Schüttung

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Schüttung

Brunnenbauarbeiten und Aufschlussbohrungen || Filtersand/Filterkies, Filtersand, Filterkies in mehrfachen Kornabstufungen, Schüttung, 2-fache Schüttung, 3-fache Schüttung
Trockenbauarbeiten || Rippenpappe, Holzfaserplatte, porös, Gipsfaserplatte, Gipsplatte, Blähperlitplatte, Perlit, Korkschrot, Korkschrot, expandiert, Pflanzenfasern, bituminiert, Schaumglasgranulat, M...
Straßen, Wege, Plätze || als Traufstreifen, Splitt, Flusskies, Flusskies, gewaschen, Grubenkies, Grubenkies, gewaschen, Seekies
Trockenbauarbeiten || Perlit, Korkschrot, Korkschrot, expandiert, Pflanzenfasern, bituminiert, Schaumglasgranulat, Mineralstoff, gebläht, bituminiert, Sand, geglüht, Korkschrot, expandiert, bituminier...
Parkett-, Holzpflasterarbeiten || Massivholz-Elemente (Parkettstäbe), Mosaikparkettelemente, Mehrschichtparkettelemente (Fertigparkett), massive Laubholzdielen, Lamparkett (Dünnparkett), massive Nadel...

Normen und Richtlinien zu Schüttung

Bild 7: Lastannahmen für Kellerwände - DIN 1053-1 [1996-11] Wände, tragend - Mauerwerk
DIN 1053-1 [1996-11] Wände, tragend - Mauerwerk
Bild 1 — Grabenquerschnitt zur Verdeutlichung der Fachausdrücke - DIN V ENV 1046 [2002-04] Begriffe - Grabenverlegung von Kunststoff-Rohren für Wasser/Abwasser
DIN V ENV 1046 [2002-04] Begriffe - Grabenverlegung von Kunststoff-Rohren für Wasser/Abwasser
Bild 11a: Deckenlast über Wandöffnungen bei Gewölbewirkung - DIN 1053-1 [1996-11] Gewölbe, Bogen und Gewölbewirkung - Mauerwerk
DIN 1053-1 [1996-11] Gewölbe, Bogen und Gewölbewirkung - Mauerwerk
Bild 11b: Einzellast über Wandöffnungen bei Gewölbewirkung - DIN 1053-1 [1996-11] Gewölbe, Bogen und Gewölbewirkung - Mauerwerk
DIN 1053-1 [1996-11] Gewölbe, Bogen und Gewölbewirkung - Mauerwerk
Bild 5 — Gegengewichtsstapler - DIN 1055-3 [2006-03] Gleichmäßig verteilte Nutzlasten und Einzellasten bei nicht vorwiegend ruhenden Einwirkungen
DIN 1055-3 [2006-03] Gleichmäßig verteilte Nutzlasten und Einzellasten bei nicht vorwiegend ruhenden Einwirkungen
DIN 19657 [1973-09]Die Steinschüttung entsteht durch Einbringen von Bruchsteinen oder grobem Kies über oder unter Wasser nach vorgeschriebenem Profil von Hand oder durch Maschinen. An Stelle eines F...
DIN EN 1997-1 [2014-03]5.3.1 Grundsätze (1)P Bei der Planung von Schüttungen muss berücksichtigt werden, dass die Qualität einer Schüttung von Folgendem abhängt: guter Materialbehandlung; zweckentsp...
[2010-06] Wärmedämmstoffe für Gebäude - An der Verwendungsstelle hergestellte Wärmedämmung aus Mineralwolle (MW) - Teil 1: Spezifikation für Schüttdämmstoffe vor dem Einbau
DIN 18560-2 [2009-09]Die Dämmschichten müssen aus Dämmstoffen nach DIN EN 13162 DIN EN 13163 DIN EN 13164 DIN EN 13165 DIN EN 13166 DIN EN 13167 DIN EN 13168 DIN EN 13169 DIN EN 13170 DIN EN 13171 b...
DIN 18531-3 [2017-07]Ein ggf. erforderlicher Schutz der Oberfläche der Abdichtungsschicht ist in Abhängigkeit von der Dachneigung und/oder der Art der Bahnen der obersten Lage auszuwählen. a) Leicht...

Ausschreibungstexte zu Schüttung

Icopal Elastomerbitumen-Schweißbahn POLAR - Icopal POLAR
Elastomerbitumen-Schweißbahn mit Rillen-VARIO und Sicherheitsnaht
Einlage: Polyestergewebe-Verbundträger, 150 g/m² 
oberseitig: PP-Vlies und Sicherheitsnaht
unterseitig: Rillen-VARIO ...
Icopal POLAR Elastomerbitumen-Schweißbahn mit Rillen-VARIO und Sicherheitsnaht Einlage: Polyestergewebe-Verbundträger, 150 g/m² oberseitig: PP-Vlies und Sicherheitsnaht unterseitig: Rillen-VARIO ...
STLB-Bau 2017-04 005 Brunnenbauarbeiten und Aufschlussbohrungen
Schüttung Filtersand/Filterkies einbauen
STLB-Bau 2017-04 039 Trockenbauarbeiten
Füllung Schüttung Perlit D 30mm
STLB-Bau 2017-04 080 Straßen, Wege, Plätze
Flusskies 4/8 D 10cm Flächenschüttung Unterlage Kunststofffolie
STLB-Bau 2017-04 039 Trockenbauarbeiten
Mehrdicke Perlit D 10mm
STLB-Bau 2017-04 028 Parkett-, Holzpflasterarbeiten
Holzfußboden schleifen Holzpflaster RE 4Schleifgänge

Baunachrichten zu Schüttung

VOB 2006 - Überraschungen zur Leistungsbeschreibung -Die VOB ist 80 Jahre alt. 1926 war sie noch eine schlanke Broschüre. 2006 ist sie ein pralles Buch. Die Veränderungen seither sind enorm. Was hat sich aber zur VOB 2002 verändert? Die Baujuristen erläutern der Bauwelt in VOB-Seminaren die Neuerungen und wiederholen ebenso Bewährtes. In der VOB/A - sprich dem Vergaberecht - ergaben sich durch die europäischen Vergaberichtlinien und dem Gesetz zu Öffentlich privaten Partnerschaften (ÖPP) viele Überarbeitungen. Kurzum das Vergaberecht wurde nicht einfacher, eher komplexer. Die im Frühjahr 2005 angekündigte "große Vergaberechtsreform" ist aus politischen Gründen ebenso wenig eingetreten wie die Steuererklärung auf dem Bierdeckel.
Die VOB ist 80 Jahre alt. 1926 war sie noch eine schlanke Broschüre. 2006 ist sie ein pralles Buch. Die Veränderungen seither sind enorm. Was hat sich aber zur VOB 2002 verändert? Die Baujuristen erläutern der Bauwelt in VOB-Seminaren die Neuerungen und wiederholen ebenso Bewährtes. In der VOB/A - sprich dem Vergaberecht - ergaben sich durch die europäischen Vergaberichtlinien und dem Gesetz zu Öffentlich privaten Partnerschaften (ÖPP) viele Überarbeitungen. Kurzum das Vergaberecht wurde nicht einfacher, eher komplexer. Die im Frühjahr 2005 angekündigte "große Vergaberechtsreform" ist aus politischen Gründen ebenso wenig eingetreten wie die Steuererklärung auf dem Bierdeckel.

Begriffs-Erläuterungen zu Schüttung

Dämmschüttungen oder auch Dämmstoffschüttung werden sowohl als Wärmedämmung als auch als Schalldämmung eingesetzt. Zudem gleichen Schüttungen Unebenheiten aus und werden auch primär aus diesem Grund...
Dämmstoffschüttungen dienen sowohl der Wärme- als auch der Schalldämmung. Zudem fungieren sie als Ausgleichsschüttung, um Unebenheiten zu egalisieren. Welche dieser Funktionen im Vordergrund steht bz ...
Blähperlit zählt zu den anorganischen, mineralischen Bau-, Zuschlag- und Dämmstoffen. Es wird aus fein gemahlenen Perliten hergestellt, die als glasartiges Vulkangestein vorkommen. Das Perlit-Steinme ...
Blähperlite sind mineralische Bau-, Dämm- und Zuschlagstoffe, die aus gemahlenen Perliten (glasartiges Vulkangestein), erzeugt werden. Beim schlagartigen Erhitzen auf mehr als 1000 °C bläht das Wasse ...
Deckenbalken sind die grundlegenden Elemente einer Balkendecke. Sie bilden die Tragekonstruktion für die Beplankung der Decke von unten, nehmen Dämmung (z. B. Schüttungen zum Verbessern der Trittscha ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren