Schlagregenschutz

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Schlagregenschutz

Deutschlandweit werden drei Schlagregen-Beanspruchungsgruppen für Wände unterschieden. Sie werden grundsätzlich nach den Jahresniederschlagsmengen der Gebiete unterteilt, aber auch die Windverhältnisse spielen eine Rolle. Die genaue Beschreibung der Beanspruchungsgruppen, eine Übersichtskarte zur Schlagregenbeanspruchung in Deutschland, sowie Beispiele und Hinweise zur Erfüllung des Schutzes von Wänden gegen Schlagregen finden sich in der entsprechenden Normierung.

Baupreis-Informationen zu Schlagregenschutz

Betonerhaltungsarbeiten || Fuge vorbereiten, Fuge auf Sollbreite DIN 18540 aufweiten, Riss zur Fuge aufweiten

Normen und Richtlinien zu Schlagregenschutz

Bild 1 - Schematische Darstellung offener schwellenförmiger Fugen - DIN 4108-3 [2001-07] Beispiele und Hinweise zur Erfüllung - Schlagregenschutz von Wänden
DIN 4108-3 [2001-07] Beispiele und Hinweise zur Erfüllung - Schlagregenschutz von Wänden
a) Stoßfugen (Wandansicht) - DIN 1053-1 [1996-11] Ausführung - Mauerwerk
DIN 1053-1 [1996-11] Ausführung - Mauerwerk
b) Längsfugen (Wandquerschnitt) - DIN 1053-1 [1996-11] Ausführung - Mauerwerk
DIN 1053-1 [1996-11] Ausführung - Mauerwerk
DIN 4108-3 [2014-11]Schlagregenbeanspruchungen von Wänden entstehen bei Regen und gleichzeitiger Windanströmung auf die Fassade. Das auftreffende Regenwasser kann durch kapillare Saugwirkung der Obe...
DIN 4108-3 [2014-11]6.4.1 Außenwände Beispiele für die Anwendung von Wandbauarten in Abhängigkeit von der Schlagregenbeanspruchung sind in Tabelle 5 angegeben. Andere Bauausführungen entsprechend ge...
DIN 4108-3 [2014-11]6.2.1 Allgemeines Zur überschlägigen Ermittlung der Beanspruchungsgruppen ist die Übersichtskarte zur Schlagregenbeanspruchung nach Bild 11 zu verwenden. Lokale Abweichungen sind...
DIN 4108-3 [2014-11]Die Regenschutzwirkung von Putzen und Beschichtungen an Fassaden wird durch deren Wasseraufnahmekoeffizienten , zu bestimmen nach DIN EN ISO 15148 , deren wasserdampfdiffusionsäq...
[2000-06] Vorhangfassaden - Schlagregendichtheit - Leistungsanforderungen und Klassifizierung

Ausschreibungstexte zu Schlagregenschutz

STLB-Bau 2017-04 081 Betonerhaltungsarbeiten
Fuge vorbereiten Fugendichtstoff entfernen Strahlen

Begriffs-Erläuterungen zu Schlagregenschutz

Als Verblendmauerwerk wird die Vorder- bzw. Vorsatzschale bei mehrschaligem z. B. zweischaligem Mauerwerkbezeichnet. Das Verblendmauerwerk ist meist nicht tragend, sondern dient der tragenden Hinte ...
Waschputz gibt es als mineralischen Putz oder als Kunststoff-Waschputz . Beide unterscheiden sich grundlegend in Zusammensetzung, Verarbeitung und auch in den Eigenschaften. Mineralischer Waschputz w ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren