Schwinden

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Schwinden

Maler- und Lackierarbeiten - Beschichtungen || Haarrisse, Netzrisse, Schwindrisse, Schlämmbeschichtung, mineralisch, Grundbeschichtung, Schlämmbeschichtung, dispersionsgebunden, Grundbeschichtung, Sch...
Maler- und Lackierarbeiten - Beschichtungen || Dispersionsfarbe, selbstvernetzend, wässrig, Dispersionsfarbe, faserverstärkt, wässrig, Haarrisse, Netzrisse, Schwindrisse, Fugenrisse, Dispersionsfarbe,...
Abdichtungsarbeiten || Silikat, hydrophob, Siliconmikroemulsion, Siliconharz, Siloxan, Silan, Reaktionsharz, Paraffin, quellfähiger, schwindfreier Zementmörtel, Stahlband, nichtrostend, gewelltes Blec...
Betonarbeiten || Dehnfugenband innenliegend FM 250, Dehnfugenband innenliegend FM 300, Arbeitsfugenband innenliegend F 200, Arbeitsfugenband innenliegend F 250, Arbeitsfugenband innenliegend F 300, Ar...
Betonarbeiten || Unterstopfen der Fußplatte, Unterstopfen von Bauteilen

Normen und Richtlinien zu Schwinden

Bild 3.1 - Methode zur Bestimmung der Kriechzahl ϕ(∞, t0) für Beton bei nor... - DIN EN 1992-1-1 [2011-01] Beton; Kriechen und Schwinden - Beton-Tragwerke; Baustoffe
DIN EN 1992-1-1 [2011-01] Beton; Kriechen und Schwinden - Beton-Tragwerke; Baustoffe
Bild 2 — Schematische Darstellung einer unverschieblichen Verbindung zwisch... - DIN 18516-1 [2010-06] Formänderungen - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet
DIN 18516-1 [2010-06] Formänderungen - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet
Bild 1 — Schematische Darstellung - DIN EN 14474 [2005-03] Prüfverfahren - Holzspanbeton-Fertigteile
DIN EN 14474 [2005-03] Prüfverfahren - Holzspanbeton-Fertigteile
a) unten und seitlich - DIN 18551 [2010-02] Bemessung - Spritzbeton-Konstruktionen
DIN 18551 [2010-02] Bemessung - Spritzbeton-Konstruktionen
b) nur unten - DIN 18551 [2010-02] Bemessung - Spritzbeton-Konstruktionen
DIN 18551 [2010-02] Bemessung - Spritzbeton-Konstruktionen
DIN EN 1992-1-1 [2011-01](1)P Kriechen und Schwinden des Betons hängen hauptsächlich von der Umgebungsfeuchte, den Bauteilabmessungen und der Betonzusammensetzung ab. Das Kriechen wird auch vom Grad...
DIN EN 1992-1-1/NA [2013-04]NCI Zu 3.1.4 (2) ANMERKUNG Die Endkriechzahlen und Schwinddehnungen dürfen als zu erwartende Mittelwerte angesehen werden. Die mittleren Variationskoeffizienten für die V...
DIN 68100 [2010-07]Bei unterschiedlichem Feuchtegehalt des Holzes zwischen Herstellung und Verwendung der Produkte sind die Schwindung und Quellung durch entsprechende Maßzu- oder -abschläge zu berü...
DIN 1052 [2008-12]Baustoff Schwind- und Quellmaß in % für Änderung der Holzfeuchte um 1 % unterhalb des Fasersättigungsbereiches Fichte, Kiefer, Tanne, Lärche, Douglasie, Western Hemlock, Afzelia, S...
DIN 68100 [2010-07]Anwendungsbereich Normative Verweisungen Begriffe Rechtwinkligkeits-, Neigungs-, Parallelitäts- und Geradheitstoleranzen Toleranzreihen Maßänderungen durch Schwinden und Quellen B...

Ausschreibungstexte zu Schwinden

STLB-Bau 2017-04 013 Betonarbeiten
Fugenband PVC/NBR A320 Arbeitsfuge
STLB-Bau 2017-04 034 Maler- und Lackierarbeiten - Beschichtungen
Haarrisse Wand verschlämmen
STLB-Bau 2017-04 007 Untertagebauarbeiten
Hohlraum füllen 2-5m3
STLB-Bau 2017-04 013 Betonarbeiten
Fußpl. unterstopfen Beton C20/25 Grundfläche bis 0,3m2 D bis 3cm
STLB-Bau 2017-04 034 Maler- und Lackierarbeiten - Beschichtungen
Armierungsbesch Einfacharmierung Wand Haarrisse Dispersionsfarbe faserverstärkt Dispersionsfarbe faserverstärkt Dispersionsfarbe f...

Begriffs-Erläuterungen zu Schwinden

Scheinfugen werden angelegt, um dem schwindenden Zementestrich Sollbruchstellen zu bieten und damit wilde Risse zu vermeiden. Dazu wird der Estrich zu einem Drittel seiner Dicke mit einer Kelle einge ...
Besondere Anforderungen an tragende Kelleraußenwände durch Erddruck und Verkehrslasten Kelleraußenwände sind tragende Wände, die neben den Decken-, Wind- und Schneelasten, die auch Außenwände im Gesc ...
Allgemein Estrich ist ein Bauteil, das auf einem tragenden Untergrund (z.B. Tragbeton) hergestellt wird und somit beim Aufbau des Fußbodens den Grund für den nachfolgenden Bodenbelag bildet. Dabei we ...
Sich selbst nivellierender Anhydritfließestrich (auch Calciumsulfatfließestrich genannt) setzt sich aus Sand/Kies, Wasser, Anhydrit als Bindemittel und einem Fließmittel zusammen. Um die Verdichtung...
Die Betonfahrbahndecke ist die obere Schicht des Oberbaus einer Betonstraße. Sie liegt meist auf einer Betontragschicht, einer hydraulisch gebundenen Tragschichten (z. B. mit Trass, hydraulischen Kal ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren