Sonstige Kosten

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Sonstige Kosten

Den Teilleistungen noch direkt zurechenbare Kosten, die innerhalb der Kostenarten Lohn, Baustoffe, Geräte, Betriebs- und Bauhilfsstoffe nicht den Teilleistungen direkt zuordenbar sind, werden als Sonstige Kosten bezeichnet. Dazu zählen z. B.
  • Kosten für technologische Transporte (außer für Baustoffe),
  • Bauschuttentsorgung,
  • Mietgebühren,
  • Kippgebühren.
In den ergänzenden Formblättern Preise (EFB-Preis) nach Vergabe- und Vertragshandbuch (VHB-Bund, Ausgabe 2017) ist die Summe der Sonstigen Kosten, soweit sie für die Teilleistungen als Positionen im Leistungsverzeichnis (LV) direkt zurechenbar bestimmt wurden, gesondert auszuweisen, und zwar
  • im Formblatt 221 (Preisermittlung bei Zuschlagskalkulation) im Abschnitt 2,
  • im Formblatt 222 (Preisermittlung bei Kalkulation über die Endsumme) unter Tz. 2.4,
  • im Formblatt 223 (Aufgliederung der Einheitspreise) in der Spalte 9.
Kostenlose Downloads
Bitte beachten Sie, dass die Muster-Dokumente keine juristische Empfehlung darstellen und die Verwendung nach dem konkreten Sachverhalt eigenverantwortlich erfolgen muss. Vollständigkeit, sowie technische und inhaltliche Fehlerfreiheit werden nicht zugesichert.

Baupreis-Informationen zu Sonstige Kosten

Baureinigungsarbeiten || Ausführung wie Musterfläche, mechanische Leiter für Gebäudereinigungsarbeiten, Nachbehandlung von Flächen, Nachbehandlung von Gegenständen, Aus- und Einräumen von Räumen, Aus-...
Landschaftsbauarbeiten || Gartenhydrant, Quergriffschlüssel, Widerlager DIN EN 805 zur Rohrsicherung, Sickerpackung, Decoder, Regensensor, Schnellkupplungsventil einschl. Form- und Verbindungsstücke, ...
Fliesen- und Plattenarbeiten || Anpassen der Wandbekleidung, Anpassen des Bodenbelages, Herstellen von Löchern in Wandbekleidung, Herstellen von Löchern im Bodenbelag, Sichtbares scharfes Anschneiden ...
Entwässerungskanalarbeiten || Abwasserkanal, Lüftungsabdeckung setzen, Lüftungsdeckkasten setzen, Anschlussstück, Dehnungsfuge, Kurve
Entwässerungskanalarbeiten || Auskleidung des Schachthalses, Übergang Auskleidung-Schachtbauteil wasserdicht ausbilden, Zu-/Ablauf in Auskleidung einbinden

Normen und Richtlinien zu Sonstige Kosten

Bild 1 - Benennungen am Beispiel eines stumpf einschlagenden Türblattes - DIN 68706-1 [2002-02] Begriffe - Holz-/Holzwerkstoff-Innentürblätter
DIN 68706-1 [2002-02] Begriffe - Holz-/Holzwerkstoff-Innentürblätter
Bild 2 — Benennungen am Beispiel eines gefälzten Türblattes - DIN 68706-1 [2002-02] Begriffe - Holz-/Holzwerkstoff-Innentürblätter
DIN 68706-1 [2002-02] Begriffe - Holz-/Holzwerkstoff-Innentürblätter
Bild 3 — Rahmen/Einleimer - DIN 68706-1 [2002-02] Begriffe - Holz-/Holzwerkstoff-Innentürblätter
DIN 68706-1 [2002-02] Begriffe - Holz-/Holzwerkstoff-Innentürblätter
Bild 4 — Rahmen/Einleimer mit Rahmenverstärkung- DIN 68706-1 [2002-02] Begriffe - Holz-/Holzwerkstoff-Innentürblätter
DIN 68706-1 [2002-02] Begriffe - Holz-/Holzwerkstoff-Innentürblätter
Bild 5 — Tür mit durchgehender Rahmenverstärkung - DIN 68706-1 [2002-02] Begriffe - Holz-/Holzwerkstoff-Innentürblätter
DIN 68706-1 [2002-02] Begriffe - Holz-/Holzwerkstoff-Innentürblätter
DIN 18040-2 [2011-09]Flure und sonstige Verkehrsflächen müssen ausreichend breit für die Nutzung mit dem Rollstuhl oder mit Gehhilfen sein. Ausreichend ist eine nutzbare Breite von mindestens 150 cm...
DIN 18533-1 [2017-07]Die Abdichtung kann im Bauzustand, in der Regel zeitlich begrenzt, sonstigen äußeren Einwirkungen unterliegen (z. B. UV-Strahlung, Temperaturschwankung), die die im Gebrauchszus...
DIN V 20000-120 [2006-04]4.3.8.1 Sicherheit bei Transport und Montage Der letzte Satz wird gestrichen.
DIN 18300 [2016-09]Soweit möglich werden künstliche Böden, z. B. Auffüllungen und sonstige Stoffe, z. B. Bauteile, Recyclingstoffe, industrielle Nebenprodukte, Abfall und Böden mit Fremdbestandteile...
DIN 18319 [2016-09]Änderungen 2015-08: Soweit möglich werden künstliche Böden, z. B. Auffüllungen, und sonstige Stoffe, z. B. Bauteile, Recyclingstoffe, industrielle Nebenprodukte, Abfall und Böden ...

Ausschreibungstexte zu Sonstige Kosten

Multipor Abschlussprofil DECO-TEX, W44-3 - Multipor Abschlussprofil DECO-TEX, W44-3
mit 3mm Aufkantung, Gewebe hinten
Länge 200cm
Multipor Abschlussprofil DECO-TEX, W44-3 mit 3mm Aufkantung, Gewebe hinten Länge 200cm
Multipor Abschlussprofil DROP-TEX-DUE, W40-2 - Multipor Abschlussprofil DROP-TEX-DUE, W40-2
gekröpfte Tropfkante mit Gewebe 2 x 12,5cm
Länge 200cm
Multipor Abschlussprofil DROP-TEX-DUE, W40-2 gekröpfte Tropfkante mit Gewebe 2 x 12,5cm Länge 200cm
Multipor Abschlussprofil DROP-TEX-DUE, W40-2 - Multipor Abschlussprofil DROP-TEX-DUE, W40-2
gekröpfte Tropfkante mit Gewebe 2 x 12,5cm
Länge 200cm
Multipor Abschlussprofil DROP-TEX-DUE, W40-2 gekröpfte Tropfkante mit Gewebe 2 x 12,5cm Länge 200cm
Multipor Abschlussprofil SOLI-TEX-DUE, W62-2 - Multipor Abschlussprofil SOLI-TEX-DUE, W62-2
gekröpfte Ausführung, verdeckt, zum Aufstecken
Länge 210 cm
Multipor Abschlussprofil SOLI-TEX-DUE, W62-2 gekröpfte Ausführung, verdeckt, zum Aufstecken Länge 210 cm
Multipor Eckprofil Gewebewinkel Ultra-Tex, W13 (Anwendung WDVS) - Multipor Eckprofil Gewebewinkel Ultra-Tex, W13
beidseitig Gewebe 12,5 cm
Länge 200 cm
Multipor Eckprofil Gewebewinkel Ultra-Tex, W13 beidseitig Gewebe 12,5 cm Länge 200 cm
STLB-Bau 2017-10 050 Blitzschutz- / Erdungsanlagen, Überspannungsschutz
Messbericht
STLB-Bau 2017-10 027 Tischlerarbeiten
Lüftungsöffnung Radiatorverkleidung
STLB-Bau 2017-10 063 Gefahrenmeldeanlagen
Beistellen Personal Sachverständigenabn. Brandmeldanlage
STLB-Bau 2017-10 053 Niederspannungsanlagen - Kabel/Leitungen, Verlegesysteme, Installationsgeräte
Bestandsdokumentation
STLB-Bau 2017-10 059 Sicherheitsbeleuchtungsanlagen
Beistellen Personal Sachverständigenabn. Sicherheitsbeleuch.

Baunachrichten zu Sonstige Kosten

Baupreistabellen bieten Rundblick auf regionale Einheitspreise samt Anteile... -Einheitspreise sind Baupreise. Bezogen auf eine Maßeinheit. Einer mengenartigen Eigenschaft der Bauleistung. Einer Vergleichsgröße zur quantitativen Bestimmung des Wertes. In Geld ausgedrückt und im Ergebnis von Angeboten konkret vereinbart, erfolgt damit die Vergütung der ausgeführten Bauleistungen (VOB/B § 2).
Einheitspreise sind Baupreise. Bezogen auf eine Maßeinheit. Einer mengenartigen Eigenschaft der Bauleistung. Einer Vergleichsgröße zur quantitativen Bestimmung des Wertes. In Geld ausgedrückt und im Ergebnis von Angeboten konkret vereinbart, erfolgt damit die Vergütung der ausgeführten Bauleistungen (VOB/B § 2).
Die neue ATV DIN 18339 Klempnerarbeiten - 01.11.2012 Die ATV DIN 18339 „Klempnerarbeiten“ gilt für die Ausführung von Metall-Dächern, von Metall-Wandbekleidungen mit am Bau zu falzenden Metallbauteilen und von sonstigen Klempnerarbeiten. Neu
01.11.2012 Die ATV DIN 18339 „Klempnerarbeiten“ gilt für die Ausführung von Metall-Dächern, von Metall-Wandbekleidungen mit am Bau zu falzenden Metallbauteilen und von sonstigen Klempnerarbeiten. Neu ...
10 Baupreis-Thesen im Brennpunkt von Bauen und Geld -Baupreise sind mehr als nur Geldbeträge an denen sich die Gemüter der am Bau Beteiligten erhitzen. In ihnen bündeln sich viele Aspekte. Sie sind technisch-technologisch und kaufmännisch geprägt. Sie werden durch globale und lokale Politik sowie sonstige Interessen beeinflusst. Sie haben eine gesellschaftliche, psychologische und rechtliche Dimension. Mit Gefühl, Wissen und Erfahrung werden Baupreise angeboten und beurteilt. Sie sind eine Art "bauwirtschaftlicher Zollstock" für die mit den Bauleistungen verbundenen Kosten und den dazugehörigen Gewinn oder Verlust. Den Blickwinkel für Baupreise möchte ich für konkrete Diskussionen öffnen und dafür allgemein folgende 10 Thesen formulieren:
Baupreise sind mehr als nur Geldbeträge an denen sich die Gemüter der am Bau Beteiligten erhitzen. In ihnen bündeln sich viele Aspekte. Sie sind technisch-technologisch und kaufmännisch geprägt. Sie werden durch globale und lokale Politik sowie sonstige Interessen beeinflusst. Sie haben eine gesellschaftliche, psychologische und rechtliche Dimension. Mit Gefühl, Wissen und Erfahrung werden Baupreise angeboten und beurteilt. Sie sind eine Art "bauwirtschaftlicher Zollstock" für die mit den Bauleistungen verbundenen Kosten und den dazugehörigen Gewinn oder Verlust. Den Blickwinkel für Baupreise möchte ich für konkrete Diskussionen öffnen und dafür allgemein folgende 10 Thesen formulieren:
DBD-BIM integriert die Kalkulation der Kosten in digitale Bauwerksmodelle -Das reale Bauen kostet Geld. Die Geometrie des Bauwerks mit den Qualitäten seiner Räume und Bauteile sowie deren Einbindung in das Grundstück verursachen eine Vielzahl von Bauleistungen, die bezahlt werden wollen. Ändern sich die Geometrie oder die damit verbundenen Eigenschaften der Bauteile beziehungsweise die Parameter des Grundstückes, so verändern sich logischerweise auch die daraus resultierenden Leistungen und Kosten. Diese reale Binsenweisheit kann an digitalen Modellen kostenvirtuell simuliert werden.
Das reale Bauen kostet Geld. Die Geometrie des Bauwerks mit den Qualitäten seiner Räume und Bauteile sowie deren Einbindung in das Grundstück verursachen eine Vielzahl von Bauleistungen, die bezahlt werden wollen. Ändern sich die Geometrie oder die damit verbundenen Eigenschaften der Bauteile beziehungsweise die Parameter des Grundstückes, so verändern sich logischerweise auch die daraus resultierenden Leistungen und Kosten. Diese reale Binsenweisheit kann an digitalen Modellen kostenvirtuell simuliert werden.
Materialpreise -Uns schrieb kürzlich ein Anwender, dass bei den Natursteinpreisen (Gala-Bau) im Baupreislexikon offenbar die Entwicklung verschlafen wurde. Gemeint waren hierbei die aus seiner Sicht viel zu hohen Materialpreise.
Uns schrieb kürzlich ein Anwender, dass bei den Natursteinpreisen (Gala-Bau) im Baupreislexikon offenbar die Entwicklung verschlafen wurde. Gemeint waren hierbei die aus seiner Sicht viel zu hohen Materialpreise.

Begriffs-Erläuterungen zu Sonstige Kosten

Baukontenrahmen (BKR) der Ausgabe 2016 werden die sonstigen Aufwendungen eines Unternehmens in Konten der Kontenklasse 7 - ausgewiesen, demgegenüber getrennt die betrieblichen Aufwendungen nach BKR i ...
Neben Umsätzen aus Bauleistungen können in einem Bauunternehmen auch sonstige Umsätze anfallen. Dazu zählen der Umsatz aus sonstigen eigenen Erzeugnissen wie Betonwaren, Kies u. a., Umsatz aus indust ...
Zum Umsatz aus sonstigen eigenen Erzeugnissen rechnen beispielsweise Umsätze – ohne Umsatzsteuer – ausnichtbaugewerblichen eigenen Erzeugnissen wie Baustoffen, Betonwaren, Kies, Zimmereierzeugnisse ...
Baukontenrahmen (BKR) der Ausgabe 2016 werden die Erträge eines Unternehmens differenziert und getrennt ausgewiesen in der Kontenklasse 5 - Erträge - nach: betrieblichen bzw. betriebsbedingten Erträg ...

Verwandte Suchbegriffe zu Sonstige Kosten


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren