Sparren

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Sparren

Dachkonstruktion - Dachstuhl (Bauholz) -|| Sparrendachstuhl, Kehlbalkendachstuhl, Pfettendachstuhl, Pfettendachstuhl, einfach stehend, Pfettendachstuhl, 2-fach liegend, Pfettendachstuhl, 2-fach stehend, Pfettendachstuhl, 3-fach stehend
|| Sparrendachstuhl, Kehlbalkendachstuhl, Pfettendachstuhl, Pfettendachstuhl, einfach stehend, Pfettendachstuhl, 2-fach liegend, Pfettendachstuhl, 2-fach stehend, Pfettendachstuhl, 3-fach stehend
Dachkonstruktion - Dachstuhl (Brettschichtholz) -|| Dachkonstruktion, Sparrendachstuhl, Kehlbalkendachstuhl, Pfettendachstuhl, Pfettendachstuhl, einfach stehend, Pfettendachstuhl, 2-fach liegend, Pfettendachstuhl, 2-fach stehend, Pfettendachstuhl,
|| Dachkonstruktion, Sparrendachstuhl, Kehlbalkendachstuhl, Pfettendachstuhl, Pfettendachstuhl, einfach stehend, Pfettendachstuhl, 2-fach liegend, Pfettendachstuhl, 2-fach stehend, Pfettendachstuhl, ...
Dachkonstruktion - Dachstuhl (Konstruktionsvollholz) -|| Dachkonstruktion, Sparrendachstuhl, Kehlbalkendachstuhl, Pfettendachstuhl, Pfettendachstuhl, einfach stehend, Pfettendachstuhl, 2-fach liegend, Pfettendachstuhl, 2-fach stehend, Pfettendachstuhl,
|| Dachkonstruktion, Sparrendachstuhl, Kehlbalkendachstuhl, Pfettendachstuhl, Pfettendachstuhl, einfach stehend, Pfettendachstuhl, 2-fach liegend, Pfettendachstuhl, 2-fach stehend, Pfettendachstuhl, ...
Dachkonstruktion - Dachstuhl (Stahl) -|| Dachkonstruktion, Sparrendachstuhl, Kehlbalkendachstuhl, Pfettendachstuhl
|| Dachkonstruktion, Sparrendachstuhl, Kehlbalkendachstuhl, Pfettendachstuhl
|| Steildach, Standardhaus EnEV, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, Passivhaus, Vollsparrendämmung+Untersparrendämmung
|| Steildach, Standardhaus EnEV, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, Passivhaus, Vollsparrendämmung+Aufdachdämmung
|| Steildach, Standardhaus EnEV, KfW-Effizienzhaus 70, Vollsparrendämmung
Mauerarbeiten || Mz, Blockziegel HLzB, Kalksandstein KS, Kalksandstein KS L, Ausmauerung zwischen Sparren
Zimmer- und Holzbauarbeiten || Gratsparren, Kehlsparren, Schifter, Kehl- und Gratsparren, Balkenkopf, Pfettenkopf, Sparrenkopf, Balken, Sparren, Träger, Flugsparren, schräg, Schifterschnitt, Falz fräs...

Normen und Richtlinien zu Sparren

Bild 3 — Prinzipdarstellung für eine nicht unterbrochene Luftdichtheitseben... - DIN 4108-7 [2011-01] Prinzipdarstellung - Luftdichtheitsebene bei Geschossdecken im Holzbau
DIN 4108-7 [2011-01] Prinzipdarstellung - Luftdichtheitsebene bei Geschossdecken im Holzbau
Bild 4 — Prinzipdarstellung für eine durchlaufende Luftdichtheitsebene bei ... - DIN 4108-7 [2011-01] Prinzipdarstellung - Luftdichtheitsebene bei Anschluss einer Innenwand
DIN 4108-7 [2011-01] Prinzipdarstellung - Luftdichtheitsebene bei Anschluss einer Innenwand
Bild 5 — Prinzipdarstellung für eine durchlaufende Luftdichtheitsebene zur ... - DIN 4108-7 [2011-01] Prinzipdarstellung - Luftdichtheitsebene zur Vermeidung von Durchdringungen
DIN 4108-7 [2011-01] Prinzipdarstellung - Luftdichtheitsebene zur Vermeidung von Durchdringungen
a) Plattenstoß hinterlegt - DIN 4108-7 [2011-01] Ausbildung von Plattenstößen; Beispiele - Luftdichtheitsschicht aus Plattenmaterialien
DIN 4108-7 [2011-01] Ausbildung von Plattenstößen; Beispiele - Luftdichtheitsschicht aus Plattenmaterialien
a) Plattenstoß hinterlegt - DIN 4108-7 [2011-01] Ausbildung von Plattenstößen; Beispiele - Luftdichtheitsschicht aus Plattenmaterialien
DIN 4108-7 [2011-01] Ausbildung von Plattenstößen; Beispiele - Luftdichtheitsschicht aus Plattenmaterialien
DIN 4109-33 [2016-07]Schnitt, vertikal Konstruktionsdetails Bauteilbeschreibung Dachdeckung, (−3; −9) Lattung, Konterlattung, 120 bis 180 Zwischensparrendämmung Lattung Gipsplatten GK Dachdeckung, (...
DIN 4109-33 [2016-07]Schnitt, vertikal Konstruktionsdetails Bauteilbeschreibung Dachdeckung, (−2; −8) Lattung, Konterlattung, Aufsparrendämmung Holzschalung NFS ZwischensparrendämmungLattung 2 × 1...
DIN 4102-4 [2016-05]Legende Bedachung obere Beplankung oder Schalung Sparren oder ähnliches (brandschutztechnisch nicht notwendige) Dämmschicht untere Beplankung oder Bekleidung, ein- oder zweilagig...
DIN 4102-4 [1994-03]5.4.2.1 Dächer mit Sparren oder ähnlichem mit bestimmten Abmessungen, die eine obere Beplankung bzw. Schalung aufweisen und die verdeckt angeordnet sind, sind nach den Angaben vo...
DIN 4102-4 [1994-03]5.4.5.1 Teilweise freiliegende Sparren oder ähnliches von Dächern nach der Schema-Skizze in Tabelle 73 sind nur im unteren Bereich von drei Seiten der Brandbeanspruchung ausgeset...

Ausschreibungstexte zu Sparren

STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Sparrenausmauerung Mz SFK12 RDK1,6 2DF(240/115/113) MGII D 11,5cm
STLB-Bau 2017-04 016 Zimmer- und Holzbauarbeiten
Schneiden Entlastungsnute
STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Steildachdämmung anpassen Wärmedämmschicht auf Massivdach Ortgang
STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Wärmedämmschicht zw. Sparren DZ Mineralwolle 0,032W/(mK) D 160mm Sparrenabstand 50-60cm
STLB-Bau 2017-04 016 Zimmer- und Holzbauarbeiten
Holzbauträger Deckenbalken

Begriffs-Erläuterungen zu Sparren

Eine Untersparrendämmung wird als zusätzliche Dämmung zu einer Zwischensparrendämmung unterhalb der Dachsparren angebracht. Die Kosten sind verhältnismäßig gering, allerdings geht diese Dämmmaßnahme...
Die Dachsparren gehören zur Dachkonstruktion und sind die Träger der Dachhaut. Sie verlaufen in der Regel paarweise vom First zur Traufe. Ein Sparrenpaar wird auch Gespärre genannt. Das untere Ende d ...
Eine Vollsparrendämmung ist eine Zwischensparrendämmung und mittlerweile der Standard in diesem Bereich. Bei einer Vollsparrendämmung wird das gesamte Gefach des Gebäudes mit Dämmstoff ausgefüllt, im ...
Die Zwischensparrendämmung von innen ist das Mittel der Wahl, wenn bereits ausgebaute Dachgeschosse nachträglich gedämmt werden sollen, um so die Wärme im Inneren zu halten (bis zu 30 % der Wärme ein ...
Die Aufsparrendämmung, auch als Aufdachdämmung bezeichnet ist von allen Dachdämmungen am effektivsten. Großer Vorteil dieser Dämmung gegenüber der Zwischensparrendämmung ist, dass die gesamte Dachkon ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren