Startschacht

» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte

Normen und Richtlinien zu Startschacht

Bild 2: Beispiel Verfahren mit Verdrängungshammer - DIN EN 12889 [2000-03] Bodenverdrängungs-Verfahren - Grabenlose Verlegung von Abwasserleitungen, -kanälen
DIN EN 12889 [2000-03] Bodenverdrängungs-Verfahren - Grabenlose Verlegung von Abwasserleitungen, -kanälen
Bild 3: Beispiel Verfahren mit Horizontalramme und geschlossenem vorderen R... - DIN EN 12889 [2000-03] Bodenverdrängungs-Verfahren - Grabenlose Verlegung von Abwasserleitungen, -kanälen
DIN EN 12889 [2000-03] Bodenverdrängungs-Verfahren - Grabenlose Verlegung von Abwasserleitungen, -kanälen
Bild 4: Beispiel Horizontal-Pressbohr-Verfahren mit Aufweitungsteil - DIN EN 12889 [2000-03] Bodenverdrängungs-Verfahren - Grabenlose Verlegung von Abwasserleitungen, -kanälen
DIN EN 12889 [2000-03] Bodenverdrängungs-Verfahren - Grabenlose Verlegung von Abwasserleitungen, -kanälen
Bild 5: Beispiel Rohrberst-Verfahren - DIN EN 12889 [2000-03] Bodenverdrängungs-Verfahren - Grabenlose Verlegung von Abwasserleitungen, -kanälen
DIN EN 12889 [2000-03] Bodenverdrängungs-Verfahren - Grabenlose Verlegung von Abwasserleitungen, -kanälen
Bild 6: Beispiel Rohrauszieh-Verfahren - DIN EN 12889 [2000-03] Bodenverdrängungs-Verfahren - Grabenlose Verlegung von Abwasserleitungen, -kanälen
DIN EN 12889 [2000-03] Bodenverdrängungs-Verfahren - Grabenlose Verlegung von Abwasserleitungen, -kanälen
DIN EN 12889 [2000-03]6.1.2.1.1 Verfahren mit Verdrängungshammer Der Verdrängungshammer ist ein Gerät mit einem Schlaghammer in einem Führungsrohr, üblicherweise ein Zylinder mit konischer oder stuf...
DIN EN 12889 [2000-03]6.1.2.2.1 Verfahren mit Horizontalramme oder -presse und offenem Rohr Horizontalrammung/-pressung mit offenem Rohr ist ein Verfahren, bei dem ein offener Stahlrohrstrang durch ...
DIN EN 12889 [2000-03]Der Pilotrohr-Vortrieb ist ein mehrstufiges Verfahren (siehe Bild 12). In der ersten Stufe wird ein steuerbarer, steifer Pilotrohrstrang exakt eingebaut. In den nachfolgenden S...
DIN EN 12889 [2000-03]6.1.3.1.1 Allgemeines Der Mikrotunnelbau ist ein steuerbares, einstufiges Verfahren zum Vortrieb von Rohren mit üblicherweise bis zu 1 m innerem Durchmesser, von einem Steuerst...
DIN 4124 [2012-01]Diese Norm gilt für geböschte und für verbaute Baugruben und Gräben, die von Hand oder maschinell ausgehoben und in denen insbesondere Bauwerke, z. B. Keller oder mehrgeschossige T...

Ausschreibungstexte zu Startschacht

STLB-Bau 2017-04 085 Rohrvortriebsarbeiten
Herrichten vorh. Schacht Startbaugrube

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren