Schutzdach

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Schutzdach

Ein Schutzdach ist eine Komponente des Schutzgerüstes und wird immer dann nötig, wenn ein Bereich unter der Baustelle aus verfahrenstechnischen Gründen nicht abgesperrt werden kann. Daraus ergibt sich ein Risikobereich, denn es besteht die Gefahr, dass herabstürzende Werkzeuge, Baumaterialien oder auch Bauteile Passanten, Fahrzeuge oder Maschinen treffen. Ein Schutzdach soll diese Gefahr abwenden und die evtl. herabfallenden Dinge sicher auffangen.
Zudem wird durch die Errichtung eines Schutzdaches über diesem Bereichen sichergestellt, dass Verkehrswege weiter passierbar und z. B. Geschäfte, soziale Einrichtungen, Institutionen oder Behörden trotz Bauarbeiten zugänglich bleiben.
Anders als bei Arbeiten auf geneigten Dächern, wo die Absturzabsicherung meist durch Dachfanggerüste realisiert wird, werden bei Flachdächern häufig Schutzdächer gebaut, um diesen Zweck zu erfüllen.
Ein wichtiges Merkmal der Schutzdächer ist, dass ihre Abdeckung bis an das Bauwerk heranreichen muss, damit nichts hindurchfallen kann. Weitere normierte Festlegungen betreffen die Breite von Schutzdächern, die Höhe der Bordwand und wie weit ein Schutzdach das Arbeitsgerüst (an der Gerüstaußenkante) überragen muss.

Baupreis-Informationen zu Schutzdach

Dachflächenfenster -|| Dachflächenfenster
|| Dachflächenfenster
Dachflächenfenster nach Energiestandards -|| Dachflächenfenster, Standardhaus EnEV, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, Passivhaus
|| Dachflächenfenster, Standardhaus EnEV, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, Passivhaus
Gerüstarbeiten || Standgerüst, Hängegerüst, Dachfanggerüst, Fanggerüst, Schutzdach, Gebrauchsüberlassung über Grundeinsatzzeit hinaus, ausbauen zum Schutzgerüst, Gebrauchsüberlassung ohne vereinbarte ...
Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen || Schutzdach bei turmartigen Bauwerken, Schutzdach, vorhalten
Gerüstarbeiten || längenorientiert, Arbeitsgerüst, Schutzgerüst, Arbeits- und Schutzgerüst, Standgerüst, Hängegerüst, Leitergerüst DIN 4420-2, Stahlrohrkupplungsgerüst DIN 4420-3, Fassadengerüst DIN E...
Gerüstarbeiten || flächenorientiert, Arbeitsgerüst, Schutzgerüst, Arbeits- und Schutzgerüst, Standgerüst, Hängegerüst, Leitergerüst DIN 4420-2, Stahlrohrkupplungsgerüst DIN 4420-3, Rahmengerüst DIN EN...
Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen || vorhalten, räumen, instandhalten, umsetzen nach Anordnung AG, behelfsmäßiger Fußweg, Fußgängerumleitung einschl. Begrenzungsmarkierungen

Normen und Richtlinien zu Schutzdach

a) Schutzdach an Gerüstlängsseiten und an Gebäuderücksprüngen - DIN 4420-1 [2004-03] Bauart Arbeitsgerüste mit Bekleidung - Schutzgerüste
DIN 4420-1 [2004-03] Bauart Arbeitsgerüste mit Bekleidung - Schutzgerüste
a) Schutzdach mit vertikaler Bordwand - DIN 4420-1 [2004-03] Bauart Arbeitsgerüste mit Bekleidung - Schutzgerüste
DIN 4420-1 [2004-03] Bauart Arbeitsgerüste mit Bekleidung - Schutzgerüste
b) Schutzdach an Gebäudeecken - DIN 4420-1 [2004-03] Bauart Arbeitsgerüste mit Bekleidung - Schutzgerüste
DIN 4420-1 [2004-03] Bauart Arbeitsgerüste mit Bekleidung - Schutzgerüste
b) Schutzdach mit geneigter Bordwand - DIN 4420-1 [2004-03] Bauart Arbeitsgerüste mit Bekleidung - Schutzgerüste
DIN 4420-1 [2004-03] Bauart Arbeitsgerüste mit Bekleidung - Schutzgerüste
Bild 6 - Durchgangsrahmen mit Schutzdach - DIN 4420-1 [2004-03] Bauart Arbeitsgerüste mit Bekleidung - Schutzgerüste
DIN 4420-1 [2004-03] Bauart Arbeitsgerüste mit Bekleidung - Schutzgerüste
[2003-09] Baulicher Brandschutz großflächiger Dächer - Brandbeanspruchung von unten - Teil 3: Begriffe, Anforderungen und Prüfungen, Durchdringungen, Anschlüsse und Abschlüsse von Dachflächen
[2003-09] Baulicher Brandschutz großflächiger Dächer - Brandbeanspruchung von unten - Teil 4: Verzeichnis von Durchdringungen, Anschlüssen und Abschlüssen von Dachflächen, welche die Anforderungen nac...
DIN 4420-1 [2004-03]7.2.3.1 Allgemeines Die Bekleidung muss dicht an allen Ständern des Arbeitsgerüstes nach DIN EN 12811-1 befestigt sein. Sie darf - auch im Bereich ihrer Stöße - keine größeren Öf...
[2003-09] Baulicher Brandschutz großflächiger Dächer - Brandbeanspruchung von unten - Teil 1: Begriffe, Anforderungen und Prüfungen; Geschlossene Dachflächen
DIN 18451 [2016-09]Änderungen 2015-08: Im Leistungsverzeichnis sind die Abrechnungseinheiten wie folgt vorzusehen: Flächenmaß (m²), getrennt nach Bauart und Verwendungszweck, für Standgerüste mit lä...

Ausschreibungstexte zu Schutzdach

STLB-Bau 2017-04 001 Gerüstarbeiten
Montageöffnung Wetterschutzdach Profilblech Stahl verz herstellen Abdeckung Profilblech Stahl verz Absturzsicherung
STLB-Bau 2017-04 001 Gerüstarbeiten
Erstellen Auflagergerüst 4Wo Standgerüst längenorientiert H1 Dachfanggerüst
STLB-Bau 2017-04 001 Gerüstarbeiten
Ausbau Dachfanggerüst B 0,3-0,5m Netz 4Wo
STLB-Bau 2017-04 000 Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen
Schutzdach H 2m B 1,5m herstellen entfernen
STLB-Bau 2017-04 001 Gerüstarbeiten
Erstellen Abbau Arbeitsgerüst 4Wo Standgerüst längenorientiert 2kN/m2 W06 H1 H 12m

Begriffs-Erläuterungen zu Schutzdach

Schutzgerüste sindArbeitsgerüste , die mit verschiedenen Einrichtungen, wie Schutzdächern , Fanglagen undSeitenschutz versehen, zu einem Schutzgerüst ausgestattet werden. Dabei zählenFanggerüst ...
Rahmengerüste werden auch als Steckrahmen- oder Blitzgerüste bezeichnet. Beide Bezeichnungen deuten bereits auf die einfache und schnelle Montage dieses Gerüstsystems aus Stahl hin. Zudem ist es auch ...
Die Regeln für die Leistungsbeschreibung von Gerüstarbeiten sowie die Abrechnung bzw. das von Gerüsten unterscheiden nach DIN 18451 – Gerüstarbeiten (Ausgabe September 2016) – in der VOB Teil C Gerüs ...
Arbeitsgerüste sind vorübergehende, wieder verwendbare Bau(hilfs)konstruktionen. Sie sollen den Ausführenden bei der Errichtung, der Instandhaltung und Instandsetzung sowie dem Abbruch von Gebäuden u ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren