonjunktur beflügelt das R+S-Handwerk: Bereits für das erste Quartal 2016 hatte das Statistische Bundesamt gegenüber dem Vorjahresquartal ein Wachstum von über 10% ausgewiesen.

Begriffs-Erläuterungen zu Rollladen

Aufsetz- bzw. Aufsatzrollladen stellen neben den Vorsatzrollladen eine der Bauarten von Rollladen dar. Aufsetzrollladen werden auf das Fenster aufgesetzt und mit diesem gemeinsam in der Fensteröffnun ...
Vorsatz- oder Vorsetz- auch Vorbaurollladen stellen neben den Aufsetzrollladen eine weitere Rollladen -Bauart dar. Sie werden an der Wand über und vor dem Fenster befestigt. Ihr Vorteil besteht darin ...
Rollladenkästen umschließen den Hohlraum in dem sich in aufgerolltem Zustand das komplette Rollo (Rollladenpanzer) samt Welle befindet. Sie werden als Spankästen aus Spanplatten hergestellt und mit W ...
Die Begriffsbestimmung zum Anpassen istim Anhang zur DIN 18299 in der VOB Teil C ATV (Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen) angeführt. Danach gilt als Anpassen das Heranführ ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren