Stutzen

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Stutzen

Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen || Revisionsöffnung, Messstutzen
Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen || Füllstutzen aus Stahl, mit Verschluss
Raumlufttechnische Anlagen || Stahl, Stahl, nichtrostend, Stahl, verzinkt, Schiebestutzen
Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen || mit Deckelabschluss, Behälter mit Randverstärkung, Inspektionsöffnung einschl. Verschluss, Abschlammbehälter
Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen || ohne Deckelabschluss, Behälter mit Randverstärkung, Inspektionsöffnung einschl. Verschluss, Kondensatbehälter, liegend, Speisewasserbehälter, stehend...

Normen und Richtlinien zu Stutzen

Abgang senkrecht - DIN EN 33 [2011-11] Anschlussmaße - Ablaufstutzen der WC-Becken und WC-Anlagen
DIN EN 33 [2011-11] Anschlussmaße - Ablaufstutzen der WC-Becken und WC-Anlagen
Abgang waagerecht - DIN EN 33 [2011-11] Anschlussmaße - Ablaufstutzen der WC-Becken und WC-Anlagen
DIN EN 33 [2011-11] Anschlussmaße - Ablaufstutzen der WC-Becken und WC-Anlagen
Back-to-wall-WC mit Abgang freiliegend - DIN EN 33 [2011-11] Anschlussmaße - Ablaufstutzen der WC-Becken und WC-Anlagen
DIN EN 33 [2011-11] Anschlussmaße - Ablaufstutzen der WC-Becken und WC-Anlagen
Back-to-wall-WC mit Abgang verdeckt - DIN EN 33 [2011-11] Anschlussmaße - Ablaufstutzen der WC-Becken und WC-Anlagen
DIN EN 33 [2011-11] Anschlussmaße - Ablaufstutzen der WC-Becken und WC-Anlagen
Bodenstehende WC-Anlage mit Abgang senkrecht freiliegend - DIN EN 33 [2011-11] Anschlussmaße - Ablaufstutzen der WC-Becken und WC-Anlagen
DIN EN 33 [2011-11] Anschlussmaße - Ablaufstutzen der WC-Becken und WC-Anlagen
DIN EN 33 [2011-11]Die Anschlussmaße der Ablaufstutzen der WC-Becken müssen den Maßen nach den Tabellen 3 bis 6 entsprechen. Bezeichnung Außendurchmesser des Ablaufstutzens 102 ± 5 Länge des äußeren...
DIN EN 33 [2011-11]Die Anschlussmaße der Zulaufstutzen der WC-Becken mit freiem Zulauf müssen den Maßen nach den Tabellen 1 und 2 entsprechen. Bezeichnung Innendurchmesser des Zulaufstutzens, gemess...
DIN EN 15502-1 [2015-10]Der Kessel muss mindestens mit zwei Druckmessstutzen ausgerüstet sein. Diese Messstutzen müssen an einer sorgfältig ausgesuchten Stelle angeordnet sein, an der die Messungen ...
DIN 8063-12 [1987-01]Form STR-KS Stutzen mit reduzierter Muffe für Steckverbindung Bezeichnung eines Formstückes der Form STR-KS von = 110 mm und = 75 mm: Stutzen DIN 8063 — STR-KS 110 × 75 Grenzabm...
DIN EN 12056-3 [2001-01]Es gibt keine einfachen Regeln für die Bestimmung von Abmessungen von Abläufen bei Dachrinnen mit nicht ebenen Sohlen, und im Allgemeinen sollte das Abflussvermögen durch Prü...

Ausschreibungstexte zu Stutzen

KEMPER Einfach-Verteiler, Figur 100-1, DN 25 / 20 - KEMPER Einfach-Verteiler, Figur 100-1, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser, kombinierbar mit KEMPER-Verschraubungsven...
KEMPER Einfach-Verteiler, Figur 100-1, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser, kombinierbar mit KEMPER-Verschraubungsven...
KEMPER Einfach-Verteiler, Figur 100-1, DN 32 / 20 - KEMPER Einfach-Verteiler, Figur 100-1, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser, kombinierbar mit KEMPER-Verschraubungsven...
KEMPER Einfach-Verteiler, Figur 100-1, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser, kombinierbar mit KEMPER-Verschraubungsven...
KEMPER Einfach-Verteiler, Figur 100-1, DN 32 / 25 - KEMPER Einfach-Verteiler, Figur 100-1, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser, kombinierbar mit KEMPER-Verschraubungsven...
KEMPER Einfach-Verteiler, Figur 100-1, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser, kombinierbar mit KEMPER-Verschraubungsven...
KEMPER Einfach-Verteiler, Figur 100-1, DN 32 / 32 - KEMPER Einfach-Verteiler, Figur 100-1, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser, kombinierbar mit KEMPER-Verschraubungsven...
KEMPER Einfach-Verteiler, Figur 100-1, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser, kombinierbar mit KEMPER-Verschraubungsven...
KEMPER Einfach-Verteiler, Figur 100-1, DN 40 / 20 - KEMPER Einfach-Verteiler, Figur 100-1, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser, kombinierbar mit KEMPER-Verschraubungsven...
KEMPER Einfach-Verteiler, Figur 100-1, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser, kombinierbar mit KEMPER-Verschraubungsven...
STLB-Bau 2017-04 040 Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen
Füllstutzen Stahl H 2900mm R 2
STLB-Bau 2017-04 040 Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen
Revisionsöffnung

Begriffs-Erläuterungen zu Stutzen

Ein Rinnenablauf auch als Einlaufstutzen, Einlauftrichter, Einlaufkasten oder Wasserfangkasten bezeichnet, ist das Verbindungsstück zwischen Dachrinne Regenfallrohr . Über den Einlaufstutzen wird das ...
Die Hängerinne, auch als Hängedachrinne bezeichnet, wird in Rinnenhaltern montiert, die unter der Traufkante des Daches hängen. Hängerinnen zählen, wie auchAufdachrinnen , die liegend auf dem Dach...
Schiefer zur Dacheindeckung ist ein traditioneller, zeitloser Baustoff, der sich sowohl für Dächer mit geringer Neigung als auch für steile Dächer eignet. Dächer aus Schiefer sind sehr langlebig. Zud ...
Bitumenschindeln gibt es in vielerlei Formen. So können Waben-Bitumenschindeln, Biberschwanz-Bitumenschindeln, Dreieck-Bitumenschindeln, Rechteck-Bitumenschindeln oder Wellen-Bitumenschindeln untersc ...
Eine Regenfallleitung, auch Regenfallrohr genannt, leitet das über die Dachrinnen vom Hausdach kommende Niederschlagswasser lotrecht ab. Ist die Fallleitung im unteren Bereich mechanischen Beanspruch ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren