Sickerleitung

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten

Baupreis-Informationen zu Sickerleitung

Abwasserkanal - Beton -|| Abwasserkanal, Beton, offene Wasserhaltung (Sickerleitung+Pumpensumpf)
|| Abwasserkanal, Beton, offene Wasserhaltung (Sickerleitung+Pumpensumpf)
Abwasserkanal - PE -|| Abwasserkanal, PE, offene Wasserhaltung (Sickerleitung+Pumpensumpf)
|| Abwasserkanal, PE, offene Wasserhaltung (Sickerleitung+Pumpensumpf)
Abwasserkanal - PP -|| Abwasserkanal, PP, offene Wasserhaltung (Sickerleitung+Pumpensumpf)
|| Abwasserkanal, PP, offene Wasserhaltung (Sickerleitung+Pumpensumpf)
Abwasserkanal - PVC -|| Abwasserkanal, PVC, offene Wasserhaltung (Sickerleitung+Pumpensumpf)
|| Abwasserkanal, PVC, offene Wasserhaltung (Sickerleitung+Pumpensumpf)
Abwasserkanal - Stahlbeton -|| Abwasserkanal, Stahlbeton, offene Wasserhaltung (Sickerleitung+Pumpensumpf)
|| Abwasserkanal, Stahlbeton, offene Wasserhaltung (Sickerleitung+Pumpensumpf)
Wasserhaltungsarbeiten || Betonrohr gelocht, Steinzeugrohr gelocht, Einkornbeton-Filterrohr, Kunststoff-Filterrohr, Sickergraben, Sickerleitung, Sickerleitung als Tiefenentwässerung
Drän- und Versickerarbeiten || Sickerrohr aus haufwerksporigem Beton, Grundrohr aus haufwerksporigem Beton, Sickerrohr aus gefügedichtem Beton, Sammelleitung, Sickerleitung, Dränleitung, Versickerleit...
Drän- und Versickerarbeiten || Teilsickerrohr aus Steinzeug, Mehrzweckrohr aus Steinzeug, Sickerleitung, Dränleitung
Drän- und Versickerarbeiten || Vollsickerrohr aus Kunststoff, Teilsickerrohr aus Kunststoff, Mehrzweckrohr aus Kunststoff, Transportrohr aus Kunststoff, ungeschlitzt, A, PVC-U, R 1, PVC-U, R 2, PE-HD,...

Normen und Richtlinien zu Sickerleitung

Bild 1. Konische Muffe für glatte Rohre - DIN 1187 [1982-11] Rohrverbindungen - PVC-Dränrohre
DIN 1187 [1982-11] Rohrverbindungen - PVC-Dränrohre
Bild 5 - Die vier Schlitzbilder - DIN 4262-1 [2001-01] Perforationsarten - Kunststoff-Sickerrohre und -Mehrzweckrohre
DIN 4262-1 [2001-01] Perforationsarten - Kunststoff-Sickerrohre und -Mehrzweckrohre
Bild 2. Beispiel einer Anordnung von Dränleitungen, Kontroll- und Reinigung... - DIN 4095 [1990-06] Planung von Dränanlagen vor Wänden
DIN 4095 [1990-06] Planung von Dränanlagen vor Wänden
Bild 3. Beispiele einer Dränanlage mit mineralischer Dränschicht - DIN 4095 [1990-06] Planung von Dränanlagen vor Wänden
DIN 4095 [1990-06] Planung von Dränanlagen vor Wänden
Bild 4. Beispiel einer Dränanlage mit Dränelementen - DIN 4095 [1990-06] Planung von Dränanlagen vor Wänden
DIN 4095 [1990-06] Planung von Dränanlagen vor Wänden
[1982-11] Dränrohre aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC hart); Maße, Anforderungen, Prüfungen
[1990-06] Baugrund - Dränung zum Schutz baulicher Anlagen - Planung, Bemessung und Ausführung
DIN 18035-3 [2006-09]Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die folgenden Begriffe. 3.1 Baugrund Boden, der die Lasten der darüber liegenden Schichten trägt und insbesondere die Ebenheit dieser S...
[2015-12] Dränung - Regelung des Bodenwasser-Haushaltes durch Rohrdränung und Unterbodenmelioration - Teil 3: Ausführung und Dokumentation
DIN 1187 [1982-11]Form A Gewelltes Rohr Bezeichnung eines gewellten Rohres (A) von Nennweite 80 und mit engen Wassereintrittsöffnungen von 0,8 mm Breite nach Abschnitt Dränrohr DIN 1187 - A 80 - 0,8...

Ausschreibungstexte zu Sickerleitung

STLB-Bau 2017-04 008 Wasserhaltungsarbeiten
Sickerleitung verfüllen abdichten Zementsuspension
STLB-Bau 2017-04 008 Wasserhaltungsarbeiten
Sickerltg Betonrohr gelocht DN100 T 0,3-0,5m Sohlen-B bis 0,3m
STLB-Bau 2017-04 010 Drän- und Versickerarbeiten
Dränltg Sickerrohr haufwerksporiger Beton K DN150 Graben
STLB-Bau 2017-04 010 Drän- und Versickerarbeiten
Dränltg TP A PVC-U DN100 Graben
STLB-Bau 2017-04 010 Drän- und Versickerarbeiten
Dränltg Teilsickerrohr Steinzeug DN100 FN20 Graben

Baunachrichten zu Sickerleitung

Neues Schachtprogramm von Fränkische für Huckepack-Entwässerungen im Straße... - 28.06.2016 Niederschlagswasser von Straßen gilt laut WHG als Abwasser und muss deshalb in dichten Leitungen abgeleitet werden. Zusätzlich ist anfallendes Bodenwasser über Sickerleitungen aufzunehmen. Für diese Aufgaben­tei­lung gewinnen Huckepack-Systeme an Bedeutung.
28.06.2016 Niederschlagswasser von Straßen gilt laut WHG als Abwasser und muss deshalb in dichten Leitungen abgeleitet werden. Zusätzlich ist anfallendes Bodenwasser über Sickerleitungen aufzunehmen. Für diese Aufgaben­tei­lung gewinnen Huckepack-Systeme an Bedeutung.

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren