Spülwasser-Nennvolumen

» Normen und Richtlinien

Normen und Richtlinien zu Spülwasser-Nennvolumen

DIN EN 997 [2015-09]5.8.1 Spülwasser-Nennvolumen Typ und Prüfspülvolumen für eine Vollspülung müssen vom Hersteller angegeben werden. Baby-WCs gehören entweder zu Typ 5 oder Typ 4. Das Spülwasser-Ne...
DIN EN 14055 [2015-09]Spülkästen werden wie nachstehend beschrieben klassifiziert: Klasse 1:Spülkästen, geprüft nach den Anforderungen der Abschnitte 5 undmit einem Spülwasser-Nennvolumen von en...
DIN EN 997 [2015-09]WC-Becken und -Anlagen werden wie nachstehend beschrieben eingeteilt: Klasse 1: WC-Becken und -Anlagen, ausgelegt und geprüft für Spülwasser-Nennvolumen von 4 l, 5 l, 6 l, 7 l od...
DIN EN 13407 [2015-09]4.1 Allgemeines Wandhängende Urinale nach Tabelle 1 müssen folgende Anforderungen erfüllen: Für die dichte Verbindung zur Wasserversorgungs- bzw. Entwässerungsanlage müssen die...
[2015-09] Wandhängende Urinale - Funktionsanforderungen und Prüfverfahren

Verwandte Suchbegriffe zu Spülwasser-Nennvolumen


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren