Sturz

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Sturz

Stürze sind waagerechte Abdeckungen einer Wandöffnung und zu unterscheiden in Türstürze und Fensterstürze. Die Anforderungen an vorgefertigte, teilweise vorgefertigte und bauseits ergänzte Stürze aus den verschiedensten Materialien, wie z. B. Stahl, Beton, Mauerziegel, Kalksandstein oder Porenbeton sind festgeschrieben. Dabei werden u. a. Maße und Grenzabweichungen sowie mechanische Eigenschaften, wie Biegefestigkeit, Schubfestigkeit sowie Tragfähigkeit und Lastaufteilung besprochen.

Baupreis-Informationen zu Sturz

Mauerarbeiten || Überdecken der Öffnungen, Überdecken der Öffnungen mit Anschlag, Überdecken der Nischen, Porenbetonflachsturz nach bauaufsichtlicher Zulassung/Typenstatik, Kalksandsteinflachsturz nac...
Vorgehängte hinterlüftete Fassaden || Trägerplatte, Leibung und Sturzunterseite, Sturzunterseite, Leibung
Klempnerarbeiten || Leibungsbekleidung, Sturzbekleidung, Fensterbankabdeckung, Sturzbekleidung einschl. Lüftungsgitter, verdeckt mit Vorstoßblechen, verdeckt mit Haften und Vorstoßblechen, Stehfalzdec...
Mauerarbeiten || Stahlträger, Fertigteilsturz, Betondecke, kraftschlüssig in vorh. Mauerwerk einbinden
Dachdeckungsarbeiten || Fenster-/Türsturz, Fenster-/Türleibung, Betondachstein, einschl. Lüftungsgitter/Lochblech als Vogel-/Insektenschutz

Normen und Richtlinien zu Sturz

Bild 6.8 — Flachsturz - DIN EN 1996-1-1 [2013-02] Flachstürze - Mauerwerksbauten; Nachweise in den GZT
DIN EN 1996-1-1 [2013-02] Flachstürze - Mauerwerksbauten; Nachweise in den GZT
Bild 1 — Beispiel für Sturzausbildung bei Dämmung mit Polystyrol-Hartschaum... - DIN 55699 [2005-02] Verkleben der Dämmstoffplatten - Wärmedämm-Verbundsysteme; Verarbeitung
DIN 55699 [2005-02] Verkleben der Dämmstoffplatten - Wärmedämm-Verbundsysteme; Verarbeitung
Bild 1 - Aufrollarten von Rollabschlüssen - DIN V 18073 [2008-05] Begriffe - Rollläden, Markisen, Rolltore und sonstige Abschlüsse
DIN V 18073 [2008-05] Begriffe - Rollläden, Markisen, Rolltore und sonstige Abschlüsse
Bild 2 - Maße am Rollladenstab - DIN V 18073 [2008-05] Begriffe - Rollläden, Markisen, Rolltore und sonstige Abschlüsse
DIN V 18073 [2008-05] Begriffe - Rollläden, Markisen, Rolltore und sonstige Abschlüsse
DIN 4102-4 [2016-05]9.7.1 Allgemeines (1) Stürze im Bereich von Mauerwerkswänden sind entweder vorgefertigte Stürze, z. B. bewehrte Normal- oder Leichtbetonstürze, Stahlstürze, die als Einfeldträger...
DIN EN 845-2 [2016-12]4.1 Stahlstürze Werkstoffe für die Herstellung von Stahlstürzen nach der vorliegenden Norm sind nach C.1 auszuwählen, und das Kurzzeichen für den Werkstoff/Überzug ist anzugebe...
DIN 4223-102 [2014-12]Bei Sturzwandplatten sind die Schnittgrößen aus Scheiben- und Plattenwirkung (siehe Bild 6) zu überlagern. Die Bemessung ist nach DIN EN 12602 :2013-10, Anhang A für die Bemess...
DIN 4108 Beiblatt 2 [2006-03]Ausführungsart Darstellung für den Nachweis der Gleichwertigkeit nach , a) und b) (Maße in Millimeter) Bemerkungen Referenzwert für für den Nachweis der Gleichwertigkeit...
[2016-12] Festlegungen für Ergänzungsbauteile für Mauerwerk - Teil 2: Stürze

Ausschreibungstexte zu Sturz

STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Öffnung überdecken Ziegelflachsturz tragend Außenwand H 11,3cm D 11,5cm B 101cm
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Öffnung überdecken Grenadiersturz Außenwand tragend H 11,3cm B 11,5cm Verbl-MW Außenwand VMz
STLB-Bau 2017-04 038 Vorgehängte hinterlüftete Fassaden
Leibung Trägerplattensystem B 30 cm
STLB-Bau 2017-04 031 Metallbauarbeiten
Attika innen D 0,5mm Zuschnitt-B 200mm 4xgekantet Stahlkassettenprofilwand
STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Fenster-/Türleibung Eckprofil Holzschindel

Baunachrichten zu Sturz

DIN-Normen: Neuausgaben August 2013 - 05.08.2013 Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über die 2013-08 neu herausgegebenen und auf baunormenlexikon.de geänderten Normen...
05.08.2013 Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über die 2013-08 neu herausgegebenen und auf baunormenlexikon.de geänderten Normen...
Entwurf der DIN 4102-4 "Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen" - 29.01.2016 Im neu erschienen Entwurf der DIN 4102-4 werden unter anderem Bauteile wie 2-schalige Außenwände, Holzbalkendecken und Brandwände sowie Brandschutzbekleidungen aus bewehrtem Porenbeton nach
29.01.2016 Im neu erschienen Entwurf der DIN 4102-4 werden unter anderem Bauteile wie 2-schalige Außenwände, Holzbalkendecken und Brandwände sowie Brandschutzbekleidungen aus bewehrtem Porenbeton nach...
Neue DIN 4102-4 Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - 06.06.2016 Die Brandschutznorm DIN 4102-4 ist an die europäische Normung angepasst worden. Dabei erfolgte eine redaktionelle und technische Überarbeitung sowie eine Aktualisierung anhand von Prüfergeb
06.06.2016 Die Brandschutznorm DIN 4102-4 ist an die europäische Normung angepasst worden. Dabei erfolgte eine redaktionelle und technische Überarbeitung sowie eine Aktualisierung anhand von Prüfergeb...
06.06.2016 Die Initiative „Verantwortung Wasser und Umwelt“ hat auf Grundlage der Studie Studie „Urbane Sturzfluten“ einen Forderungskatalog erstellt, mit dem sie sich an Kommunen, die Wasserwirtschaft und Grundstückseigen­tümer wendet.
06.06.2016 Deutschlandweit nimmt die Anzahl an Starkregenereignissen und die Höhe der dadurch verursachten Schäden zu. Doch es wird zu wenig getan, um diese Schäden zu verhindern - zu diesem Ergebnis kommt die neue Studie „Urbane Sturzfluten“.
30.06.2016 Es ist unbestritten, dass Spielplätze die Entwicklung von Motorik, Selbst­sicherheit und Selbstvertrauen bei Kindern fördern. Gleichwohl liegt es in der Natur der Sache, dass Stürze von Spielgeräten kaum vermeidbar sind, die sich aber durch das richtige Bodenmaterial erheblich abmindern lassen.

Begriffs-Erläuterungen zu Sturz

Fertigstürze sind vorgefertigte Elemente, die Fenstern und Türen ihre obere Begrenzung im Mauerwerk geben und somit die Fenster- und Türöffnungen überdecken. Sie sorgen für den Lastabtrag aus dem übe ...
Der Einbau eines Wärmedämmsturzes verhindert das Entstehen einerWärmebrücke , die ein ohne zusätzliche Maßnahmen in einer Außenwand bildet. Solch eine Wärmebrücke hat zur Folge, dass an der Wandobe ...
Die Grundbesitzer- und Gebäudehaftung soll die Risiken z. B. bei Verletzungen an einem schadhaften Bauzaun, bei Sturz durch Glatteis u. a. absichern.
Fallarmmarkisen werden als Sicht-, Sonnen- und Wärmeschutz (vor sommerlicher Hitze) vor Türen, über Fenstern, auf Balkonen, Terrassen und anderen Freiflächen angebracht und können auch der Abdunkelun ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren