Schlagregenbeanspruchung

» Normen und Richtlinien
» Begriffs-Erläuterungen

Normen und Richtlinien zu Schlagregenbeanspruchung

Bild C.1 - Schlagregenbeanspruchung in der Bundesrepublik Deutschland - DIN 4108-3 [2001-07] Übersichtskarte zur Schlagregenbeanspruchung in Deutschland
DIN 4108-3 [2001-07] Übersichtskarte zur Schlagregenbeanspruchung in Deutschland
Bild 1 - Schematische Darstellung offener schwellenförmiger Fugen - DIN 4108-3 [2001-07] Beispiele und Hinweise zur Erfüllung - Schlagregenschutz von Wänden
DIN 4108-3 [2001-07] Beispiele und Hinweise zur Erfüllung - Schlagregenschutz von Wänden
DIN 4108-3 [2014-11]6.2.1 Allgemeines Zur überschlägigen Ermittlung der Beanspruchungsgruppen ist die Übersichtskarte zur Schlagregenbeanspruchung nach Bild 11 zu verwenden. Lokale Abweichungen sind...
DIN 4108-3 [2014-11]6.4.1 Außenwände Beispiele für die Anwendung von Wandbauarten in Abhängigkeit von der Schlagregenbeanspruchung sind in Tabelle 5 angegeben. Andere Bauausführungen entsprechend ge...
DIN 18550-1 [2014-12]Es gilt DIN EN 13914-1 . Zusätzlich gilt: Beanspruchungsgruppe I nach DIN 4108-3 geringe Schlagregenbeanspruchung Beanspruchungsgruppe II nach DIN 4108-3 mittlere Schlagregenbea...
[2000-06] Vorhangfassaden - Schlagregendichtheit - Leistungsanforderungen und Klassifizierung

Begriffs-Erläuterungen zu Schlagregenbeanspruchung

Deutschlandweit werden drei Schlagregen-Beanspruchungsgruppen für Wände unterschieden. Sie werden grundsätzlich nach den Jahresniederschlagsmengen der Gebiete unterteilt, aber auch die Windverhältnis ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren