Strahlungstransmissionsgrad

» Normen und Richtlinien
» Begriffs-Erläuterungen

Normen und Richtlinien zu Strahlungstransmissionsgrad

Bild B.1 - Abminderungsfaktoren für außenliegenden Sonnenschutz in Abhängig... - DIN V 4108-6 [2003-06] Gesamtenergiedurchlassgrad vereinfacht - Jahresheizwärme- und Jahresheizenergiebedarfs-Berechnung
DIN V 4108-6 [2003-06] Gesamtenergiedurchlassgrad vereinfacht - Jahresheizwärme- und Jahresheizenergiebedarfs-Berechnung
Bild B.2 - Abminderungsfaktoren für innenliegenden Sonnenschutz in Abhängig... - DIN V 4108-6 [2003-06] Gesamtenergiedurchlassgrad vereinfacht - Jahresheizwärme- und Jahresheizenergiebedarfs-Berechnung
DIN V 4108-6 [2003-06] Gesamtenergiedurchlassgrad vereinfacht - Jahresheizwärme- und Jahresheizenergiebedarfs-Berechnung
Bild 3 — Beispiel für die Darstellung der Aufteilung der Strahlungsleistung... - DIN EN 410 [2011-04] Gesamtenergiedurchlassgrad; Aufteilung der Strahlungsleistung - Kenngrößen-Bestimmung von Verglasungen
DIN EN 410 [2011-04] Gesamtenergiedurchlassgrad; Aufteilung der Strahlungsleistung - Kenngrößen-Bestimmung von Verglasungen
DIN EN 14963 [2006-12]5.1.1 Lichttransmissionsgrad ( ) und Gesamtenergiedurchlassgrad ( Der Lichttransmissionsgrad und der direkte Strahlungstransmissionsgrad für Sonnenstrahlung jedes lichtdurchläs...
DIN EN 410 [2011-04]Der direkte Strahlungstransmissionsgrad der Verglasung wird nach folgender Gleichung berechnet: Dabei ist: die relative spektrale Verteilung der Sonnenstrahlung (siehe Tabelle 2)...
DIN EN 1873 [2016-07]5.1.1 Allgemeines Die Strahlungseigenschaften von Lichtkuppeln sind zu bewerten, sofern sie gesetzlichen Anforderungen unterliegen, andernfalls ist diese Bewertung freiwillig. D...
DIN V 4108-6 [2003-06]B.1 Allgemeines Der vereinfachte Nachweis des Gesamtenergiedurchlassgradesder Verglasung plus Sonnenschutz kann für außen- und innenliegende Sonnenschutzvorrichtung nach den ...
DIN EN 410 [2011-04]Der Gesamtenergiedurchlassgradist die Summe des direkten Strahlungstransmissionsgrades und des sekundären Wärmeabgabegrades der Verglasung nach innen (siehe ), letzterer beding...

Begriffs-Erläuterungen zu Strahlungstransmissionsgrad

Dachlichtbänder finden größtenteils Verwendung zur natürlichen Belichtung und Be- und Entlüftung von großen Flachdachflächen, z. B. bei Produktionshallendächern, Lagerhäusern, Industriebauten, Wirtsc ...
Lichtkuppeln dienen der natürlichen Belichtung sowie der Be- und Entlüftung. Sie übernehmen aber auch die Funktion als natürlicher Rauchabzug (NRA) oder als Rauch-Wärmeabzug (RWA). Sie werden zum grö ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren