Stahltrapezprofil

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten

Baupreis-Informationen zu Stahltrapezprofil

Dachabdichtungsarbeiten || Einfeldträger, Zweifeldträger, Dreifeldträger, Mehrfeldträger, Mehrfeldträger mit Auskragungen, Mehrfeldträger mit biegesteifen Stößen, kombinierte Ein- und Zweifeldträger m...
|| Flachdachkonstruktion, Holzbalken mit Stahltrapezprofil
|| Flachdachkonstruktion, Stahlträger mit Stahltrapezprofil
Dachabdichtungsarbeiten || Längs-/Querwechsel aus Stahl, Längswechsel aus Stahl, Querwechsel aus Holz, Längswechsel aus Stahl, Querwechsel durch Stahlunterbaurahmen, Randversteifung, Einfassung der Au...
Dachabdichtungsarbeiten || Abdeckblech für Bohlenkranz, Kiesstreifen, Akustikprofilfüller, Brandschutzprofilfüller, Feuerschutzklappe

Normen und Richtlinien zu Stahltrapezprofil

a) Verbindung der Trapezprofile am Längsrand - DIN 18807-3 [1987-06] Randausbildung - Stahltrapezprofile
DIN 18807-3 [1987-06] Randausbildung - Stahltrapezprofile
b) Randversteifungsträger aus Stahl, Beton oder Holz - DIN 18807-3 [1987-06] Randausbildung - Stahltrapezprofile
DIN 18807-3 [1987-06] Randausbildung - Stahltrapezprofile
d) Randaussteifung durch Randversteifungsbleche - DIN 18807-3 [1987-06] Randausbildung - Stahltrapezprofile
DIN 18807-3 [1987-06] Randausbildung - Stahltrapezprofile
Beispiel a: - DIN 18807-3 [1987-06] Anschluss-Abdeckbleche an Obergurten - Stahltrapezprofile
DIN 18807-3 [1987-06] Anschluss-Abdeckbleche an Obergurten - Stahltrapezprofile
Beispiel b: - DIN 18807-3 [1987-06] Anschluss-Abdeckbleche an Obergurten - Stahltrapezprofile
DIN 18807-3 [1987-06] Anschluss-Abdeckbleche an Obergurten - Stahltrapezprofile
DIN 18807-3 [1987-06]Großer Rippenabstand, Mitte Öffnung etwa über Mitte Obergurt; Kleiner Rippenabstand, Mitte Öffnung etwa über Mitte Obergurt; Öffnung in Trapezprofilen: 300 mm x 300 mm; Abdeckbl...
DIN 18807-3 [1987-06]2.1 Trapezprofile Je nach Anwendungsbereich der Trapezprofile gelten für die Nennblechdicken die Bedingungen nach den Abschnitten 2.1.1 bis 2.1.3. 2.1.1 Dächer als tragende Teil...
DIN 18807-3 [1987-06]Wenn an den Rändern der Verlegefläche zwischen den Trapezprofilen und anderen Gebäudeteilen gegenseitige Verschiebungen auftreten können, so ist hierauf konstruktiv Rücksicht zu...
DIN 18807-3 [1987-06]4.7.1 Querverteilung von Einzellasten am freien Ende Am freien Ende von auskragenden Trapezprofilen ist dafür zu sorgen, dass eine Einzellast von 1 kN auf mindestens 1 m Breite ...
DIN 18807-3 [1987-06]4.5.1 Allgemeines Für die Verbindungselemente gelten die maßgebenden Normen oder bauaufsichtlichen Zulassungen. 4.5.2 Abstände der Verbindungselemente Jede Profiltafel muss an i...

Ausschreibungstexte zu Stahltrapezprofil

STLB-Bau 2019-04 021 Dachabdichtungsarbeiten
Stahltrapezprofil Profil Stahl S320GD organisch besch Profil 135/310 D 1mm Dreifeldträger Stützweite 3-4m
STLB-Bau 2019-04 021 Dachabdichtungsarbeiten
Anschlusswinkel D 1mm Zuschnitt-B 200mm 1xgekantet
STLB-Bau 2019-04 021 Dachabdichtungsarbeiten
Akustikprofilfüller Mineralwolle
STLB-Bau 2019-04 031 Metallbauarbeiten
Außenwand innen Stahlkassettenprofil 90/600mm D innen 0,75mm MW D 130mm außen Stahltrapezprofil 18/114,4mm D außen 0,75mm
STLB-Bau 2019-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Dach Großraute Alu D 0,7mm 333/600mm

Baunachrichten zu Stahltrapezprofil

Normen-Reihe DIN 18234: „Brandschutz großflächiger Dächer“ fachtechnisch üb... - 09.06.2018 Alle vier Teile der DIN 18234 haben Veränderungen erfahren. So wurden z. B. in Teil 2 neue Aufbauten aufgenommen, die die überarbeiteten Anforderungen aus Teil 1 erfüllen. In Teil 4 wurden
09.06.2018 Alle vier Teile der DIN 18234 haben Veränderungen erfahren. So wurden z. B. in Teil 2 neue Aufbauten aufgenommen, die die überarbeiteten Anforderungen aus Teil 1 erfüllen. In Teil 4 wurden ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK