Schwellenbereich

» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Normen und Richtlinien zu Schwellenbereich

DIN 4108-3 [2014-11]6.4.1 Außenwände Beispiele für die Anwendung von Wandbauarten in Abhängigkeit von der Schlagregenbeanspruchung sind in Tabelle 5 angegeben. Andere Bauausführungen entsprechend ge...

Ausschreibungstexte zu Schwellenbereich

STLB-Bau 2017-04 097 Bauarbeiten an Gleisen und Weichen
Weiche Langschwellenbereich vorrichten
STLB-Bau 2017-04 097 Bauarbeiten an Gleisen und Weichen
Weichenabschnitt mit Lagefehler vorstopfen

Begriffs-Erläuterungen zu Schwellenbereich

Für Bekanntmachungen zu Ausschreibungen ist zunächst zu beachten, ob es sich einerseits um eine Auftragsvergabe national im Unterschwellenbereich oder für EU-weite Ausschreibungen handelt und zum and ...
Die Grundsätze zur Leistungsbeschreibung werden als Anforderungen zu nationalen Ausschreibungen im Unterschwellenbereich in § 7 im Abschnitt 1 (analog zu EU-weiten Ausschreibungen in § 7 EU im Abschn ...
öffentlichen Auftraggeber müssen bei nationalen Ausschreibungen und Vergaben im Unterschwellenbereich die Regelungen im Abschnitt 1 (Basisparagrafen) der VOB Teil A anwenden. Dagegen sind private Auf ...
Im Rahmen der Prüfung von Angeboten ist zunächst festzustellen, ob die Bieter über die zur Aufgabenerfüllung erforderlichen Eignungen verfügen. Anforderungen hierzu sind für nationale Ausschreibungen ...
Die Vergabeart ist ein Verfahren zur Einholung von Angeboten und zur Erteilung von Bauaufträgen. Dabei ist zunächst zu unterscheiden, ob es sich um: Bauaufträge allgemein, oder um ausschließlich öffe ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren