Rutschhemmung

» Normen und Richtlinien
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Normen und Richtlinien zu Rutschhemmung

Bild 20. Abdichtungszonen im Sanitärraum - VDI 6000 Blatt 1 [2008-02] Beschaffenheit der Raumflächen - Sanitärräume in Wohnungen
VDI 6000 Blatt 1 [2008-02] Beschaffenheit der Raumflächen - Sanitärräume in Wohnungen
Bild 2 — Vergleich zwischen der Produktionsprobe und der Bezugsprobe - DIN EN 12057 [2005-01] Werkstoff - Naturstein-Fliesen
DIN EN 12057 [2005-01] Werkstoff - Naturstein-Fliesen
a) Begleitstreifen in Gehrichtung zur Herstellung eines taktilen Kontrastes... - DIN 32984 [2011-10] Begleitstreifen - Bodenindikatoren und angrenzender Belag
DIN 32984 [2011-10] Begleitstreifen - Bodenindikatoren und angrenzender Belag
b) Begleitstreifen quer zur Gehrichtung zur Herstellung eines taktilen Kont... - DIN 32984 [2011-10] Begleitstreifen - Bodenindikatoren und angrenzender Belag
DIN 32984 [2011-10] Begleitstreifen - Bodenindikatoren und angrenzender Belag
Bild 2 — Beispiel für gebogene Sprossenformen - DIN 18799-2 [2009-05] Sprossen - Ortsfeste Steigleitern mit Mittelholm
DIN 18799-2 [2009-05] Sprossen - Ortsfeste Steigleitern mit Mittelholm
DIN 51130 [2014-02]Die korrigierten mittleren Akzeptanzwinkel werden addiert und durch 2 dividiert. Das Resultat ist der korrigierte mittlere Gesamtakzeptanzwinkel , nach dem die Zuordnung zu einer ...
[2014-02] Prüfung von Bodenbelägen - Bestimmung der rutschhemmenden Eigenschaft - Arbeitsräume und Arbeitsbereiche mit Rutschgefahr - Begehungsverfahren - Schiefe Ebene
DIN 51130 [2014-02]Gegenüber DIN 51130:2010-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: Normative Verweisungen aktualisiert; neuer Prüfschuh festgelegt; Abschnitte 5.1 „Geräte und Prüfmittel“ und 5.3...
[1992-11] Prüfung von Bodenbelägen; Bestimmung der rutschhemmenden Eigenschaft; Naßbelastete Barfußbereiche; Begehungsverfahren; Schiefe Ebene
[2002-07] Schulbau - Bautechnische Anforderungen zur Verhütung von Unfällen

Baunachrichten zu Rutschhemmung

Fliesen und Naturstein – Vier Neuausgaben Mai 2015 - 08.05.2015 Geändert wurden die deutsche Anwendungsnorm DIN 18515-1 sowie die drei europäischen Baustoffnormen DIN EN 12057, DIN EN 12058 und DIN EN 1469...
08.05.2015 Geändert wurden die deutsche Anwendungsnorm DIN 18515-1 sowie die drei europäischen Baustoffnormen DIN EN 12057, DIN EN 12058 und DIN EN 1469...

Begriffs-Erläuterungen zu Rutschhemmung

Feinsteinzeugfliesen sind trockengepresste Fliesen aus dem keramischen Grundrohstoff Ton mit Zugaben von Flussmitteln wie Quarz, Feld- oder Flussspat, die bei Temperaturen zwischen 1200 und 1300 °C g ...
Notleitern sind Leitern, die der Feuerwehr als ortsfeste Leitern zur Rettung von Personen im Notfall dienen. Sie dürfen in akuter Lebensgefahr ebenfalls zur Selbstrettung genutzt werden. Und werden d ...
Steinzeug ist ein frostbeständiges Material, da es aufgrund geringer Porosität nur bis zu 3 % Wasser aufnimmt. Im Vergleich zu Steingut ist es fester und dichter, denn Steingut wird bei geringerer Te ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren