Steinwolle

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Steinwolle

Steinwolle ist ein Wärmedämmstoff, der gemeinsam mit Glaswolle unter dem Begriff Mineralwolle zusammengefasst wird. Steinwolle zeichnet sich durch eine geringe Wärmeleitfähigkeit von λ = 0,030 - 0,045 W/(m•K) aus. Die gute Dämmwirkung der Steinwolle entsteht durch den Einschluss ruhender Luft in den Zwischenräumen der Fasern. Zudem gilt Steilwolle als diffusionsoffen und nicht brennbar.
Steinwolle wird aus Natursteinen (Basalt) und Schlacken gewonnen. Diese werden in einem Schmelzofen bei ca. 1500 °C eingeschmolzen. Dann wird die Schmelze tröpfchenweise über eine drehende Schwungscheibe in Faserform gesponnen. Nach dem Abbinden und dem Aushärten wird die Steinwolle in Form gebracht und zugeschnitten. Es entstehen Steinwolle-Rollen, -Matten und Platten. Zudem wird Steinwolle auch lose und als Stopfwolle angeboten. Und überdies wird daraus Steinwollegranulat als Einblasdämmstoff hergestellt.
Steinwolle ist ein häufig verwendeter Dämmstoff, was vor allem an seinem breiten Einsatzgebiet liegt. So gibt es Steinwolledämmstoffplatten für die Aufsparrendämmung von Steildächern. Steinwolle wird bei der Flachdachdämmung eingesetzt, bei der Dämmung von Decken und Böden, bei der Zwischensparrendämmung und natürlich bei der Fassadendämmung. Steinwolledämmung kommt sowohl in Wärmedämmverbundsystemen (WDVS), als Kerndämmung - z. B. nachträglich durch Steinwollegranulat im Einblasverfahren realisiert - und auch beim Bau vorgehängter hinterlüfteter Fassaden zum Einsatz.
Eine besondere Bedeutung kommt Steinwolledämmung auch im Bereich der Tiefgaragendämmung und bei der Abschottung von Kabeln, Rohren, technischen Anlagen und Tragwerken aus Holz oder Metall im Bereich des Brandschutzes zu, da Steinwolle bis 1000 °C formstabil ist und somit als nicht brennbar klassifiziert wurde.

Baupreis-Informationen zu Steinwolle

Wand (Außenbereich) - Freistehende Mauern -|| freistehende Mauer aus Kalksandstein, freistehende Mauer aus Klinker, freistehende Mauer aus Naturstein, freistehende Mauer aus Ortbeton
|| freistehende Mauer aus Kalksandstein, freistehende Mauer aus Klinker, freistehende Mauer aus Naturstein, freistehende Mauer aus Ortbeton
Treppenbelag / Treppenbekleidung -|| Treppenkonstruktion
|| Treppenkonstruktion
Treppenkonstruktion - Betonfertigteil -|| Treppenkonstruktion
|| Treppenkonstruktion
Treppenkonstruktion - Ortbeton -|| Ortbeton, Normalbeton als Sichtbeton SB 3 (besondere Anforderungen), WU-Beton, WU-Beton als Sichtbeton SB 3 (besondere Anforderungen), Normalbeton als Sichtbeton SB 1 (geringe Anforderungen), Norm
|| Ortbeton, Normalbeton als Sichtbeton SB 3 (besondere Anforderungen), WU-Beton, WU-Beton als Sichtbeton SB 3 (besondere Anforderungen), Normalbeton als Sichtbeton SB 1 (geringe Anforderungen), Norm...
Fliesen- und Plattenarbeiten || Ablaufformstein, Inneneck-Gehrungspaar, Außeneck-Gehrungspaar, Endstückformstein, Ablaufformstein mit Stutzen, Ablaufformstein ohne Stutzen, Inneneckformstein, Außeneck...
Mauerarbeiten || Hohlblock aus Leichtbeton Hbl, Vollstein aus Leichtbeton V, Porenbeton-Planstein, Mauerziegel, Kalksandstein, Porenbeton-Planbauplatte, Pfette ausmauern, Balken ausmauern, Stütze ausm...
Mauerarbeiten || Vollstein aus Leichtbeton V, Mauerziegel, Kalksandstein, Porenbetonstein, Keramikklinker, Betonstein, Klinker, Vormauerziegel, Drahtgeflecht, verzinkt, Rippenstreckmetall, Schlitz sch...
Mauerarbeiten || Mauerziegel, Kalksandstein, Porenbetonstein, Leichtbetonstein, Installationswand

Normen und Richtlinien zu Steinwolle

Bild 1 — Abmessungen und Oberflächen - DIN EN 771-4 [2011-07] Maße - Porenbetonsteine
DIN EN 771-4 [2011-07] Maße - Porenbetonsteine
Bild 1 — Abmessungen und Oberflächen - DIN EN 771-3 [2011-07] Maße - Beton-Mauersteine
DIN EN 771-3 [2011-07] Maße - Beton-Mauersteine
Bild 1 — Abmessungen und Oberflächen - DIN EN 771-5 [2011-07] Maße - Betonwerksteine
DIN EN 771-5 [2011-07] Maße - Betonwerksteine
Bild 3 - Kurvensteine für Außen- und Innenbögen - DIN 482 [2002-04] Kurvensteine - Naturstein-Bordsteine
DIN 482 [2002-04] Kurvensteine - Naturstein-Bordsteine
[2016-09] VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) - Naturwerksteinarbeiten
[2015-11] Festlegungen für Mauersteine - Teil 3: Mauersteine aus Beton (mit dichten und porigen Zuschlägen)
[2005-10] Mauersteine aus Beton (Normalbeton) - Teil 100: Mauersteine mit besonderen Eigenschaften
[2005-10] Vollsteine und Vollblöcke aus Leichtbeton - Teil 100: Vollsteine und Vollböcke mit besonderen Eigenschaften
[2005-10] Hohlblöcke aus Leichtbeton - Teil 100: Hohlblöcke mit besonderen Eigenschaften

Ausschreibungstexte zu Steinwolle

eckiger Lüftungskanal bis Kantenlänge 500 mm - Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
eckiger Lüftungskanal, Kantenlänge über 2.000 mm - Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
eckiger Lüftungskanal, Kantenlänge von 1.000 bis 1.500 mm - Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
eckiger Lüftungskanal, Kantenlänge von 1.500 bis 2.000 mm - Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
eckiger Lüftungskanal, Kantenlänge von 500 bis 1.000 mm - Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Träger ausmauern Mauerziegel D 11,5-24cm H 12,5-25cm
STLB-Bau 2017-04 024 Fliesen- und Plattenarbeiten
Ablaufformstein
STLB-Bau 2017-04 014 Natur-, Betonwerksteinarbeiten
Fehlendes Teil ersetzen Abdeck. außen Naturwerkstein Sandstein verkieselt
STLB-Bau 2017-04 080 Straßen, Wege, Plätze
Bauteil liefern abladen Naturbordstein A1
STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Pultortgangstein Betondachstein B/L 330/420mm symmetr.Mittelwulst Betondachsteindeckung

Baunachrichten zu Steinwolle

Fliesen und Naturstein – Vier Neuausgaben Mai 2015 - 08.05.2015 Geändert wurden die deutsche Anwendungsnorm DIN 18515-1 sowie die drei europäischen Baustoffnormen DIN EN 12057, DIN EN 12058 und DIN EN 1469...
08.05.2015 Geändert wurden die deutsche Anwendungsnorm DIN 18515-1 sowie die drei europäischen Baustoffnormen DIN EN 12057, DIN EN 12058 und DIN EN 1469...
Neue Ausgaben wichtiger DIN-Normen- 07.11.2011 u.a. DIN 32984: 2011-10 Bodenindikatoren im öffentlichen Raum, DIN 68800-1: 2011-10 Holzschutz - Teil 1, DIN 18516-3: 2011-11 Außenwandbekleidungen, hinterlüftet sowie DIN SPEC 18035-7: 201
07.11.2011 u.a. DIN 32984: 2011-10 Bodenindikatoren im öffentlichen Raum, DIN 68800-1: 2011-10 Holzschutz - Teil 1, DIN 18516-3: 2011-11 Außenwandbekleidungen, hinterlüftet sowie DIN SPEC 18035-7: 201...
Neue Kimmsteine von Unipor und Jasto - 05.07.2016 Kimmsteine dienen insbesondere dem Höhenausgleich im Mauerwerk und werden üblicherweise in der ersten Schicht einer Wand oder zum Abschluss einer Wand eingesetzt. Daneben unterbinden Kimmsteine im Idealfall Wär­mebrücken, die sich z.B. zwischen Bodenplatte und aufgehendem Mauer­werk ergeben können.
05.07.2016 Kimmsteine dienen insbesondere dem Höhenausgleich im Mauerwerk und werden üblicherweise in der ersten Schicht einer Wand oder zum Abschluss einer Wand eingesetzt. Daneben unterbinden Kimmsteine im Idealfall Wär­mebrücken, die sich z.B. zwischen Bodenplatte und aufgehendem Mauer­werk ergeben können.
Corporate Architecture mit hinterschnittenem Schiefer - 13.07.2016 Eine moderne Natursteinfassade aus spaltrauen Schiefern prägt den Ein­gangsbereich eines neuen Profimarktes für die Natursteinbranche in Karls­ruhe. Mit die­sem Statement empfängt die Firma König, namhafter Werk­zeug­hersteller und Zuliefe­rer der Steinindustrie sowie des Naturstein-Handwerks, seine Kunden
13.07.2016 Eine moderne Natursteinfassade aus spaltrauen Schiefern prägt den Ein­gangsbereich eines neuen Profimarktes für die Natursteinbranche in Karls­ruhe. Mit die­sem Statement empfängt die Firma König, namhafter Werk­zeug­hersteller und Zuliefe­rer der Steinindustrie sowie des Naturstein-Handwerks, seine Kunden
Materialpreise -Uns schrieb kürzlich ein Anwender, dass bei den Natursteinpreisen (Gala-Bau) im Baupreislexikon offenbar die Entwicklung verschlafen wurde. Gemeint waren hierbei die aus seiner Sicht viel zu hohen Materialpreise.
Uns schrieb kürzlich ein Anwender, dass bei den Natursteinpreisen (Gala-Bau) im Baupreislexikon offenbar die Entwicklung verschlafen wurde. Gemeint waren hierbei die aus seiner Sicht viel zu hohen Materialpreise.
19.06.2016 „2015 war ein gutes Jahr für die deutsche Kalksandsteinindustrie. Ins­ge­samt konnten wir unseren Steinabsatz um 2,3 Prozent gegenüber 2014 steigern“, freute sich Bernhard Göcking, Vorstandsvorsitzender des Bun­desverbands Kalksandsteinindustrie, zu Beginn der diesjährigen Jahres­ta­gung des Bundesverbands Kalksandsteinindustrie.
04.06.2013 Alle Markteilnehmer kennen diese Steine als POROTON, THERMOPOR, UNIPOR usw...
12.07.2016 Das DIBt hat Steinwolle-Putzträgerbrandriegel mit Wärmeleitstufe 035 in WDV-Systemen auf EPS-Basis zugelassen. Bisher durften für Brandriegel, die nach der Neuordnung seit Januar 2016 zusätzlich zu verbauen sind, nur Mineralwolle-Lamellen mit mindestens 200 mm Höhe verwendet werden.
10.10.2016 Die Uzin Utz AG gliedert den Bereich Verlegewerkstoffe für Fliesen und Naturstein aus und will dazu zum 1. Januar 2017 die Codex GmbH & Co. KG gründen.
12.01.2011 Die grafische Baukalkulation hat eine große Zukunft – Interview in bi BauMagazin...

Begriffs-Erläuterungen zu Steinwolle

Natursteinwände kommen als frei stehende Wände im Außenbereich, als Außenwand- und Innenwandkonstruktionen zum Einsatz. Außen- und Innenwandkonstruktionen - Natursteinwand Wandkonstruktionen aus Natu ...
Mauersteine können aus den unterschiedlichsten Materialien bestehen. Es gibt künstlich hergestellte Mauersteine, wie z.B.Mauerziegel Beton-Mauersteine Leichtbetonsteine Porenbetonsteine Kalksandste ...
Als Naturwerksteinbelag wird ein Bodenbelag aus Naturwerksteinplatten Naturwerksteinfliesen bezeichnet. Ausgangsmaterialien sind verschiedenste Natursteine, wie z. B. Marmor, Granit, Schiefer, Quarzi ...
Pflaster aus Naturstein wird in verschiedenen Formaten angeboten, dem Großsteinpflaster, Kleinsteinpflaster und dem Natursteinmosaikpflaster. Natursteinpflaster wird z. B. aus Basalt, Basaltlava, Dia ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren