Saatarbeiten

» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Normen und Richtlinien zu Saatarbeiten

DIN 18320 [2016-09]Rasen- und Saatarbeiten im Landschaftsbau sind nach DIN 18917 auszuführen.
DIN 18917 [2016-12]5.1 Rasensaatgut Rasensaatgut muss den Anforderungen der „RSM Rasen“ entsprechen. 5.2 Saatgut von Leguminosen und sonstigen Kräutern Saatgut von Leguminosen und sonstigen Kräutern...
DIN 18917 [2016-12]8.1 Allgemeines Die Prüfungen werden unterschieden nach Voruntersuchungen; Eignungsprüfungen; Eigenüberwachungsprüfungen; Kontrollprüfungen. 8.2 Voruntersuchungen Unter Berücksich...
DIN 18917 [2016-12]Es werden Rasentypen nach Tabelle 1 unterschieden, wobei Überschneidungen möglich sind. In den „Regel-Saatgut-Mischungen Rasen“erfolgt teilweise eine weitere Untergliederung der...
DIN 18917 [2016-12]7.1 Allgemeines Zum Erreichen eines Anwuchserfolges sind nach der Ansaat bzw. nach dem Verlegen des Fertigrasens Leistungen zur Fertigstellung (Fertigstellungspflege) erforderlich...

Ausschreibungstexte zu Saatarbeiten

STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Standardbesch Pflegearbeiten Fertigstellungspflege
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Rasen ansäen Zierrasen RSM 1.1 25g/m2

Begriffs-Erläuterungen zu Saatarbeiten

Die Entwicklungspflege ist aufwendiger als die Unterhaltungspflege , da hierfür vermehrte Leistungen notwendig sind. Sie wird in der Normierung auch als Fertigstellungspflege bezeichnet. Fertigstellu ...
Bei der Fertigstellungs- bzw. Entwicklungspflege sind im Vergleich zurUnterhaltungspflege vermehrte Leistungen notwendig. Fertigstellungspflege ist immer so lange zu leisten, bis der jeweilige vere ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren