Senkrechtmarkise

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Senkrechtmarkise

Senkrechtmarkisen, auch als Fassadenmarkisen oder Außenrollos bezeichnet, werden vor Fenstern oder Balkonen angebracht, um sowohl einen Sicht-, Sonnen- als auch Wärmeschutz (gegen sommerliche Hitze) zu bieten. Auch zur Abdunkelung finden sie Verwendung. Sie werden in, vor oder hinter der Fassade, unter oder hinter einem Sturz, in einer Sturzaussparung, direkt am Fenster oder unter der Balkonplatte angebracht. In ausgerolltem Zustand hängen sie senkrecht vor der zu schützenden Fläche.
Senkrechtmarkise
Senkrechtmarkise/Außenrollo an Gauben mit senkrecht stehenden Fenstern,
© Kara - Fotolia.com
Dabei können sie zum Witterungsschutz hinter einer Flach-, Halbrund-, Rundblende oder in einen Rollladenkasten aufgerollt werden. Auch U- und Winkelprofile dienen als Abdeckung. Blenden oder Abdeckungen sowie Rollladenkästen können aus Aluminium, Acrylglas oder Stahl gefertigt werden.
Das Markisentuch kann aus Acrylgarngewebe, Gittergewebe aus kunststoffummantelten Glasfasern oder Gewebe aus kunststoffbeschichtetem vorgespanntem Polyester gefertigt werden und zusätzlich schwerentflammbar ausgestattet sein.
Angetrieben wird die Senkrechtmarkise über eine Kurbel oder einen Rohrmotor.

Baupreis-Informationen zu Senkrechtmarkise

Fenster / Fenstertür -|| Kunststoff, Holz-Aluminium, Holz, Aluminium, Kunststoff-Aluminium, Einfachverglasung, Isolierverglasung 2-fach, Isolierverglasung 3-fach, Einfachfenster, Fenstertür, barrierefrei
|| Kunststoff, Holz-Aluminium, Holz, Aluminium, Kunststoff-Aluminium, Einfachverglasung, Isolierverglasung 2-fach, Isolierverglasung 3-fach, Einfachfenster, Fenstertür, barrierefrei
Rollladenarbeiten || Senkrechtmarkise, Abdunkelung, Blendschutz, Blendschutz mit Sonnenschutz, Abdunkelung mit Sonnenschutz, Rohrmotor
|| Sonnen-/Sichtschutz, Vertikaljalousie, Innenjalousie, Rollo, Faltstore, Verdunkelungsanlage, Flächenvorhang, Rollladen, Aufsetz-Rollladenfertigelement, Außenjalousie/Raffstore, Senkrechtmarkise, F...

Normen und Richtlinien zu Senkrechtmarkise

Bild 2. Funktionsweise von Lichtschwertern - VDI 6011 Blatt 2 [2018-07] Tageslichtlösungen für Fassaden - Planungshinweise zur Optimierung der Beleuchtung
VDI 6011 Blatt 2 [2018-07] Tageslichtlösungen für Fassaden - Planungshinweise zur Optimierung der Beleuchtung
DIN EN 12216 [2018-12]Senkrechtmarkise (Bild 39) Fassadenmarkise (Bild 40)
DIN EN 12216 [2018-12]Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die folgenden Begriffe. 3.1 Abschluss Markise Produkt, das angebracht wird, um thermische Eigenschaften, visuelle Eigenschaften, Siche...
DIN EN 13561 [2015-08]Diese Europäische Norm legt die Leistungsanforderungen für Markisen fest, die zur äußeren Befestigung an Gebäuden und anderen baulichen Anlagen vorgesehen sind. Sie behandelt a...
VDI 6011 Blatt 2 [2018-07]6.2.1 Allgemeines Bei direkter Sonneneinstrahlung sind ein ausreichender Sonnenschutz und gleichzeitig eine ausreichende Versorgung mit Tageslicht sicherzustellen. Die Sich...

Ausschreibungstexte zu Senkrechtmarkise

STLB-Bau 2019-04 030 Rollladenarbeiten
Senkrechtmarkise Einzelanlage B 800mm H 1000mm Behang Acrylgarngewebe Antrieb Kurbel

Baunachrichten zu Senkrechtmarkise

Kunst am (grauen) Bau mit Fixscreen Senkrechtmarkisen - 13.08.2016 Rund 500 m² Fixscreen Senkrechtmarkise von Renson hat die Schweizer Künstlerin und Fotografin Shirana Shahbazi zu einem lebendigen Fassaden­kunst­werk komponiert. Die gebürtige Iranerin ist für ihre Arbeiten mit kräf­tigen Farben weltbekannt.
13.08.2016 Rund 500 m² Fixscreen Senkrechtmarkise von Renson hat die Schweizer Künstlerin und Fotografin Shirana Shahbazi zu einem lebendigen Fassaden­kunst­werk komponiert. Die gebürtige Iranerin ist für ihre Arbeiten mit kräf­tigen Farben weltbekannt.
Slidefix: Erster horizontal verschiebbarer Sonnenschutz von Renson - 12.04.2016 Mit Slidefix hat Renson seine erste motorisierte Senkrecht­markise vor­ge­stellt, die horizontal bewegt wird. Sie harmoniert deshalb mit groß­for­ma­tigen Schiebeverglasungen, wie man sie von modernen Balkon- und Terras­senfenstern kennt.
12.04.2016 Mit Slidefix hat Renson seine erste motorisierte Senkrecht­markise vor­ge­stellt, die horizontal bewegt wird. Sie harmoniert deshalb mit groß­for­ma­tigen Schiebeverglasungen, wie man sie von modernen Balkon- und Terras­senfenstern kennt.
08.04.2016 Für die Befürworter natürlicher Lüftungskonzepte hat Renson in Nürnberg das System „Fixvent mit Intensivlüftung“ vorgestellt. Es besteht aus einer Senkrechtmarkise, einer Fensterlüftung sowie einem fensterhohen Lüf­tungs­element für die intensive Nachtauskühlung.

Begriffs-Erläuterungen zu Senkrechtmarkise

Fassadenmarkise ist, wie Außenrollo eine weitere Bezeichnung für Senkrechtmarkise . Sie werden eingesetzt um einen Blend-, Sicht- und Sonnenschutz sowie eine Verdunkelung von Fassaden zu realisieren. ...
Markisen sind unterschiedlich konstruierte Sonnenschutzsysteme, die ein Gebäude, Terrassen, Balkone, Flächen vor Geschäften usw. beschatten sollen. Sie dienen weiterhin als Blend- und Sichtschutz, zu ...

Verwandte Suchbegriffe zu Senkrechtmarkise


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK