STLK-W für Wasserbau

» Begriffs-Erläuterungen

STLK-W für Wasserbau

STLK-W ist eine Sammlung von standardisierten Leistungstexten zu Beschreibung von Bauleistungen im Wasserbau. Die Leistungsbereiche sind in der Reihe 200 aufgeführt, wogegen die Leistungen nach dem STLB-Bau-DBD im Bereich von 001 bis 099 und nach dem STLK-S-B (Straßen- und Brückenbau) in der Reihe 100 gruppiert werden. Die Beschreibung der Texte erfolgt analog wie z. B. bei STLB-S-B und kann mit bis zu 14 Stellen verschlüsselt erfolgen.
Zuletzt wurden mit Erlass des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), Abteilung Wasserbau vom 11. April 2016 die Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen für den Wasserbau (ZTV-W) zum Leistungsbereich Erdarbeiten (LB 205) bekannt gegeben und der LB-205 (Ausgabe März 2016) eingeführt.
Der STLK-W steht auf den Webseiten der Verkehrswasserbaulichen Zentralbibliothek (VZB) der Bundesanstalt für Wasserbau (vzb.baw.de) zur Verfügung.
Folgende Übersicht über die gültigen Leistungsbereiche liegt zum Stand April 2016 vor:
BezeichnungLeistungsbereich-Nr. (LB)Ausgabe
Technische Bearbeitung20204/2012
Korrekturfassung 06/2014
Baugrunderschließung / Bohrarbeiten20307/2015
Baustelleneinrichtung und -räumung20411/2012
Erdarbeiten20503/2016
Nassbaggerarbeiten20601/1987
Landschaftsbau20704/2006
Wasserhaltung20804/1989
Baugrubenverbau, Baugrundverbesserung20912/2005
Böschungs- und Sohlensicherung21004/2015
Dränarbeiten in der Landwirtschaft21208/1982
Wasserbereitstellung für Feldberegnung21312/1983
Spundwände, Pfähle, Verankerungen21410/2008
Wasserbauwerke aus Beton und Stahlbeton21512/2012
Stahlwasserbau21606/1999
Ausrüstung von Wasserbauwerken21705/2000
Korrosionsschutz im Stahlwasserbau21802/2011
Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen21904/2012
Kathodischer Korrosionsschutz22006/2015
Stundenlohnarbeiten23008/1990

Begriffs-Erläuterungen zu STLK-W für Wasserbau

Standardleistungstexte stellen Formulierungshilfen für die Be- und Ausschreibung von Bauleistungen des Hoch-, Tief-, Wasser- und Verkehrsbaus bereit. Grundlage bilden die technischen Regelwerke wie b ...
Das Leistungsverzeichnis (LV) bildet zusammen mit der Baubeschreibung die Grundlage für dieAngebotskalkulation . Das LV ist häufig nach gegliedert und stellt dabei den Kontext für die Sprache aller ...
Nach § 1 in der , Teil A gelten alle Arbeiten jeder Art als Bauleistungen , durch die eine bauliche Anlage hergestellt, instand gehalten, geändert oder beseitigt wird. Sie umfassen eine Vielzahl von...
HVA B-StB ist die Kurzbezeichnung für das "Handbuch für die Vergabe und Ausführung von Bauleistungen im Straßen- und Brückenbau". Die Baumaßnahmen der Straßen- und Wasserbauverwaltungen sind im Verga ...

Verwandte Suchbegriffe zu STLK-W für Wasserbau


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK